Ändere Schriftgröße


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sprachförderung mit Kinder anderer Muttersprache
BeitragVerfasst: 2016-11-15, 21:20 
Ich schaue mich noch um!
Ich schaue mich noch um!

Registriert: 2014-09-12, 15:29
Beiträge: 27
Guten Abend!!!

Ich biete heuer erstmals die sprachliche Förderung von Migrantenkindern an. Ich habe 3 Gruppen mit jeweils 5-6 Kindern (etwas nach Alter und Sprachstand getrennt).

Begonnen habe ich jetzt mit dem Thema "Ich", "mein Körper".

Wer von euch hat gute praktische Tipps? Evt. gute Bücher, Materialien,...
Aber besonders froh bin ich auch um Spielideen- Spiellieder, einfache Sachen!!


Freue mich auf eure Antworten!
Nina :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprachförderung mit Kinder anderer Muttersprache
BeitragVerfasst: 2017-02-24, 17:32 
Ich bin neu hier!
Ich bin neu hier!

Registriert: 2017-02-20, 12:30
Beiträge: 7
Ich denke du solltet dich nach Fachbücher für generelle Sprachförderung schauen. Es ist ja nicht so das Migrantenkinder eine Krankheit haben. Aber ich würde mich erstmal mit etwas beschäftigen was man alltäglich braucht. Also Gegenstände die ihr in der Kiga habt, wie man begrüßt, verabschiedet. Sowas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprachförderung mit Kinder anderer Muttersprache
BeitragVerfasst: 2017-03-10, 21:45 
Ich bin neu hier!
Ich bin neu hier!
Benutzeravatar

Registriert: 2015-06-25, 07:04
Beiträge: 10
bernierleonora hat vollkommen Recht. Du musst dich auf die Themen konzentrieren, die für die Kinder notwendig sind.
und ich nehme an, dass du deren Muttersprache beherrschen soll. Die werden bestimmt kein Deutsch verstehen :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprachförderung mit Kinder anderer Muttersprache
BeitragVerfasst: 2017-03-11, 10:07 
Ich bin lebendes Foreninventar!
Ich bin lebendes Foreninventar!
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-02, 21:22
Beiträge: 3371
Wohnort: Bonn
Guten Zugang bekommt man auch mit Brettspielen, wie zb Memory oder Bilderlotto, oder andere die man mit 5 oder 6 Kindern spielen kann.

Sent from my SM-G930F using Kindergarten Workshop mobile app

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprachförderung mit Kinder anderer Muttersprache
BeitragVerfasst: 2017-03-13, 23:06 
Ich bin lebendes Foreninventar!
Ich bin lebendes Foreninventar!
Benutzeravatar

Registriert: 2006-10-02, 21:22
Beiträge: 3371
Wohnort: Bonn
Ich heiße Ali, wie heißt du? Und so die Runde herum ....

Sent from my SM-G930F using Kindergarten Workshop mobile app

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
kiga2015 Style by Kindergarten-Workshop of KigaSite.de

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de