Angebot zum Thema Licht

    Diskutiere Angebot zum Thema Licht im Integration-Entwicklungsverzögerung-Heilpädagogik Forum im Bereich Pädagogik - Arbeit mit Kindern; hallo ihr lieben! heute hat meine anleiterin das thema eingeführt, die kinder haben verschiedene Lichtquellen kennengelernt und kurz darüber...
T
Tyanna
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
5. Februar 2004
Beiträge
259
Zustimmungen
0
Angebot zum Thema Licht Beitrag #1
hallo ihr lieben!

heute hat meine anleiterin das thema eingeführt, die kinder haben verschiedene Lichtquellen kennengelernt und kurz darüber gesprochen was sie schon vom Licht wissen (das es wärme erzeugt, wer es braucht). bald soll ich mein erstes angebot machen und hab mir überlegt vielleicht eine (ich sag jetzt mal) bewegungsbaustelle zu machen, also im turnraum eine landschaft bauen, die die kinder dann mit der taschenlampe erkundigen sollen. ich könnte direkt auf die stunde von heute aufbauen, da wir auch über taschenlampen gesprochen haben, aber einfach nur erkunden ist auch blöd. wollte auch schattenspiele und sowas machen, weiss aber einfach nicht wie ich es machen soll ohne die kinder zu über-/unterfordern. ich hab immer nur hauptteile aber nie motivation und schluß.
bin total verzweifelt weil ich in 2 wochen 5 angebote machen soll und einfach nicht reinkomme! dabei ist es echt ein tolles und weitgefächertes thema, trotzdem hab ich voll die blockade.
wär echt toll, wenn mir jemand helfen könnte. vielleicht auch mit weiteren ideen zu dem thema.

ganz lieber gruß


Titel zwecks leichterer Orientierung geändert durch Admin Daniela.
 
G
Geli
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
17. April 2003
Beiträge
7.098
Zustimmungen
0
Alter
43
Angebot zum Thema Licht Beitrag #2
Hallo!
Einführung als Experimentierphase: Mit der Taschenlampe im dunkeln herumlaufen, die Kinder können ihre Lichtstrahlen "vereinen", Kreise an die Decke "zeichnen", einem anderen Kind den Weg über einen kleinen Parcours, den du vorher eingerichtet hast, leuchten etc.
Hauptteil: Schattenspiel (suche dir schone, einfache Figuren aus) der Clou: Du hast einen kleinen Schatz versteckt, den die Kinder mit der Taschenlampe suchen sollen. Der "Schatz" könnte eine Geschichte sein, die du als Ausklang vorliest (zum Beispiel: Matz und die Wundersteine oder eine andere Geschichte, die mit Licht zu tun hat)

Liebe Grüße, Geli
 
D
Dionne
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
13. Mai 2003
Beiträge
4.258
Zustimmungen
0
Alter
37
Angebot zum Thema Licht Beitrag #3
Gute Morgen Tyanna!

Licht fangen oder Sternenfangen kommt bei den Kindern sehr gut an. Einfach aus einem Stück festen Papier einen Stern ausschneiden, der so groß ist wie die Vorderseite der Taschenlampe und dann die Umrisse davon vorne befestigen.
Wenn du dann im Finstern die Taschenlampe einschaltest und bewegst, schebt der Stern...

Das Buch "Wie die Sonne nach Malon kam" könnte auch passen.

Ich schau auch mal in meinen Unterlagen nach, vielleicht findet sich da noch was für dich. Ich finde das Thema sehr schön.

Liebe Grüße
Dionne
 
T
Tyanna
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
5. Februar 2004
Beiträge
259
Zustimmungen
0
Angebot zum Thema Licht Beitrag #4
danke sind schöne ideen von euch, kann ich echt gut gebrauchen!!!

wo finde ich denn diese geschichten, die ihr vorgeschlagen habt? die meisten die ich bisher gefunden hab, waren nämlich religiös oder es ging um laternen...

liebe grüße, tyanna
 
P
Pippin
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
3.720
Zustimmungen
0
Angebot zum Thema Licht Beitrag #5
moin,
schattenspiele mit den eigenen händen, oder eine geschichte erzählen und mit den händen figuren dazu machen.
schattenspiele mit selbsgestalteten figuren (aus pappe ausschneiden)
gruß pippin :clown:
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben