Elternabend für die neuen Eltern

    Diskutiere Elternabend für die neuen Eltern im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; :freu: :lol: Hallo , wer von euch kann mir ein paar gute Anregungen für einen Elternabend mit den neuen Eltern geben? Wir finden unseren...
E
Elchen
Ich bin neu hier!
Registriert seit
6. Februar 2004
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Alter
54
Elternabend für die neuen Eltern Beitrag #1
:freu: :lol: Hallo ,
wer von euch kann mir ein paar gute Anregungen für einen Elternabend mit den neuen Eltern geben?
Wir finden unseren bisherigen Kindergartenelternabend langsam etwas langweilig, brauche deshalb ein paar gute Tipps!

:p ;) Gruß Elchen
 
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
Elternabend für die neuen Eltern Beitrag #2
Hi Du!

Schreib doch mal was ihr so macht.
Vielleicht können dann andere was dazu schreiben wie sie es machen.
Und schau doch auch mal bei der suche. Ich mein dass es in der Richtung schonmal sowas gab.
habt ihr schonmal was z.b. mit Dias über den Alltag gemacht?

Lg, Erdbeeri
 
K
karottal
Ich bin forensüchtig!
Registriert seit
24. Januar 2003
Beiträge
2.614
Zustimmungen
0
Alter
35
Elternabend für die neuen Eltern Beitrag #3
Hallo Elchen!

Also wir hatten damals auch ziemlich viele neue Eltern und wir machten es so:
Da wir davon ausgingen, dass alle Eltern wahrscheinlich schüchtern sein werden, da sie sich wenig oder gar nicht kannten, machten wir am Anfang ein "Aufwärmspiel" mit dem Fallschirmtuch....unser Plan ging auf und die Eltern wurden wirklich lockerer und es war echt lustig.
Dann stellten wir uns und dann unseren Tagesablauf kurz vor (mit HIlfe von Folien am OVerhead-Projektor).....
Als nächstes teilten wir uns in die Gruppen auf (wir hatten zwei Krabbelgruppen), wo wir Sesselkreise vorberetiet hatten. Jede Mutter/Vater bekam eine Scheibe zum Umhängen mit dem Foto und dem Namen seines Kindes drauf, damit die anderen Eltern auch wussten, welche Kinder zu welchen Eltern gehören (die Kinder kannten sie ja zum Teil schon vom Bringen/Abholen/Eingewöhnen). Weiters hatten wir so Klebeetiketten , auf die jeder seinen Namen schrieb und sich dann kurz vorstellte.
Danach erklärten wir den Eltern kurz mit Plakaten (immer noch im Sesselkreis- da viel gemütlichere Atmosphäre), was uns in der ARbeit wichtig war, worauf wir besonderen Wert legen....und diskutierten darüber.
Als dann keine Fragen mehr waren, gingen wir raus in einen Zwischenraum, wo wir ein Buffet hergerichtet hatten- es kam zu total netten Gesprächen zwischen den Eltern untereinander und uns .
Da wir zu unseren Eltern ein sehr freundschafltiches Verhältnis hatten, hatten wir ihnen auch ganz klar gesagt, dass es unser aller erster Elternabend war und dass wir hoffe, es wird angenehm für alle. Die Eltern meinten darauf: Es ist auch unser erster Elternabend- sie waren auch ein wenig nervös.
Vielleicht war ja was für dich dabei....!??

lg karottal
 
E
Elchen
Ich bin neu hier!
Registriert seit
6. Februar 2004
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Alter
54
Elternabend für die neuen Eltern Beitrag #4
Elternabend , neue Eltern

Erstmal vielen Dank für die Tipps und dann will ich kurz erklären, wie ein Elternabend bei uns aussieht.
Zu Beginn treffen sich alle drei Gruppen im größten Gruppenraum der Einrichtung, da wird in kurzer Zeit Allgemeines , wie Öffnungszeiten usw.... besprochen. Dann wird noch über unser Konzept etwas erzählt und über die Aufgaben des Kigas u. des :roll: :schwatz: Elternbeirats. Danach wird bekannt gegeben welche Kinder in welcher Gruppe sind. So und nun gehen die jeweiligen Eltern in "Ihre" Gruppe. Dort wird ersteinmal eine kleine Vorstellungsrund gemacht und Fragen und Wünsche gestellt/beantwortet, Gruppeninterne Besonderheiten bekanntgegeben, und zum Schluß wird durch die Einrichtung geführt. Das ist so in etwa unser Ablauf :D :freu: Bin gespannt auf eure Antworten
Gruß Elchen
 
C
Canyamel
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
14. August 2003
Beiträge
696
Zustimmungen
0
Alter
37
Elternabend für die neuen Eltern Beitrag #5
Hi,
also was wir jetzt schon 2 Jahre gemacht haben und (wenn nicht eine neue Idee dazwischenkommt) auch heuer wieder machen werden ... ist so eine Art Kindergartenralley. Die meisten Eltern kennen den Kiga ja doch nur recht oberflächlich und so können sie gemeinsam mit den anderen Eltern mal weiter in die Materie eintauchen.

Wir haben es immer so gemacht. In leeren Überraschungseiern haben wir immer Perlen versteckt. Die Eltern mit den gleichen Perlen bildeten eine Gruppe. Jede Gruppe musste verschiedene Aufgaben erledigen. Z.B. Wie viele Suppenteller haben wir? Schreib das Gedicht in der Garderobe auf? Was müssen die Kinder alles im Garderobenkästchen haben? Wie heißt das Lied auf der "was ist los Wand"? usw. Wir haben immer alles mögliche das uns in unserem Kiga WICHTIG erscheint mit hineingepackt. So hat sich´s z.B. selbst erklärt was die Kinder alles dahaben müssen - ohne das wir so darauf pochen mussten! ;-) ... Heuer war die spezialaufgabe einen farbigen HAndabdruck ans Fenster zu machen.
Das Jahr davor haben wir´s auch so gemacht das jede Gruppe noch eine Aufgabe hatte wie: füllt die Krüge mit Orangensaft. Stellt 20 Gläser auf den Servierwagen. Holt den Kuchen aus dem Backrohr! usw. Als alle fertig waren gingen wir gemeinsam die Lösungen durch und danach hatten die Eltern ja den Snack schon vorbereitet ;)

Vielleicht wäre das ja eine Idee für eure Gruppe?
Falls noch jemand fragen hat - *bin zu Stelle*
Canyamel
 
E
Elchen
Ich bin neu hier!
Registriert seit
6. Februar 2004
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Alter
54
Elternabend für die neuen Eltern Beitrag #6
Elternabend, neue Eltern

:welle: :happy: Danke, ist ein guter Tipp, werde bei der nächsten Teamsitzung mal den Vorschlag mit der Kindergartenrally machen.
Wenn ihr noch mehr gute Tipps habt, lasst es mich wissen.


Gruß Elchen :pc: :cu:
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben