Bewegungseinheit mit Tüchern

    Diskutiere Bewegungseinheit mit Tüchern im Kinderturnen Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; hallo ihr ich muss eine bewegungseinheit mit Tüchern machen... nur hab ich allerdings keine ideen :oops: und daher habe ich mir erhofft das mal was...
S
Starmausi
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
5. März 2004
Beiträge
32
Zustimmungen
0
Alter
31
Bewegungseinheit mit Tüchern Beitrag #1
hallo ihr ich muss eine bewegungseinheit mit Tüchern machen... nur hab ich allerdings keine ideen :oops:
und daher habe ich mir erhofft das mal was von euch bekomme ....

könnt ihr mir tipps geben?

ich muss in der einstimmung Aufwärmen und das Gerät einführen
dann in der Durchführung habe ich überhaubt keine ideen
und im abschluss ist ein spiel ganz nett....

vllt. könnt ihr mir helfen

ich bedanke mich schon mal im vorraus :guten tag:
 
L
Lene
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
17. Januar 2003
Beiträge
722
Zustimmungen
0
Alter
32
Bewegungseinheit mit Tüchern Beitrag #2
Ich habe in letzter Zeit alle Ideen die ich gefunden haeb zusammengesammelt ich hoffe es ist etwas brauchbares dabei

kinder versuchen die spinnweben an der Decke zu entfernen(strecken)oder den Boden zu säubern
-Tuch ausschütteln,auch mal zwischen den Zehen haltend
-aufs Tuch setzen und sich durch den raum schieben
-auf verschiedene Arten das Tuch tragen

Du könntest auch farbige tücher benutzen. Wenn du eine Farbe sagst, müssen die Kinder los laufen und sich auf das Tuch oder die Tücher setzen die die Farbe haben die du genannt hast.
Oder: Du kannst in einer Kisste verschieden Kleidungen rein werfen (unordentlich) un auf LOS können die Kinder sich als erwachsen verkleiden und dann "erwachsene" spielen...

Jedes Kind legt sich ein Tuch (oder ein Reissäckchen) auf die Schulter. Alle laufen durcheinander. Jeder darf nun das Tuch eines anderen Kindes von dessen Schulter fegen, aber Achtung: das eigene Tuch darf NICHT festgehalten werden.
Wer sein Tuch verliert, darf seinen Ärger herausbrüllen, und zwar mit allen möglichen Schimpfwörtern. Es muss aber explizit darauf hingewiesen werden, dass die Kinder nur ihren Ärger rausschimpfen dürfen, NICHT die anderen Kinder beschimpfen !
Kinder ohne Tuch dürfen keine anderen Tücher wegfegen.
Ende des Spiels:
Variante a) wer sein Tuch verloren hat, hebt es wieder auf, läuft zum ÜL und macht dort eine vorher festgelegt Übung (Hampelmann, Kniebeuge, ....).
Danach darf er sich das Tuch wieder über die Schulter legen und weiter
geht’s. Wenn alle „müde“ sind oder nach einer bestimmten Zeit ist
Schluss.
Variante b) wer sein Tuch verliert, scheidet aus (für jüngere Kinder nicht
empfehlenswert)
LGLene
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben