Ändere Schriftgröße


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 11 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bilderbuchbetrachtung - Was muss in die Sachanalyse
BeitragVerfasst: 2010-04-16, 18:40 
Ich schaue mich noch um!
Ich schaue mich noch um!

Registriert: 2009-09-22, 16:54
Beiträge: 45
Wohnort: Lindlar
Hallo Ihr da draußen,

ich bin nun in meinem zweiten Blockpraktikum, während der Erzieherausbildung.

Ich schreibe momentan an eienr Planung für eine Bilderbuchbetrachtung zum Thema der letzten Lernsituation (finde es ja schlimm, dass uns die Lehrer wieder solche Vorgaben machen) nunja, das Thema der Lernsituation war Werteerziehung und Integration.

In unserem Kinderbuchladen habe ich mich dazu beraten lassen und mich für das Buch "Einer für Alle - Alle für Einen" entschieden.
In dem Buch geht es um eine Maus, deren rechtes Bein kürzer ist als das Linke. Die kleine Maus möchte nun auf Reise gehen um die Welt zu entdecken. Auf seiner Reise trifft es verschiedene Tiere die auch irgendeine Schwäche haben, z.B. den fast blinden Maulwurf, den Frosch der nicht richtig sprechen kann oder den ängstlichen Igel.
Alle Tiere tun sich zusammen und machen sich gemeinsam auf die Reise, bis ein großes Gewitter kommt, dabei setzen alle ihre stärken ein um einen Unterschlupf zu bauen. So merken sie dass sie gemeinsam alles schaffen können.

Nun brauche ich eine Sachanalyse und vielleicht auch tipps für die Einleitung und den Schluss ;)

ich habe noch nie eine Bilderbuchpräsentation geplant und bisher auch erst eine Sachanalyse geschrieben.
Gehört zum Beispiel in dei Sachanalyse auch eine Bilderbuchanalyse? Denn unter dem Punkt zum Planungsthema steht bei uns "Thematische Auseinandersetzung mit dem Thema bzw. dem behandelten Gegenstand"

über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße

Chrissy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2010-04-17, 11:34 
Ich schaue mich noch um!
Ich schaue mich noch um!

Registriert: 2009-09-22, 16:54
Beiträge: 45
Wohnort: Lindlar
kann mir hier keiner helfen?

also ich habe jetzt ne ganze bilderbuchanalyse in der sachanalyse drinne, aber ich bin mir nicht sicher ob die vielleicht eher in den anhang muss...

dann will ich vielleicht eine definition vom bilderbuch mit rein bringen und dann worauf man bei einer bilderbuchbetrachtung achten muss... habe dazu auch schon nen bissel was geschrieben...
was gehört da sonst noch so rein? wir haben in der schule noch nicht so wirkich die sachanalyse besprochen, zumindest nicht in meiner alten klasse, in meiner neuen klasse wurde das nen bissel besser besprochen bevor ich die klasse gewechselt habe...

wir haben lediglich einen klomischen fragebogen bekommen den wir nutzen sollten, als ich damit eine sachanalyse geschirben habe, habe ich dafür eine fünf bekommen, deshalb bin ich sehr verunsichert... und würde mich über ein wenig hilfe
wirklich freuen... ich möchte ja keine fertige sachanalyse oder so, sondern nur wissen ob meine ansätze soweit gut sind...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2010-04-17, 20:08 
die kreative Ideenfinderin
die kreative Ideenfinderin
Benutzeravatar

Registriert: 2003-06-08, 14:09
Beiträge: 13024
Wohnort: Kreis Heilbronn
:hut:

Hier wurde es so gemacht:

http://forum.kindergarten-workshop.de/f ... .html#3632
http://forum.kindergarten-workshop.de/f ... tml#273406


Gedanken dazu
http://forum.kindergarten-workshop.de/v ... sarbeitung

_________________
Liebe Grüße
Heike
******************************
„ Die Kunst ist nicht, die Hand am Kind zu haben, sondern die Hand im richtigen Moment wegzunehmen.“ B.Bobath


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2010-04-18, 16:57 
Ich schaue mich noch um!
Ich schaue mich noch um!

Registriert: 2009-09-22, 16:54
Beiträge: 45
Wohnort: Lindlar
danke schonmal, aber wirklich geholfen hat mir das nicht, die beiträge hatte ich auch schon... bei mir geht es ja ganz expliziet nur um die sachanalyse...

probleme bei fragen "warum das thema" und so, muss ich so oder so meine anleiterin fragen, da das thema von der schule vorgegeben war und es eigentlich nicht in meinem kiga passt...aber das ist nunmal die willkür der schule...

also bisher habe ich in meiner situationsanalyse die bilderbuchanalyse geschrieben und jetzt will ich noch was zur bilderbuchbetrachtung schreiben, was man da generell beachten muss und so...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2010-04-18, 19:59 
die kreative Ideenfinderin
die kreative Ideenfinderin
Benutzeravatar

Registriert: 2003-06-08, 14:09
Beiträge: 13024
Wohnort: Kreis Heilbronn
:hut:

Hier noch ein Link
http://www.kindergartenpaedagogik.de/513.html

Habe ich aber nicht gelesen.

_________________
Liebe Grüße
Heike
******************************
„ Die Kunst ist nicht, die Hand am Kind zu haben, sondern die Hand im richtigen Moment wegzunehmen.“ B.Bobath


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2010-04-19, 14:25 
Ich bin Stammgast!
Ich bin Stammgast!

Registriert: 2009-07-30, 11:37
Beiträge: 305
Der von Berlinchen angegebene Link ist super. Danach habe ich meine Bilderbuchbetrachtung aufgebaut und es ist bei meiner Anleiterin und Lehrerin super angekommen. Er ist echt hilfreich.

Viel Erfolg bei der Bilderbuchbetrachtung.

_________________
liebe Grüße Glücksstern

Führt euer Kind immer nur eine Stufe nach oben.
Dann gebt ihm Zeit zurückzuschauen und sich zu freuen.
Lasst es spüren, dass auch ihr euch freut, und es wird mit Freude die nächste Stufe nehmen.
(Maria Montessori)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2010-04-21, 21:10 
Ich schaue mich noch um!
Ich schaue mich noch um!

Registriert: 2009-09-22, 16:54
Beiträge: 45
Wohnort: Lindlar
den link habeich auch schon =)

habe heute mal mit meiner lehrerin getelt und so sagte dass in die sachanalyse folgende sachen drinne sein sollen:

- analyse des bilderbuches
- die form bilderbuchbetrachtung
> definition
> wie kann man die bilderbuchbetrachtung durchführen
> verschiedene möglichkeiten auflisten mit vor und nachteilen
> welche form der durchführung nutze ich mit der begründung

glaube das wars soweit wenn ich sie richtig verstanden habe ^^

danke niochmal an die die versucht haben mir zu helfen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2010-04-23, 18:29 
Ich bin neu hier!
Ich bin neu hier!
Benutzeravatar

Registriert: 2010-03-29, 21:36
Beiträge: 23
Danke chrissy ..
du hast mir mit deiner Info viel geholfen ...


gruss Diekobi

_________________
Ich bin ich...
werd nie eine andere sein.
Dies ist meine Zeit, dies ist mein
Leben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2010-04-24, 08:54 
Ich schaue mich noch um!
Ich schaue mich noch um!

Registriert: 2009-09-22, 16:54
Beiträge: 45
Wohnort: Lindlar
lach, das freut mich =)

bin jetzt bei emienr planung bei 17 seiten... ahbe abder noch nicht dioe auswahl der kinder getroffen und dementsprechend noch nicht die beschreibungen der kinder und so...

denke das ich locker auf 20 seiten kommen werde ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2010-04-24, 19:07 
Ich bin neu hier!
Ich bin neu hier!
Benutzeravatar

Registriert: 2010-03-29, 21:36
Beiträge: 23
sind denn Seitenzahlen angegeben..?

_________________
Ich bin ich...
werd nie eine andere sein.
Dies ist meine Zeit, dies ist mein
Leben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2010-04-27, 19:46 
Ich schaue mich noch um!
Ich schaue mich noch um!

Registriert: 2009-08-27, 13:02
Beiträge: 50
Wohnort: Niedersachsen
Hallo,

also ich habe von meiner Schule jede Menge Kopieunterlagen bekommen, dort stehen alle Kriterien drin welche bei einer Bilderbuchbetrachtung zu beachten sind. Normalerweise bekommt die jeder in der schule.

Schau noch mal deine Unterlagen durch, dort wirst du bestimmt fündig ;-)

Und zu ``Warum du dich für dieses Thema / buch entschieden hast``, schreib einfach das es hier keinen Rahmenplanbezug gibt, da dir dies von der Schule vorgegeben wurde.

_________________
Liebe grüße sendet kalter Kaffee ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 11 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de