Ändere Schriftgröße


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tanzeinführung zu Fasching
BeitragVerfasst: 2003-02-19, 14:35 
Ich schaue mich noch um!
Ich schaue mich noch um!

Registriert: 2003-02-19, 15:10
Beiträge: 37
Huhu!!! Ist da vielleicht jemand, der im Kindi einen Tanz zum Thema "FASCHING" einführt? Wie macht ihr das? Eine Motivation ist mir schon eingefallen, aber ich weiss absolut nicht, wie ich so einen Tanz entstehen lassen kann. Wer kann mir da weiterhelfen?
Bitte, bitte helft einer verzweifelten Shimmerli weiter!!!!!
Alles liebe, Shimmerli, die keinen Schimmer hat.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: welcher tanz (text)
BeitragVerfasst: 2003-02-19, 16:51 
hallo
um welchen tanz (inhalt) handelt es sich. manchmal kann man die tanzschritte anhand einer kleinen geschichte mit entsprechenden bewegungen einführen, manchmal muß man über die melodie "rangehen"
also in welche richtung geht dein tanz?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Hab´immer noch keine Ahnung...
BeitragVerfasst: 2003-02-19, 19:15 
Ich schaue mich noch um!
Ich schaue mich noch um!

Registriert: 2003-02-19, 15:10
Beiträge: 37
Hallo, Claudia!! Also, wenn ich ehrlich bin, dann weiss ich weder die Melodie, noch habe ich eine genaue Idee, wie der Tanz aussehen soll. Ich habe sowas noch nie gemacht und binmir daher überhaupt nicht schlüssig, was da draus werden soll. Das einzige was ich mir vorstellen könnte ist, da es sich ja um Fasching drehen soll, dass in dem Tanz vielleicht irgendwelche Figuren vorkommen, z.B. Hexen, Prinzessinnen..., die dann bei einer bestimmten Textpassage nach vorne treten, sich drehen etc.
Aber das war´s dann auch schon...
Vielleicht hast du eine Idee?
Shimmerli :katze:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: im kuckucksland
BeitragVerfasst: 2003-02-20, 16:41 
hallo
in dem fall würde ich dir das lied im kuckucksland empfehlen.
gibt es beim fidula verlag - vielleicht kann dir jemand mit der musik aushelfen, die hab ich nicht zur hand.


im kuckucksland:
einführung evtl. als hexe verkleidet "ahh so viele kinder soll ich euch einmal den tanz beibringen den wir immer auf dem blocksberg tanzen..tanzt einfach mal mit!"
die kinder stehen frei im raum - musik an und los
1.strophe:"im kuckucksland im kuckucksland (schleichen durch den raum) da ist die welt verhext(arme langsam zur welt formen) dideldex" (erstarren)
wiederholung.
"wir nehmen ein rabarberblatt schnick schnack(in großzügiger bewegung ein blatt vom boden pflücken) und reiten auf den ararat schnick schnack (sich langsam aufs blatt setzen)
wir rirarirareiten reiten, reiten - wir rirarirareiten den lieben langen tag (in hockstellung durch den raum reiten. wiederholen
2. strophe:wieder "im kuckucksland im kuckucksland da ist die welt verhext dideldex" (wie in strophe eins)
"wir spannen unsere schürze auf schnick schnack" (zu beiden seiten die schürze spannen)
und segeln auf das meer hinaus schnick schnack" (segelbewegung machen)" wir sisasisasegeln segeln, segeln wir sisasisasegeln den lieben langen tag" (wiederholung)
3. strophe:im kuckucksland im kuckucksland da ist die welt verhext dideldex (wie gehabt)
"wir fangen uns ein spinnweb ein schnick schnack, (hoch hüpfen und ein spinnweb fangen)und tanzen drauf im mondenschein, schnick schnack" (spinnweb auf dem boden ausbreiten einen partner nehmen) wir titatitatanzen tanzen, tanzen wir titatitatanzen den lieben langen tag (mit dem partner auf dem spinnweb (auf der stelle) tanzen .wiederholen.
ich hoffe ich hab nun keine strophe vergessen - ist schon so lange her - aber ist ziemlich einfach und macht viel spass. das richtige zum einsteigen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: @Claudia
BeitragVerfasst: 2003-02-22, 12:34 
Ich bin eine Forenlegende!
Ich bin eine Forenlegende!
Benutzeravatar

Registriert: 2003-02-09, 16:09
Beiträge: 4131
Wohnort: Munich
Hi Du!
Könntest du mir den Kuckcukslandtext per e-mail schicken?
hier klappts irgendwie nicht mitm ausdrucken.
Und wo könnte ich die Noten dafür finden?

Erdbeeri :bubble:

_________________
Wenn du brav bist, kriegst du einen Lutscher.
Wenn du frech bist, kriegst du was du willst!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Tanz für Fasching
BeitragVerfasst: 2003-02-22, 17:47 
Ich bin neu hier!
Ich bin neu hier!

Registriert: 2003-02-22, 15:51
Beiträge: 11
Wohnort: Südbaden
Hallo ihr, wir haben mit den Kindern auch den Tanz von Fidula-Fon "Im Kuckucksland " gemacht. Bei diesem Tanz können auch schon die allerkleinsten mitmachen, weil im Text alle Bewegungen schon vorgegeben sind. Ein weiterer einfacher Tanz ist der Ententanz (Vogeltanz). Unsere Kids sind in diesem Jahr ganz heiß auf den Ketchup Song. Sie können die Bewegungen dazu durchs Fernsehen fast schon besser als wir Erzieherinnen. Und natürlich die Makarena, die macht ihnen auch Spaß. Viel Freude bei euren Faschingstänzen wünscht Mareille
P.S. Jetzt fällt mir noch ein, mit Luftballons und ruhigerer Musik läßt sich auch ein Tanz für Fasching gestalten. :band:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2005-02-01, 14:12 
Ich bin neu hier!
Ich bin neu hier!

Registriert: 2004-06-21, 13:05
Beiträge: 8
Wohnort: Hessen
hey!

ich häng mich jetzt einfach mal an das Thema ran...

kann mir denn jemand sagen, wie der Ententanz geht??
is zwar voll peinlich, aber ich hab irgendwie vergessen, wie der genau getanzt wird. :oops:
Hab die Musik zu Hause und auch eine grobe Ahnung, dass man irgendwie mit den Flügeln und dem Popo wackeln muss, aber so ganz klappt´s nicht mehr....

Wär lieb, wenn mir einer aus dieser peinlichen Lage raushelfen könnte! :hut:

Grüßle, Sandy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ententanz
BeitragVerfasst: 2005-02-01, 14:42 
Ich bin neu hier!
Ich bin neu hier!

Registriert: 2003-02-22, 15:51
Beiträge: 11
Wohnort: Südbaden
Hallo, also der Ententanz geht so: zuerst mit beiden Händen das Quaken imitieren, danach mit angezogenen Armen die Flügelbewegung imitieren und danach mit wackelndem Po nach unten gehen und dies alles wdh. danach mit den Kindern, die neben einem stehen im Kreis tanzen, bis alles wieder von vorne losgeht.....Es wiederholt sich immer wieder alles, ganz leicht auch an der Musik zu erkennen, wann was getanzt wird... Gruß Mareille :hut:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2005-02-01, 14:44 
Ich bin neu hier!
Ich bin neu hier!

Registriert: 2004-06-21, 13:05
Beiträge: 8
Wohnort: Hessen
DANKESCHÖÖÖÖÖÖN !!!!!

:-D :-D :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: @Claudia
BeitragVerfasst: 2005-02-01, 14:48 
die besondere Note
die besondere Note
Benutzeravatar

Registriert: 2003-01-14, 18:59
Beiträge: 8732
Wohnort: Berlinerin im schönen Leipziger Westen
Erdbeeri hat geschrieben:
Hi Du!
Und wo könnte ich die Noten dafür finden?

Erdbeeri :bubble:



Anmerkung: "Im Kuckucksland" findest Du in Heinz Maruhn "Wie fang´ ich´s an?" Ein Fidulabuch.

_________________
What is important in life is life and not the result of life.
Susan Sontag
(1933-2004)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de