Bewegen mit Reifen

    Diskutiere Bewegen mit Reifen im Kinderturnen Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo ihr lieben Ich müsste in zwei Wochen ein Bewegungsangebot mit Reifen machen. Hätte jemand Idden wie ich die Einleitung machen könnte?? Und für...
E
Engel15
Ich bin neu hier!
Registriert seit
20. November 2004
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Bewegen mit Reifen Beitrag #1
Hallo ihr lieben
Ich müsste in zwei Wochen ein Bewegungsangebot mit Reifen machen. Hätte jemand Idden wie ich die Einleitung machen könnte?? Und für den Schluß weiß ich auch noch nicht wirklich was...
Vielen dank im voraus
Carolin
 
V
Vevi
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
859
Zustimmungen
0
Bewegen mit Reifen Beitrag #2
Hallo!

Wie machst du den Hauptteil?

Liebe Grüße
Eva
 
E
Engele
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
4.801
Zustimmungen
0
Alter
36
Bewegen mit Reifen Beitrag #3
Hi!

Ja, wär super, wenn wir vom Hauptteil wüssten.. sonst ham wir am Ende vielleicht alles noch doppelt und dreifach gleich an Ideen ;-)

Zur Einleitung wär einfach was gut, was mehrere Muskeln anspricht, damit wirklich der ganze Körper aufgewärmt ist.. also nicht so was wie Ausscheidespiele am Anfang oder so ;-)

also- ich bin auf deinen Hauptteil gespannt!
 
E
Engel15
Ich bin neu hier!
Registriert seit
20. November 2004
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Bewegen mit Reifen Beitrag #4
Ich wollte im Hauptteil verschiedene Übungen mit Reifen machen
also zum Beispiel: Hulla Hub, sich gegenseitig den Reifen zurollen, durch den Reifen durchkrabbeln, die Reifen aneinanderlegen und dann von einem Reifen in den anderen springen... oder was sagt ihr dazu?

Und danke für das helfen
Liebe Grüße
Carolin
 
E
Engele
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
4.801
Zustimmungen
0
Alter
36
Bewegen mit Reifen Beitrag #5
Was ich am anfang von turnstunden ziemlich oft mache ist folgendes:
ich schalte schnelle musik ein, laufe mit den kindern mit- bei jedem händeklatschen (von mir) ändert sich die bewegungsart:
* laufen
* rücktwärts laufen
* "Hinternschlaglaufen"
* frosch hüpfen
* laufen mit zwischensprüngen
* laufen-zeitweise den boden berühren
*.......
hauptteil: (einige beispiele)
* kinder sitzen verteilt im raum- haben augen geschlossen- jedem wird ein reifen "drübergestülpt"- betasten, woraus ist er gemacht, ist er schwer/leicht...
* den kindern zeit geben m. d. material zu experimentieren
* durch d. raum gehen, reifen neben sich her rollen
* reifen transportieren ohne hände zu verwenden (bsp. unters kinn klemmen...)
* reifen hinlegen- rundherum balancieren- sich auf d. reifen drehen (halbe drehung) und wieder zurückbalancieren
* hinein-hinausspringen
* position d. eigenen reifens merken- musik einschalten- kder laufen- bei STOPP zum eigenen reifen zurück- aufgabe wird gestellt.. bsp.: reifen über d. kopf halten, hulla hup (oder wie man das schreibt),....
* ich zwirble meinen reifen.. kder laufen so lange durch d. raum, bis er ganz still am boden liegt...

und zum ausklang würde sich ein ausscheidespiel mit d. material d. turnstunde anbieten.
sesseltanz- nur eben mit reifen.. kinder laufen zur musik- 1 reifen wird entfernt- wer bei musikstopp keinen reifen mehr erwischt scheidet aus und geht sich umziehen....
der, der im letzten reifen sitzt, hat gewonnen.

so in etwa sieht die ganze sache bei mir aus!
lg
 
V
Vevi
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
859
Zustimmungen
0
Bewegen mit Reifen Beitrag #6
Hallo!

Engele, lass sie selber auch planen ;-)
Sie will ja nur Einleitung und Schluss wissen.

Zur Einleitung würde ich auch etwas machen, was die Muskulatur des ganzen Körpers anspricht. Man kann auch hier bereits die Reifen einplanen.
Z. B. liegt für jedes Kind ein Reifen am Boden - die Kinder bewegen sich in den verschiedensten Fortbewegungsarten zu Begleitung mit Instrumenten. Bei Stopp muss jedes Kind so schnell wie möglich in einen Reifen springen.
Bewegungsspiele, ohne Ausscheiden mit Reifen wäre auch eine Möglichkeit.

Eine lustige Alternative zu deinem Schluss Engele wäre, dass die Kinder nicht ausscheiden, sondern dass sich auch mehrere Kinder in einen Reifen stellen dürfen. Wie viele Reifen kann ich wegnehmen, dass noch alle Kinder Platz im Reifen finden?

Liebe Grüße
Eva
 
E
Engel15
Ich bin neu hier!
Registriert seit
20. November 2004
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Bewegen mit Reifen Beitrag #7
Hallo

DANKE für euere Ideen..
:D

Carolin
 
E
Engele
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
4.801
Zustimmungen
0
Alter
36
Bewegen mit Reifen Beitrag #8
das mit... wieviele passen rein... spiel ich immer mit den river stones... die kinder rennen durch den raum zur musik.. wenn sie stoppt setzen sie sich auf einen river stone- und dann spielen sie im wahrsten sinne des wortes: bremer stadtmusikanten.. weil sie sich richtig auftürmen müssen ;-)
 
S
Sara
Ich bin neu hier!
Registriert seit
31. Januar 2003
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Alter
33
Bewegen mit Reifen Beitrag #9
Hallo
Mir gefallen eure Ideen ebenfalls sehr gut. bin nämlich gerade auf der suche nach einer originellen Turnstunde für meinen nächsten benotenden Besuch von der Lehrerin.

Was sind denn eigentlich "River Stones"?
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben