bewerbung - mit rücksendeumschlag ?

    Diskutiere bewerbung - mit rücksendeumschlag ? im Bewerbung, Vorstellungsgespräche und Co. Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; hallo ! habe gehört, dass viele einrichtungen und träger bewerbungen nur dann wieder zurücksenden, wenn sich ein frankierter rücksendeumschlag mit...
S
splaeschi
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
22. April 2003
Beiträge
116
Zustimmungen
0
Alter
35
bewerbung - mit rücksendeumschlag ? Beitrag #1
hallo !

habe gehört, dass viele einrichtungen und träger bewerbungen nur dann wieder zurücksenden, wenn sich ein frankierter rücksendeumschlag mit in der bewerbung befindet ?
ist da was dran ?
ich hab meine ganzen 60 bewerbungen fürs berufspraktikum so verschickt und mir ist glaub nur 1 abhanden gekommen... ist das die ausnahmeregel fürs praktikum ? siehts mit bewerbungen rücksenden bei arbeitsstellenanfragen denn anderst aus?
was denkt ihr darüber ?

danke für eure antworten ;)
viele grüße
splaeschi
 
B
Baerchen
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
4. Januar 2005
Beiträge
245
Zustimmungen
0
Alter
53
bewerbung - mit rücksendeumschlag ? Beitrag #2
:guten tag:
Hallo,
ich denke schon, das man einen Rückumschlag beilegen sollte ( habe ich auch schon gemacht und meine Bewerbungszeit liegt doch schon etwas her ), einerseits finde ich es höflich und auf der anderen Seite denke ich auch an das finanzielle der Träger.
Natürlich ist es auch von deiner Seite das finanzielle da, aber man muß halt auch einiges investieren.

Ich wünsche dir jedenfalls positive Antworten auf deine Briefe

Gruß Baerchen
 
A
Anonymous
Gast
bewerbung - mit rücksendeumschlag ? Beitrag #3
Wenn du nichts beilegst signalisierst du, dass du davon ausgehst, dass was passiert, dass was weiter geschieht und du entschlossen bist. Mit Rücksendeumschlag klingst du selber schon pessimistisch, oder nicht? Ich würds nicht tun und eher auf ein paar Bewerbungen, die nicht mehr zurück kommen, pfeifen ...
 
K
KleinerSeestern77
Ich bin neu hier!
Registriert seit
1. Dezember 2004
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Alter
41
bewerbung - mit rücksendeumschlag ? Beitrag #4
Ich habe in der letzten Zeit viele Bewerbungen geschrieben und nie einen Rückumschlag beigelegt, trotzdem habe ich immer Antwort bekommen. Entweder die Mappe kam direkt zurück, oder aber sie haben die Unterlagen behalten und zum Gespräch geladen.

Liebe und entspannte Grüße
Nora :sunny:
 
Z
Zoe
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
7. Dezember 2003
Beiträge
429
Zustimmungen
0
Alter
51
bewerbung - mit rücksendeumschlag ? Beitrag #5
Hallo!
Ich schicke auch nur Bewerbungen ohne Rückumschlag los.
Es sei denn, es stand schon bei der Stellenausschreibung dabei, das um einen frankierten Rückumschlag gebeten wird.
Das ist aber noch die Seltenheit.
Bisher habe ich den größten Teil meiner Unterlagen auch wieder zurück bekommen oder aber man hat mich gebeten, sie in irgendeiner Geschäftsstelle wieder abzuholen.

viele Grüße
Zoe
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
bewerbung - mit rücksendeumschlag ? Beitrag #6
Hallo splaeschi,

ich würde auch keinen Rückumschlag beilegen. Nee!

Bislang habe ich nur mal gesehen, dass bei Stellenangeboten dabei stand, dass die Unterlagen nur zurückgeschickt werden können, wenn man einen frankierten Umschlag beilegt. Mit den Ausschreibungen hatte ich dann aber nichts zu tun.

Nur einmal kam nach einer Bewerbung, dass ich meine Unterlagen nur wiederbekomme, wenn ich denen das Porto schicke bzw. ich hätte die Möglichkeit meine Unterlagen dann und dann da abzuholen. Das fand ich schon unverschämt!
 
G
Gerti
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
3.607
Zustimmungen
0
Alter
44
bewerbung - mit rücksendeumschlag ? Beitrag #7
hab das Posting hierher geschoben. Finde passt besser wie in Suche und Biete ;-)
 
J
Justine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
21. September 2004
Beiträge
5.798
Zustimmungen
1
Bundesland
Bayern
Geschlecht
Weiblich
bewerbung - mit rücksendeumschlag ? Beitrag #8
Kann mich nur anschließen.. Habe und werde keinen beifügen, eben aus den genannten Gründen..

Wenns denen zu teuer ist, dann soll sie die Bewerbung behaltet, auch schon egal ;-) ..

Hatte heute einen Anruf auf meinem Anrufbeantworter -eine Einladung zum Gespräch :D !. Leider ist die Frau nicht mehr in der Einrichtung, aber ich werd sie dann halt morgen zurückrufen....

:guten tag:
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben