Anerkennungsjahr im Ausland?

    Diskutiere Anerkennungsjahr im Ausland? im Ausbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Ola! Würde gerne mein Anerkennungsjahr in der Schweiz machen. Weiß jemand von Euch, ob das überhaupt geht und wenn, wie man das in die Wege leitet...
F
Fairy Tales
Ich bin neu hier!
Registriert seit
5. Juni 2003
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Alter
37
Anerkennungsjahr im Ausland? Beitrag #1
Ola!

Würde gerne mein Anerkennungsjahr in der Schweiz machen. Weiß jemand von Euch, ob das überhaupt geht und wenn, wie man das in die Wege leitet?
Ich interessiere mich auch nach der Ausbildung in der Schweiz zu arbeiten. Wird der Erzieherabschluss dort anerkannt?

Liebe Grüße, Fairy Tales
 
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
Anerkennungsjahr im Ausland? Beitrag #2
Hi Du!

Wie das dort mit dem Abschluss ist und wie die Ausbildung dort abläuft weiß ich nicht. wenn müßtest du dir auf alle Fälle eine Schule in der Schweiz suchen, die dich betreut.

Erdbeeri :kaugummi:
 
M
Moje
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
27. April 2003
Beiträge
1.991
Zustimmungen
0
Anerkennungsjahr im Ausland? Beitrag #3
Hi du

Meine Freundin arbeitet in der Schweiz, hat aber die Ausbildung in D gemacht und hier auch ein paar Jahre gearbeitet.

Als Erzieherin mit deutscher Ausbildung hast du eine höhere Ausbildung als Erzieherinnen in der Schweiz.
Dort musst man ein Praktikum machen (auch nicht vorgeschrieben, aber ohne das Pratkikum nimmt dich keine Einrichtung) und bist dann 3 Jahre "Lehrtochter" in einer Einrichtung, mit einem Tag Schule.
Danach bist du schon fertig. :-|


Für das Anerkennungsjahr musst du auf jeden Fall eine Schule in der CH finden, wie Erdbeeri schon sagte.
Deine deutsche Schule kann dich ja nicht betreuen, denn dein betreuender Lehrer kann ja nicht immer so weit fahren. ;)


Moje
 
F
Fairy Tales
Ich bin neu hier!
Registriert seit
5. Juni 2003
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Alter
37
Anerkennungsjahr im Ausland? Beitrag #4
Danke für die Infos!
Also meine Schule möchte ich nicht wechseln...bin jetzt im dritten Jahr und sehr zufrieden mit meiner FAKS. Dann werde ich wohl erst nach der Ausbildung in die Schweiz gehen, einen Job zu bekommen müßte ja dann recht einfach sein, wenn der deutsche Abschluss höher ist?!
Kannst du mir noch ein paar Infos geben, wie man Arbeitserlaubnis etc. für die Schweiz bekommt?
Liebe Grüße, Fairy Tales
 
M
Moje
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
27. April 2003
Beiträge
1.991
Zustimmungen
0
Anerkennungsjahr im Ausland? Beitrag #5
Hi du

Das könnte sehr schwierig werden.

Die Schweiz vergibt jedes Jahr nur eine bestimmte Anzahl Kontingente, für Ausländer, die in der Schweiz leben und arbeiten dürfen.

Meine Freundin hat auch nur eine Befristung für ein Jahr bekommen, mehr zu kriegen ist super schwierig.

Am besten heiratest du nen Schweizer, aber selbst dann bekommst die ersten paar Jahre nicht gleich unbefristet. :lol:

Moje
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben