Bezahlung der Fortbildung- Anreise

    Diskutiere Bezahlung der Fortbildung- Anreise im Fort- und Weiterbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Hallo!! Also ich weiß noch nicht 100% , ob ich an einer Fortbildung teilnehme. Genaues kann ich erst in ein paar Wochen sagen. Aber meine Kollegin...
S
smallgirl
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
17. Juli 2004
Beiträge
1.316
Zustimmungen
0
Alter
37
Bezahlung der Fortbildung- Anreise Beitrag #1
Hallo!!

Also ich weiß noch nicht 100% , ob ich an einer Fortbildung teilnehme. Genaues kann ich erst in ein paar Wochen sagen.
Aber meine Kollegin und ich sollen dann nach Hamburg zu einer Fortbildung. Tja, aber wie kommt man dort hin? Autos haben wir beide, aber es dauert doch schon einige Std. bis wir da sind und außerdem sind wir richtige "Landeier", also nix mit Stadtfahren und so...(wenn Ihr mich jetzt versteht)
Vielleicht könnte man ja auch mit dem Zug fahren...
Müssen wir dann die Kosten für die Anreise selber tragen? Und die Fortbildung bezahlt die Einrichtung?
Es wäre meine erste Fortbildung, sodass ich keine genaue Ahnung habe, wie so etwas von statten geht!
Genaues kann ich sicherlich noch mit meiner Chefin abklären, aber ich würde mich trotzdem über Eure Meinungen und Äußerungen freuen, sodass ich "etwas in der Hand habe", wenn ich mit ihr rede. Ich glaube außerdem, dass eine Fortbildung seitens der Erzieherinnen noch nie in unserer Einrichtung stattgefunden hat.

LG aus dem Norden
 
E
Einhörnchen
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
19. Oktober 2004
Beiträge
318
Zustimmungen
0
Alter
40
Bezahlung der Fortbildung- Anreise Beitrag #2
Hallo Smallgirl, :cu:

also bei uns übernimmt der Träger sowohl die Kosten der Fortbildung als auch die der Anfahrt und evtl. nötige Unterbringungskosten/Verpflegung.
Das kann aber von Träger zu Träger untereschiedlich sein. In der alten Einrichtung musste ich z.B. für die Verpflegung selber aufkommen.
Jeder Angestellte bei uns hat einmal im Jahr Anspruch auf Fortbildung, allerdings sollten die Kosten, glaube ich, nicht mehr als 400 Euro betragen.
Wir können auch selber entscheiden ob wir mit dem Zug oder Auto fahren. Ich glaub' nach Hamburg würde ich den Zug bevorzugen.

Aber erkundige Dich vorsichtshalber wirlich nochmal bei Deiner Chefin.

Liebe Grüsse,
Katja :sunny:
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben