Buchtipp ?

    Diskutiere Buchtipp ? im Erziehung und Bildung Forum im Bereich Pädagogik - Arbeit mit Kindern; Hallo Olav! Hast du einen guten Buchtipp zum Thema Hochbegabung bei Kindergartenkindern für mich ? :zwinker: Noch eine Frage, wie hilft man...
S
Sandra
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
482
Zustimmungen
0
Alter
48
Buchtipp ? Beitrag #1
Hallo Olav!

Hast du einen guten Buchtipp
zum Thema Hochbegabung bei
Kindergartenkindern für mich ? ;)

Noch eine Frage, wie hilft man einem Kind, wenn klar ist es ist hoch begabt (getestet) doch die Lehrkraft geht trotzdem auf das Kind nicht ein.
(Bub 2. Volkschulklasse hat jeden Tag in der Früh Bauchweh , ist aber ganz gesund)
 
A
Anonymous
Gast
Buchtipp ? Beitrag #2
Buchtip

Hallo Sandra,

ein Buchtip ist sehr schwierig, da es für den elementarbereich kein wirkliches material zu geben scheint. für Eltern kann ich (so als einsteiger) das buch "Hilfe, mein Kind ist Hochbegabt" von Bettina Mähler und Gerlinde Hofmann empfehlen.

Zum Kind mit psychosomatische BEschwerde soll unbedingt Gruppenwechsel erwogen werden. Die schwierigste Frage wird sein, ob der Leerkraft dieses Kindes akzeptieren kann (will, darf, möchte...), dass die Beschwerden des Kindes mit Unterforderung oder Unwohlsein in der Gruppe zusammenhängen. Grundsätzlich gilt: Ein Kind was psychosomatische Erkrankungen entwickelt, hat ein Problem und das muss ernst genommen werden, ungeachtet die ursache.
Kann die Lehrerin das Testergebnis und die dazu gehörende Raportage annehmen, inklusive der gemachte Empfehlung, oder meint sie, diese Rapportage kann nicht stimmen, weil sie es nicht erkennen kann?
Es gibt in Österreich verschiedene Beratungsstellen, wovon mindestens eine gut ist, weil dort mit Prof. Franz Mönks zusammengearbeitet wird (und der IST gut...)

In Zweifelsfall muss mit dem Kinderazt geredet werden. solange das Kind in der Schule nicht absackt (Notenmässig) kann man auch eine individuelle schulzeit verkürzung in betracht ziehen (einfach zu erreichen, das Kind ist einen Tag der Woche krank...)

vorerst soweit, wenn du mehr wissen willst, meldest dich einfach,

Olav
 
L
la-le-lu
Ich bin neu hier!
Registriert seit
27. Februar 2003
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Buchtipp ? Beitrag #3
:D Hallo :D
Hochbegabte Kinder ihre Eltern, ihre Lehrer
 
L
la-le-lu
Ich bin neu hier!
Registriert seit
27. Februar 2003
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Buchtipp ? Beitrag #4
von BMW gibt es nicht nur schöne Autos sondern die tun auch was ... für hochbegabte Kinder::D :happy:
Kleine Kinder - Große Begabung
Hoch begabte Kinder erkennen und fördern
Möglichkeiten und Grenzen des Kindergartens
Das 165-seitige Buch kann kostenlos (aber nur schriftlich) bezogen werden bei:
BMW Group, AK-4, 80788 München, Fax. 089/38 22 80 17

Medienpaket:
homo super sapiens
Hochbegabte Kinder in der Grundschule erkennen und fördern
Anschrift: BMW AG, Presse und Öffentlichkeitsarbeit, 80788 München
 
L
la-le-lu
Ich bin neu hier!
Registriert seit
27. Februar 2003
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Buchtipp ? Beitrag #5
A
Anonymous
Gast
Buchtipp ? Beitrag #6
genau, wende dich einfach an die "deutsche gesellschaft für das hochbegabte kind ev."

von der gesellschaft hat die erzieherin welche gerade bei uns mit einem hochbegabten kind arbeitet alle möglichen bücher erhalten.

ich glaube die haben sogar selber jede menge bücher gemacht....

*nico
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben