Bibelgeschichte "Der blinde Bartimäus"

    Diskutiere Bibelgeschichte "Der blinde Bartimäus" im Religionspädagogik Forum im Bereich Pädagogik - Arbeit mit Kindern; Hallo Miteinander! Hoffe ich poste an der richtigen Adresse! hab ein kleines problem und ich hoffe ihr könnt mir vielleicht weiter helfen...
F
Fuzziletta
Ich bin neu hier!
Registriert seit
30. März 2003
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Alter
39
Bibelgeschichte "Der blinde Bartimäus" Beitrag #1
Hallo Miteinander!

Hoffe ich poste an der richtigen Adresse!

hab ein kleines problem und ich hoffe ihr könnt mir vielleicht weiter helfen??!!

Möchte im Kiga die Bibelgeschichte "Bartimäus" vorstellen, und finde keine passende Motivation dazu.

Habt ihr vielleicht eine Idee für mich??? :)

Vielen Dank nochmal im vorraus!!

Grüsse Fuzziletta
 
K
Krabbelkaefer
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
1.586
Zustimmungen
0
Alter
42
Bibelgeschichte "Der blinde Bartimäus" Beitrag #2
Ähm, klingt vielleicht doof, aber was ist denn deine Motivation die Geschichte anzubieten?

Martina
 
F
Fuzziletta
Ich bin neu hier!
Registriert seit
30. März 2003
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Alter
39
Bibelgeschichte "Der blinde Bartimäus" Beitrag #3
Bartimäus

Äh? wie meinst das?? :roll:

hab das so auf der Schule gelernt Motivation, Durchführung; Schluss.

Als schluss habe ich mir nen Spiel ausgedacht imdem die Kinder selbst das blind sein erforschen.
 
K
Krabbelkaefer
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
1.586
Zustimmungen
0
Alter
42
Bibelgeschichte "Der blinde Bartimäus" Beitrag #4
Warum hast DU dir DIE Geschichte ausgesucht, und sonst keine andere?

Ich hoffe, jetzt ist es klarer :D.
Martina
 
F
Fuzziletta
Ich bin neu hier!
Registriert seit
30. März 2003
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Alter
39
Bibelgeschichte "Der blinde Bartimäus" Beitrag #5
habe nen gespräch mit meiner anleiterin gehabt und da wir zur zeit viel mit wahrnehmung machen , war das ne idee....
 
F
flotter käfer
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
9. März 2003
Beiträge
556
Zustimmungen
0
Alter
46
Bibelgeschichte "Der blinde Bartimäus" Beitrag #6
Hallo,
Tastsinnesspiel:
Wer blind ist, muss andere Sinne ersatzweise einsetzen. Zum Beispiel den Tastsinn.

Dieses Spiel macht immer wieder viel Spaß. Man benötigt lediglich ein Tuch und einige nicht zu kleine Utensilien. Beispiele wären Walnuss, Erdnuss, Kugelschreiber, Flaschenöffner, Bonbon, Würfel, Apfel, Kassette, Banane etc.

Und so geht es: Aus einer Kiste holen wir verdeckt einen Gegenstand und legen ihn unter das Tuch. Ein Kind hat die Aufgabe, den Gegenstand durch das Tuch hindurch zu ertasten - und zu benennen. Jüngere Kinder benötigen ein dünneres Tuch, wie etwa ein Geschirrtuch; ältere Kinder können auch durch ein Frottier-Handtuch 'sehen'. Kinder sollten alle Gegenstände vorher einmal gesehen und richtig benannt haben, bevor es losgeht.
 
F
Fuzziletta
Ich bin neu hier!
Registriert seit
30. März 2003
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Alter
39
Bibelgeschichte "Der blinde Bartimäus" Beitrag #7
Hi Flotter Käfer! Danke für deine Antwort!

Eine gute Idee!!! :D
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben