Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen??

    Diskutiere Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen?? im Erziehung und Bildung Forum im Bereich Pädagogik - Arbeit mit Kindern; Also ich habe eine Bekannte, die hat einen dreijährigen Sohn, und wenn er abends schläft, verschwindet sie mal für ein bis zwei Stunden und lässt ihr...
A
Anonymous
Gast
Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen?? Beitrag #1
Also ich habe eine Bekannte, die hat einen dreijährigen Sohn, und wenn er abends schläft, verschwindet sie mal für ein bis zwei Stunden und lässt ihr Kind schlafend alleine in der Wohnung. Ich finde das ziemlich krass. Nun die Frage an euch, was ist okay was nicht? Ist es okay ein Baby schlafen zu lassen, um den Müll wegzubringen? Ein Kind was grad mal ein Jahr alt ist mal für 10 Minuten alleine lassen? Kind mit 3 Jahren nachts zwei Stunden unbeaufsichtigt lassen? Mit vier alleine auf dem Spielplatz? Mit sechs alleine sein nach der Schule (täglich, bis 18 Uhr, und Ferien ganztags) mit 7 ganze Nacht alleine sein???? Wo ist da die Grenze? Und wer weiss was das Gesetz dazu sagt?
Also ich kann mein Kind (er wird nächsten Monat 5) mit bestem Gewissen draußen alleine spielen lassen (habe ihn aber von der Küche immer im Blick) und auch mal für 20 Minuten alleine in der Wohnung lassen (er will es so, und er weiss, er kann jederzeit zur Nachbarin rüber, ausserdem informiere ich da meine Nachbarin, dass sie ein Ohr auf meine Wohnung hat, sie hat ja einen schlüssel, Küche sperre ich vorher ab). Nachts kann ich ihn auch nicht so ohne weiteres mal für zwei Stunden alleine lassen, aber da tue ich immer das Babyphone zu meiner Nachbarin rüber. DAS IST FÜR MICH VERTRETBAR. Aber nicht was meine Bekannte macht, ganz alleine, ohne dass jemand bescheid weiß.
Sonnenscheinchen
 
A
Anzeige
Re: Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen??
L
Lylo
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
1.533
Zustimmungen
0
Alter
33
Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen?? Beitrag #2
hi, also ich denke, es kommt nicht auf das alter des kindes an, sondern darauf, wie man es einschätzt.
manche dreijährigen sind in der hinsicht "pflegeleichter" als ein sechsjähriger etc...
 
A
Anonymous
Gast
Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen?? Beitrag #3
huhu
als unsere beiden klein waren haben wir sie nicht alleine gelassen. auch nicht für nen "sprung" zum bäcker! kann ich auch nicht nachvollziehen, wer das ruhigen gewissens kann. passieren kann auch dem elternteil unterwegs was! 8) und was dann?

später (ich glaub so mit schuleintritt) nur kurz und nur auf wunsch - telefonieren konnten beide und hatten kenntnis darüber wo wir sind....den kurzen haben wir meist mitgenommen - dafür die verantwortung zu übernehmen war inga mir dann doch noch zu klein.

heute inga ist inzwischen 11, max 8 lassen wir beide auch auf wunsch und nur wenige stunden und mit der "versorgung" von telnr. etc. allein.
wenn wir länger als drei stunden irgendwohin müssen oder am abend länger ausgehen, besorgen wir uns immer noch n`sitter oder "parken" z.b. bei meiner schwester.
 
A
Anonymous
Gast
Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen?? Beitrag #4
ja das ist ja in ordnung. Denke aber das hat schon auch einiges mit dem Alter zu tun. Was soll denn ein 3-jähriger Junge denn machen, wenn er aufwacht, und keiner ist da? Er kann nicht raus, weil die Wohnung abgesperrt ist, das einzige was er kann ist auf Fensterbrett steigen (laut meiner Bekannten kann er das Fenster nicht aufmachen, aber das geht ruckzuck bei kleinen Kindern dass sie sowas lernen). Wie ist es denn, wenn ich sowas dem Jugendamt melde, haben die da Handlungspflicht??
Sonnenscheinchen
 
A
Anonymous
Gast
Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen?? Beitrag #5
zunächst finde ich es schön, dass du dir darüber gedanken machst und "rat" holst. alleine das würde schon nicht eder machen.

mit dem jugendamt würde ich aber nicht geich antanzen. ich weiß nicht wie das rechtlich ist (handlungspflicht - keine ahnung), aber ich würde zunächst mit deiner bekannten (ich weiß ja nicht WIE bekannt sie ist) darüber reden, wenn das möglich ist. und wenn es nicht möglich ist, würde ich mit freunden oder verwandten von ihr sprechen, damit die ihr mal ins gewissen reden.
 
A
Anonymous
Gast
Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen?? Beitrag #6
...wie gesagt, so klein - niemals.
und ohne das die kinder wissen wo muttern oder vattern ist ...finde ich absolut nicht in ordnung!
 
J
Jensifox
Ich bin neu hier!
Registriert seit
3. März 2003
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Alter
67
Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen?? Beitrag #7
Die Rechtssprechung ist hier sehr eindeutig, wenn wir uns mal die Mühe machen, nachzugucken: :)

Kleinkinder bedürfen einer ständigen Aufsicht, damit sie sich nicht Gefahren in ihrer Umgebung aussetzen, die sie aufgrund ihrer Unerfahrenheit und Unbesonnenheit noch nicht erkennen und beherrschen können. Zur Abwehr dieser für Kleinkinder bestehenden Gefahren ist zu aller erst der Aufsichtspflichtige zuständig, weil ein umfassender Schutz für kleine Kinder nur durch ihre Beaufsichtigung, die lückenlos erfolgen muss, gewährleistet ist.

hi, also ich denke, es kommt nicht auf das alter des kindes an, sondern darauf, wie man es einschätzt.
manche dreijährigen sind in der hinsicht "pflegeleichter" als ein sechsjähriger etc...

Ja... nur können sich unbemerkt, durch das Gefühl, verlassen worden zu sein, Ängste einnisten, die schlimme Folgen in höheren Lebensaltern haben! Kleinkinder beziehen alles was in ihrer Umgebung bezieht AUF SICH. Wenn die Eltern sich hör/sichtbar für die Kleinen streiten+wenn sie unbemerkt zugucken, wie sich beide im Bett...tralala..ABWESENHEIT = MAN LIEBT MICH NICHT MEHR .. das ist die erste Interpretation des selbstbezogenen Kleinkindes. Danach wird es versuchen, immer wieder Liebesbeweise zu erzwingen, weil es total verunsichert wurde. Das nervt dann auf Dauer die Eltern, sie reagieren gereizter..= MAN LIEBT MICH NICHT MEHR ... also noch mehr Versuche, Zuwendung und Aufmerksamkeit zu erlangen...im schlimmsten Fall wird das eine Spirale, die z.B. zu Diebstahl, (Zer-)Störungshandlungen oder Agressionen ohne adäquaten Anlaß führen. Und alle sind überrascht.. Es war doch immer so ein liebes, verständiges, folgsames Kind?

Es ist heutzutage ohnehin schwer, das notwendige Urvertrauen aufzubauen, daß für die Entwicklung von Selbstbewußtsein und Selbstsicherheit nötig ist. Selbst bis zu 11,12, manchmal 14 Jahren ist es in gar nicht so wenigen Fällen so, daß die Eltern glauben, weil man dem Kind die Abwesenheit der nächsten Stunden erklärt hat - und sich das Kind offenbar verständig zeigte - eine seelische Belastung. Die permanente Abwesenheit wegen Berufstätigkeit Alleinerziehender IST eine erhebliche Belastung für das Kind und wie jede Belastung hat sie zwangsläufig auch Folgen.
 
A
Anonymous
Gast
Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen?? Beitrag #8
Geht nicht, aber

Guten Morgen,

also, kurz und bündig, ein Kind mit drei Jahre längere zeit unebaufsichtigt lassen, (also, nicht nur um eben den Müll wegzubringen) ist einfach fahrlässig und abgesehen von der rechtliche lage,

Allerdings ist der oben zitierte Aussage nicht in vollen Umfang zutreffend. Beispiele dafür gibt es ausreichend, Die Entwicklung eines Kindes setzt voraus, dass die Eltern es auch Freiräume geben, je nach alter, ohne damit ihren Aufsichtspflicht zu verletzen (quintessenz der Urteile).

Ich würde aber nicht mit der Aufsichtspflicht argumentieren, sondern mit dem Wohl des Kindes. Wird ein kind abends wach, weil es geträumt hat oder einfach mal auf toilette muss, ist es wichtig, dass er ein Ansprechartner findet. Ältere Kinder gehört (wie Claudia schon sagte) nicht die Aufsichtspflicht über den kleineren Geschwister übertragen.

Es muß also mit dein Bekannter ein ernstes Wort geredet werden, wer ein Kind hat, hat eine Verantwortung und diese wird sie SO nicht gerecht.

Olav
 
L
Lylo
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
1.533
Zustimmungen
0
Alter
33
Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen?? Beitrag #9
ich rede ja au nich davon, dass man nen säugling stundenlang allein lässt, jensifox.

aber ich kann mich erinnern, daß ich (als ca. 4jährige) früher kein problem damit hatte, wenn meine mutter mal kurz (viertelstunde oder länger) wech war,z.beispiel, um das treppenhaus zu putzen, zur mülltonne/ in den keller zu gehen etc.
sie hat auch immer gesagt, wo sie hingeht und ich wusste, dass ich sie dort dann erreichen kann.
also war das kein problem für mich und ich bin sicher, es gibt genug kinder, für die das auch kein problem wäre - wie schon erwähnt, muss man bei jedem kind individuell entscheiden, wie man die sache handhabt.
 
A
Anonymous
Gast
Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen?? Beitrag #10
Meine Bekannte ist da etwas eigen. Sie meint, das Kind schläft und wenn es schläft dann schläft es. Mit Toilette brauche ich nicht kommen, weil das kind nachts noch eine Windel braucht, usw. Also sie hat für alles eine Erklärung. Aber ich kenne ihre Wohnung im ersten Stock und ich weiss, wie gerne ihr Sohn auf der Fensterbank sitzt. Da ist es nur eine Zeitfrage, meiner Meinung nach, bis er das Fenster aufmachen kann. Oder wenn das Kind sich nachts erbricht, und daran erstickt...
Das einzige was ich gemacht habe, ist, dass ich sie abends nicht mehr hineinlasse wenn sie vor der Tür steht, denn ich möchte zuerst wissen wer auf ihr kind aufpasst, und ich habe ihr angeboten den kleinen zu nehmen wenn sie abends weg will.
Aber das angebot nimmt sie nicht an, denn sie ist ja "nur" mal zwei stunden weg.
Sonnenscheinchen
 
A
Anonymous
Gast
Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen?? Beitrag #11
nicht ganz so schnell

Hallo,

also, ganz so schnell erstickt man am erbrochenen nicht, wenigstens nicht so schnell wie das gerne im fernsehen gezeigt wird.

was aber wichtig ist, es gibt schon einen unterschied, ob mama mal kuru im treppenhaus ist und ein kind in der wohnung spielt, oder ob es wirklich alleine gelassen wird. Ersteren Fall sehe ich als ein sinnvoller Übung auch für das Kind, letzteres einfach als grb fahrlässig.

UNd die sicherheit, dass mein schlafendes kind auch wirklich schläft, habe ich nur bei ein schlafmittel.

Olav
 
A
Anonymous
Gast
Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen?? Beitrag #12
Naja mit dem Ersticken ist das so ein Fall. Habe mal in einem Mutter-Kind-Heim gearbeitet, und da war so ein ähnlicher fall. Ein Kind (8 Monate) wurde alleinegelassen beim schlafen, ist aufgewacht, hat ewig geschrieen, erbrochen, und an dem erbrochenen erstickt. wie gesagt ich lasse mein kind auch für eine Zeit lang "unbeaufsichtigt", (bei mir weiss die nachbarin immer bescheid und mein Sohn kann immer telefonieren, oder Rübergehen) aber er will manchmal auch dass ich ihn daheim lasse, denn er ist ja schon GROSS! :lol:
Ich könnte keine ruhige Minute haben, wenn ich ihn ganz alleine lassen würde.Ich weiss nur nicht wie ich weiterhin mit meiner Bekannten umgehen soll, und wie ich ihr die Augen öffnen kann.
Sonnenscheinchen
 
A
Anonymous
Gast
Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen?? Beitrag #13
Ich weiss nur nicht wie ich weiterhin mit meiner Bekannten umgehen soll, und wie ich ihr die Augen öffnen kann.
zeig ihr doch mal, was hier so zu diesem thema geschrieben wurde. wenn dir das nicht so recht ist, dann vieleicht nicht DAS hier (Titel: Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen??), aber so allgemein gibt es doch hier sicher mehr über aufsichtspflicht etc ... oder zeig ihr mal gesetzestexte.
 
A
Anonymous
Gast
Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen?? Beitrag #14
hm. So gut kann ich sie leider nicht einschätzen, dass ich ungefähr weiss wie sie reagieren wird.
Sonnenscheinchen
 
A
Anzeige
Re: Ab welchem Alter kann / darf man Kinder alleine lassen??
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben