Ändere Schriftgröße


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 5 von 5   [ 66 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was haben Armut und Bildung miteinander zu tun?
BeitragVerfasst: 2016-10-08, 21:10 
Ich bin neu hier!
Ich bin neu hier!

Registriert: 2016-10-08, 18:48
Beiträge: 3
Wer intelligent ist, und fleißig und ein ordentliches Elternhaus hat, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ein geringeres Risiko für Armut haben.

Intelligenz ist zu 50% vererbt und die anderen 50 % kommen durch die Erziehung in den ersten sechs Jahren zustande.

Arme und intelligente Menschen werden ihren Kindern trotzdem mehr Bildung zukommen lassen als bildungsferne Eltern.

Es ist halt schon wichtig, ob Eltern sich mit ihren Kindern sinnvoll befassen und nicht die DVD zur Ruhigstellung benutzen.
Gleichzeitig sind diese Eltern auch ganz andere Vorbilder, Bücher und Sport gehören vielleicht zu einem normalen Alltag, das muss dank Bibliothek und Parks so gut wie nichts kosten, während bildungsferne Eltern selber viel fernsehen und MC Donalds besuchen.

Gruß

Ernst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was haben Armut und Bildung miteinander zu tun?
BeitragVerfasst: 2017-02-23, 17:48 
Ich bin neu hier!
Ich bin neu hier!

Registriert: 2017-02-16, 15:02
Beiträge: 7
E_T hat geschrieben:
Wer intelligent ist, und fleißig und ein ordentliches Elternhaus hat, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ein geringeres Risiko für Armut haben.

Intelligenz ist zu 50% vererbt und die anderen 50 % kommen durch die Erziehung in den ersten sechs Jahren zustande.

Arme und intelligente Menschen werden ihren Kindern trotzdem mehr Bildung zukommen lassen als bildungsferne Eltern.

Es ist halt schon wichtig, ob Eltern sich mit ihren Kindern sinnvoll befassen und nicht die DVD zur Ruhigstellung benutzen.
Gleichzeitig sind diese Eltern auch ganz andere Vorbilder, Bücher und Sport gehören vielleicht zu einem normalen Alltag, das muss dank Bibliothek und Parks so gut wie nichts kosten, während bildungsferne Eltern selber viel fernsehen und MC Donalds besuchen.

Gruß

Ernst


Sehe ich genauso. Natürlich spielt die Veranlagung eine Rolle, aber man sieht ja, "Hartz IV"-Empfänger (damit meine ich die Personen, die diese Hilfe in Verruf gebracht haben) sind meistens sehr bildungsfern. Ihre Kinder sind dann meistens selber auch dann so.
Kenne einen Fall in der entfernten Verwandschaft der mich wirklich geschockt hat. Dort ist die Familie auf Hartz IV angewiesen und niemand denkt daran das zu ändern. Jetzt hatten die einen Sohn der eine Ausbildung begonnen hatte und deswegen fertig gemacht worden ist. Von daher hat die Bildung auch einen sehr großen sozialen Aspekt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was haben Armut und Bildung miteinander zu tun?
BeitragVerfasst: 2017-02-23, 18:22 
Ich bin lebendes Foreninventar!
Ich bin lebendes Foreninventar!

Registriert: 2005-06-29, 21:22
Beiträge: 3873
Wohnort: Virginia
Tja. Haben bildungsferne Hartz-4-Empfänger diese staatliche Hilfe nun in Verruf gebracht? Oder hat Hartz-4 womöglich jede Menge bildungsferne Menschen geschaffen?

Antriebslosigkeit und "erlernte Hilflosigkeit" kann man antrainieren (lassen). Manchmal greift genau da ein gut gemeintes Unterstützungsprogramm zu kurz.

Gruss,

Sabine

_________________
"[There is a] crying need for integration of human efforts in a shrinking world."
Geert Hofstede

"Don't believe everything you think."
unknown


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was haben Armut und Bildung miteinander zu tun?
BeitragVerfasst: 2017-02-24, 13:03 
Ich bin neu hier!
Ich bin neu hier!

Registriert: 2017-02-16, 15:02
Beiträge: 7
stimmt siehe Hilfe in Afrika. Dort hat man früher nur Geld geschickt oder Lebensmittel. Mittlerweile versucht man den Menschen beizubringen wie sie selber ihr Lebensunterhalt verdienen können. Wie in dieser Redewendung mit dem Fischer und so... Fällt mir nicht mehr ein wie das ging.
Aber im Grunde hängt Armut und Bildung wirklich zusammen. Kommt selben vor das die nicht beisammen auftreffen (Außnahme Rich kids)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was haben Armut und Bildung miteinander zu tun?
BeitragVerfasst: 2017-02-27, 20:53 
Ich bin lebendes Foreninventar!
Ich bin lebendes Foreninventar!

Registriert: 2005-06-29, 21:22
Beiträge: 3873
Wohnort: Virginia
Hallo,

Dieser Artikel erinnerte mich direkt an diesen Thread, und an einige andere hier. Was denkt Ihr?

http://www.zeit.de/2017/07/konsumverhal ... emlichkeit

Gruss,

Sabine

_________________
"[There is a] crying need for integration of human efforts in a shrinking world."
Geert Hofstede

"Don't believe everything you think."
unknown


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was haben Armut und Bildung miteinander zu tun?
BeitragVerfasst: 2017-03-04, 13:27 
Ich bin neu hier!
Ich bin neu hier!

Registriert: 2017-02-24, 13:16
Beiträge: 11
breitenberganiy hat geschrieben:
stimmt siehe Hilfe in Afrika. Dort hat man früher nur Geld geschickt oder Lebensmittel. Mittlerweile versucht man den Menschen beizubringen wie sie selber ihr Lebensunterhalt verdienen können. Wie in dieser Redewendung mit dem Fischer und so... Fällt mir nicht mehr ein wie das ging.
Aber im Grunde hängt Armut und Bildung wirklich zusammen. Kommt selben vor das die nicht beisammen auftreffen (Außnahme Rich kids)


Damit war gemeint den Leuten das fischen bei zu bringen, anstatt Ihnen den Fisch zu geben. Und ja, dorthin sollten auch die Entwicklungen gehen, Hilfen zur Selbsthilfe.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 5 von 5   [ 66 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
kiga2015 Style by Kindergarten-Workshop of KigaSite.de

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de