Bald ist schon wieder Advent/Weihnachten....

    Diskutiere Bald ist schon wieder Advent/Weihnachten.... im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo, ich weiß ich bin ein bißchen zu früh dran. Doch bei uns in der Einrichtung überlegen wir schon für unsere Adventsfeier. Das Problem in diesem...
T
tani
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
1. Mai 2003
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Alter
41
Bald ist schon wieder Advent/Weihnachten.... Beitrag #1
Hallo,
ich weiß ich bin ein bißchen zu früh dran. Doch bei uns in der Einrichtung überlegen wir schon für unsere Adventsfeier. Das Problem in diesem Jahr ist, daß wir viele Kinder dabei haben, die zwischen 3-4 Jahre alt sind. Wir haben uns überlegt vielleicht etwas für die Kinder zu spielen (Tischtheater, Schattentheater,Dias...)Das Problem ist nur die Eltern sind auch dabei und fordern dementsprechend Programm.
Unser veraltetes Personal steht noch auf den Standard mindestens 5 Lieder, ein Gedicht, Spiel oder Dias oder Theater und am besten noch einen Lichtertanz und wollen das auch in diesem Jahr wieder zu Gunsten der Eltern so durchziehen.( Es war ja so schön... :roll: )
Ich stelle mir das schon grausam vor für unsere Minis, so lange stillsitzen und leise sein.
Deshalb brauche ich in diesem Jahr neue Vorschläge, wie man so einen Nachmittag gestalten kann. Vielleicht könnt ihr mir mal von euren Feiern ein wenig erzählen. ich wäre dankbar dafür.
Schöne Grüße
tani
 
I
Ingetraut
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
6. Juli 2003
Beiträge
64
Zustimmungen
0
Bald ist schon wieder Advent/Weihnachten.... Beitrag #2
Hallo,

warum lasst Ihr Euch nicht von den Eltern helfen? Bei uns gestalten immer die Eltern dass Schattenspiel.
Vielleicht hätten ja einige Eltern auch Lust, ein Theaterstück für die Kinder aufzuführen.

In einer Einrichtung, in der ich mal gearbeitet habe, wurde nur mit den Kindern eine Weihnachtsfeier gemacht. Dafür gab es für die Eltern und Verwandten im November einen offenen Nachmittag mit verschiedenen Angeboten für Eltern und Kinder in den einzelnen Gruppenräumen,z.B. Teelicht basteln, Weihnachtsschmuck basteln usw., für die Kinder gab es eine Kaspervorstellung und Schminken, außerdem ein Kuchenbuffet gegen ein kleines Entgelt für die Einrichtung. Es wurden auch noch Bastelarbeiten verkauft und für die Kinder gab es eine Lotterie mit gespendeten Spielsachen.

Man braucht ja nicht alles zu machen, aber vielleicht gefällt Euch ja die Idee. Die Kinder wären gemeinsam mit den Eltern aktiv und im Dezember ist es nicht so stressig.

Tschüß, Ingetraut
 
A
Anonymous
Gast
Bald ist schon wieder Advent/Weihnachten.... Beitrag #3
hallo

was hälst du davon ein bilderbuch auszuspielen....die kinder lieben es und ist auch für die kleinen geeignet denn so können sie frei sprechen.
ich habe im vorrigen jahr frau holle ausgespielt.
zuerst habe ich ihnen das märchen erzählt....dann haben wir gezeichnet und gemalt...lied dazu....und einfach die kinder dann nachspielen lassen (ohne textvorgabe).muss ja nicht immer alles mit weihnachten zu tun haben.

es war ein toller erfolg und die kinder konnten gar nicht genug davon bekommen. hatten auch eine hintergrundmusik (instrumental). ein altes spinnrad hatten wir auch aufgetrieben. und die kulisse wurde gemeinsam mit den kindern gestaltet.

lg bird
 
G
Gerti
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
3.607
Zustimmungen
0
Alter
44
Bald ist schon wieder Advent/Weihnachten.... Beitrag #4
Hallo,

bei uns spielen immer die Großen (Vorschulkinder) für die Kleinen und die Eltern.
Vor zwei Jahren war es ein Krippenspiel und im letzten Jahr ein Schattentheater zum Märchen Sterntaler.
Ist super angekommen!
Die Eltern bringen Plätzchen mit, es gibt noch Kinderpunsch und dann gehen alle heim und wir in die Ferien.

Liebe Grüße

Gerti
 
T
tani
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
1. Mai 2003
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Alter
41
Bald ist schon wieder Advent/Weihnachten.... Beitrag #5
Hallo,
ich danke euch schon mal im voraus.
Das man mal die Eltern miteinbezieht ist eine gute Idee, warum sollen die nur immer dortsitzen und zuschauen.
Ich hoffe meine Kolleginnen sprechen darauf auch an.
Also, schon einmal DANKE, vielleicht stellen ja auch noch andere ihre Konzepte von ihren Adventsfeiern vor.Bin weiterhin sehr neugierig darauf.
:) Bis dann
tani
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben