Bewerbung für Praktikum - wie schreib ich's??

    Diskutiere Bewerbung für Praktikum - wie schreib ich's?? im Ausbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; hi, ich muss mich in dieser woche beim träger eines kigas für ein sechswöchiges praktikum bewerben! aber ich weiß nich genau, wie man das formuliert...
L
Lylo
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
1.533
Zustimmungen
0
Alter
33
Bewerbung für Praktikum - wie schreib ich's?? Beitrag #1
hi, ich muss mich in dieser woche beim träger eines kigas für ein sechswöchiges praktikum bewerben!
aber ich weiß nich genau, wie man das formuliert :(

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit bewerbe ich mich ... tja, nun haperts schon :(

normalerweise hilft google ja, aber bei sonem speziellen text habe ich keine passenden vorlagen gefunden!

könnt ihr mir helfen?
 
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
Bewerbung für Praktikum - wie schreib ich's?? Beitrag #2
Hi Du!

Sowas musst ich auch schon machen.
Also im Computer find ich das schreiben schon mal nicht.
Aber ich sag mal wie ich das so in etwa machen würde.
Schreib, was du gerade machst (bei mir war es so dass ich im oberkurs war, schulkindpraktikum anstand und die schule verschiedene stellen vorgeschlagen hat, wo ich mir dann eine ausgesucht hab und mich dort beworben habe), wie du auf die stelle aufmerksam geworden ist, was es genau für ein praktikum ist (aufgabestellung der schule) und dass du gerne vorbei kommen würdest um dich persönlich vorzustellen.

Liebe Grüße, Erdbeeri
 
L
Lylo
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
1.533
Zustimmungen
0
Alter
33
Bewerbung für Praktikum - wie schreib ich's?? Beitrag #3
:( ohjemine...

weißt du, eigentlich kann ich ja bewerbungen schreiben... aber das formulieren fällt mir saumäßig schwer.

aber naja, ich versuchs mal...

falls jemand ne voralge für son bewerbungsschreiben (fürn praktikumsplatz) hat, würde ich mich freuen, wenn er sich meldet.... :oops:
 
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
Bewerbung für Praktikum - wie schreib ich's?? Beitrag #4
Hi Du!

Wie gesagt, ich finde meins nicht.
Aber wenn du was geschrieben hast kann ich es mir durch lesen und dir evtl. beim formulieren helfen.

Erdbeeri
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Bewerbung für Praktikum - wie schreib ich's?? Beitrag #5
Hallo Lylo,

im Ausbildungsforum findest du etliche Beiträge zu dem Thema. Schaue sie dir mal durch. Das hilft dir sicher weiter.

:)
 
L
Lylo
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
1.533
Zustimmungen
0
Alter
33
Bewerbung für Praktikum - wie schreib ich's?? Beitrag #6
hi morgaine, das hab ich schon gemacht!
aber irgendwie haben dort alle mods das gleiche gesagt wie du, so dass ich keinen beitrag fand, der mir weiterhelfen könnte (vl hab ich auch was übersehen...).

ähm ja...


Berwerbung um einen Praktikumsplatz in der Tagesgruppe X


Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit bewerbe ich mich um einen sechswöchigen Praktikumsplatz bei der Tagesgruppe X. Zur Zeit befinde ich mich im ersten Jahr der Ausbildung zur Erzieherin und besuche die Fachschule für Sozialpädagogik in Lampertheim.

Über eine positive Mitteilung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen


geht das??? :-| :(
 
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
Bewerbung für Praktikum - wie schreib ich's?? Beitrag #7
Hi Du!

Zu deinem Text:
Ich würde glaub mit dem letzten Satz anfangen, dann
"im Rahmen meiner Ausbildung steht in der Zeit vom .... bis .. ein sechswöchiges Praktikum an.
Auf ihre Stelle bin ich aufmerksam geworden durch ....."
Und dann eben, dass du dich freuen würdest, dein Praktikum in ihrer einrichtung machen zu dürfen.
Wie der Leiter der Einrichtung heißt weißt du nicht,oder? Ich finde das kommt immer besser wenn man den namen schreiben kann, anstatt nur "sehr geehrte damen und herren".

Ich hoffe, dass dir das weiter hilft und es dich nicht völlig verwirrt hat.

Liebe Grüße, Erdbeeri
 
L
Lylo
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
1.533
Zustimmungen
0
Alter
33
Bewerbung für Praktikum - wie schreib ich's?? Beitrag #8
ähm okeeee, dann würde das ganze so lauten:

Berwerbung um einen Praktikumsplatz in der Tagesgruppe X


Sehr geehrte Damen und Herren,
zur Zeit befinde ich mich im ersten Jahr der Ausbildung zur Erzieherin und besuche die Fachschule für Sozialpädagogik in Lampertheim. Im Rahmen meiner Ausbildung steht in der Zeit vom 16.02.04 bis 26.03.04 ein sechswöchiges Praktikum an.
Dieses würde ich gerne in der Tagesgruppe X absolvieren.

Über eine positive Mitteilung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen



besser? ich weiß leider nicht, ob und wie ich dazuschreiben soll, dass meine lehrerin mir die einrichtung empfohlen hat!
 
S
Sigrid
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
7.048
Zustimmungen
0
Alter
51
Bewerbung für Praktikum - wie schreib ich's?? Beitrag #9
hallo,lylo,

habe dir eine pn geschickt !

lieben gruß
sigrid
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben