bedeutung d.bewegungserziehung

    Diskutiere bedeutung d.bewegungserziehung im Kinderturnen Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; hi ihr! :-) schreibe grade an meinem erfahrungsbericht und suche nun nach beispielen. und zwar gliedere ich den einen punkt um den es gerade geht...
A
Anonymous
Gast
bedeutung d.bewegungserziehung Beitrag #1
hi ihr! :)
schreibe grade an meinem erfahrungsbericht und suche nun nach beispielen.
und zwar gliedere ich den einen punkt um den es gerade geht so auf, dass ich die bedeutung der bewegungserziehung schreiben will, erstmal generell, und dann spezifisch die emotionale, soziale, motorische und kognitive förderung.
Ich meinte zwar ich hätte dazu etwas in meinen unterlagen... aber ich habe mich getäuscht. im netz bin ich bisher auch nicht fündig geworden-
BITTE HELFT MIR!!
habe in 3wochen abgabetermin!! und muss das noch meiner chefin zeigen damit sie es nochmal auf fehler durchlesen kann....

TAUSEND DANK!!

gruss von einem gestressten roten engel... :hau:
 
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
bedeutung d.bewegungserziehung Beitrag #2
Hi Du!

Da kann ich dir nur raten dir ein gutes Buch zuzulegen.
Schau mal bei Buchtipps, da sind viele Gute.
Ich denke, das dir das "Handbuch der Bewegungserziehung" von Renate Zimmer weiter helfen kann.

Erdbeeri
 
A
Anonymous
Gast
bedeutung d.bewegungserziehung Beitrag #3
hi erdbeeri.
das hab ich mir schon zugelegt.
danke. : )

gruß ...
 
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
bedeutung d.bewegungserziehung Beitrag #4
und da findest du nichts?
kann ich mir ehrlich gesagt kaum vorstellen.
Ich habs auch. Hab zwar noch nicht alles gelesen, aber da steht sehr sehr viel drin. Und ich bin mir sicher dass ich wenn ich suchen würde auch was zu deinen fragen finden würde.

Erdbeeri
 
A
Anonymous
Gast
bedeutung d.bewegungserziehung Beitrag #5
Tja Buch kaufen alleine reicht nicht. Nur die wenigsten haben die Begabung den Inhalt eines Buches aufzunehmen wenn es nur unter dem Kopfkissen liegt.
Der primäre Sinn eines Buches ist, dem Autor die Möglichkeit zu geben sich auszudrücken und seine Meinung zu verbreiten.
Der sekundäre Sinn des Buches und die primäre Absicht des Käufers sollten dann das lesen des Buches sein
lg Iceteddy
 
A
Anonymous
Gast
bedeutung d.bewegungserziehung Beitrag #6
hi !

doch da habe ich gelesen.
aus dem buch habe ich auch schon einiges rausgeschrieben.
ich meinte nur dass ich irgednwann mal im netz so ne art tabelle gefunden habe wo das alles schön aufgelistet war. und diese finde ich nicht mehr...
grüße....
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben