Arbeitskreise Jungen- / Mädchenarbeit

    Diskutiere Arbeitskreise Jungen- / Mädchenarbeit im Erziehung und Bildung Forum im Bereich Pädagogik - Arbeit mit Kindern; Liebe Frauen, ich lese immer wieder, dass sich machne von Euch ungerecht behandelt fühlen von mir. Sie vertsehen micht meine Argumentation. Sehr wohl...
A
Anonymous
Gast
Arbeitskreise Jungen- / Mädchenarbeit Beitrag #1
Liebe Frauen,
ich lese immer wieder, dass sich machne von Euch ungerecht behandelt fühlen von mir. Sie vertsehen micht meine Argumentation. Sehr wohl sehe ich den Versuch Kinder gemäß ihren Neigungen, Bedürfnissen etc zu erziehen. Das erwarte ich von den Kollgenen in den Einrichtungen auch. Was aber spricht dagegen, die Fördermöglichkeiten zu erweitern?
Um eine optimale Förderung der Geschlechter zu erreichen, trenne ich die geschlechtsspezifische Erziehung in drei Kreise auf:

1. Kreis (äusserer Kreis)
allgemeine Arbeit mit Mädchen und Jungen
Hier findet die allgemeine arbeit im Kiga, Schulen, Hort etc. statt. Es gibt keine feste Aufteilung sondern jeder bemüht sich den Bedürfnissen des Kindes gerecht zu werden.

2. Kreis (mittlerer Kreis)
Arbeit mit Jungen / Mädchen
In solchen Gruppen ist es vorstellbar dass diese von zwei Geschlechtern betreut werden. Bedingung ist aber, dass der gegengeschlechtliche Part über eine besondere Qualifikation verfügt und das eine regelmässige Supervison sattfindet.

3. Kreis (innerer Kreis)
Jungenarbeit / Mädchenarbeit
Hier arbeit Fachpersonal mit dem gleichen Geschlecht. Eine absolute Identifikation ist möglich und eine Entwicklung die sich auf den Grundbedürfnissen des eigenen Geschlecht ist gewährleistet. Wenn díe Gruppen gefestigt sind kann es auch zu gemeinsamen Treffen kommen

Die Inhalte will ich hier gar nicht disskutieren. Aber für die Kollegen und Kolleginne bedeutet dass eine extreme auseiandersetzung mit mit sich und seiner Umwelt. Sowas geht nicht von Heute auf Morgen.

In diesem Sinne

Holger
 
A
Anonymous
Gast
Arbeitskreise Jungen- / Mädchenarbeit Beitrag #2
Hallo Holger,

Tolle Einteilung von dir. Was meinst du mit "spezielle Qualifikationen" genau (bei mittlerer Kreis)? Ich frage, weil ich zur Zeit am Kurs "Mädchenarbeit" teilnehme. Bin ich überhaupt qualifiziert genug ? 8)

bis dann,
*nico*
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben