BaföG und Sozialhilfe zusammen?

    Diskutiere BaföG und Sozialhilfe zusammen? im Rechtliches Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Hallo, ich habe am Dienstag die Zusage für die Fachschule für Sozialpädagogik in Offenbach bekommen. Vorhin habe ich mal meinen Anspruch auf BaföG...
P
Purzelhasel
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
3. Juli 2003
Beiträge
8.745
Zustimmungen
0
BaföG und Sozialhilfe zusammen? Beitrag #1
Hallo,
ich habe am Dienstag die Zusage für die Fachschule für Sozialpädagogik in Offenbach bekommen.
Vorhin habe ich mal meinen Anspruch auf BaföG mit dem BaföG Rechner ausgerechnet, der Antrag geht nächste Woche wech.
Leider ist mein Anspruch nicht hoch, (ca.200 Euro).
Die Monatskarte Darmstadt-Offenbach kostet schon 130 Euro.
Wisst Ihr ob man zum BaföG auch Sozialhilfe bekommt??
Jobben wird etwas schwierig, da ich inklusive Fahrzeit mit der Bahn dann einen 11 Stunden Tach haben werde.
Danke im Voraus.
 
N
Ninchen
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
13. Dezember 2003
Beiträge
1.404
Zustimmungen
0
Alter
39
BaföG und Sozialhilfe zusammen? Beitrag #2
Klar, 200€ sind sehr wenig - aber bekommst Du nicht zb. die Fahrkarte von der Schule (zumindest preiswerter)?

Bei uns war das nämlich so....
 
A
Anonymous
Gast
BaföG und Sozialhilfe zusammen? Beitrag #3
Antrag stellen

Hallo,

ob und in welche Höhe Hilfe zum Lebensunterhalt (Sizialhilfe) gewährt wird, hängt davon ab, über welche Vermögensverhältnisse Du verfügst und ob es noch UNterhaltspflichtigen gibt, die hier herangezogen werden können. Dabei ist es zunächst unerheblich ob die das möchten oder nicht, wenn sie gesetzlich dazu verpflichtet sind, so wird das Sozialamt maximal einen Vorschußzahlen und dann in Regress gehen.

Am besten, Du meldest dich beim Sozialamt und besorgst Dir die UNterlagen. Nichts hast du schon, kann also nur noch mehr werden.


Olav
 
P
Purzelhasel
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
3. Juli 2003
Beiträge
8.745
Zustimmungen
0
BaföG und Sozialhilfe zusammen? Beitrag #4
Hallo Ihr zwei,
vielen Dank für Eure Tipps.
Ich werde heute den BafÖg Antrag richtig durchgehen, und am Montag beim Sozialamt einen Antrag holen.
Ob die Schule die Fahrtkosten übernimmt weiß ich nicht.
Mal schauen, ich melde mich dann wieder.
Wünsche Euch ein schönes Wochenende!!! ;-)
 
L
Lylo
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
1.533
Zustimmungen
0
Alter
33
BaföG und Sozialhilfe zusammen? Beitrag #5
hiermit werbe ich für das maxx-ticket.

du bezahlst monatlich soundsoviel und bekommst damit ein ticket, mit dem du innerhalb eines bestimmten gebietes mit bus, bahn und straßenbahn rumgurken kannst.
für schüler isses billiger!
 
P
Purzelhasel
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
3. Juli 2003
Beiträge
8.745
Zustimmungen
0
BaföG und Sozialhilfe zusammen? Beitrag #6
Hallo Lylo,
DANKE für den Tipp!!!
Werde mich mal erkundigen, und mir Material besorgen!!
Bis bald!! ;-) :relax:
 
P
Purzelhasel
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
3. Juli 2003
Beiträge
8.745
Zustimmungen
0
BaföG und Sozialhilfe zusammen? Beitrag #7
Habe gerade bei web.de nachgeschaut, leider geht dieses Ticket nicht in Hessen.
Werde trotzdem in DA nachfragen, vielleicht gibts bei uns auch sowas.
Bis denne!! :relax:
 
N
Ninchen
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
13. Dezember 2003
Beiträge
1.404
Zustimmungen
0
Alter
39
BaföG und Sozialhilfe zusammen? Beitrag #8
Das heißt je nach Verkehrsverbund anders, aber bei uns (VRS) gibts sowas auch. Für Schüler wurde eins eingeführt mit Namen Schüler-Ticket (sehr schwierig ;-)).
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben