Ändere Schriftgröße


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 5 von 5   [ 61 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was haben Armut und Bildung miteinander zu tun?
BeitragVerfasst: 2016-10-08, 21:10 
Ich bin neu hier!
Ich bin neu hier!

Registriert: 2016-10-08, 18:48
Beiträge: 3
Wer intelligent ist, und fleißig und ein ordentliches Elternhaus hat, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ein geringeres Risiko für Armut haben.

Intelligenz ist zu 50% vererbt und die anderen 50 % kommen durch die Erziehung in den ersten sechs Jahren zustande.

Arme und intelligente Menschen werden ihren Kindern trotzdem mehr Bildung zukommen lassen als bildungsferne Eltern.

Es ist halt schon wichtig, ob Eltern sich mit ihren Kindern sinnvoll befassen und nicht die DVD zur Ruhigstellung benutzen.
Gleichzeitig sind diese Eltern auch ganz andere Vorbilder, Bücher und Sport gehören vielleicht zu einem normalen Alltag, das muss dank Bibliothek und Parks so gut wie nichts kosten, während bildungsferne Eltern selber viel fernsehen und MC Donalds besuchen.

Gruß

Ernst


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 5 von 5   [ 61 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
kiga2015 Style by Kindergarten-Workshop of KigaSite.de

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de