Elternabend Wahrnehmung

    Diskutiere Elternabend Wahrnehmung im Elternarbeit Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Hallo, suche Ideen für einen Elternabend über die Wahrnehmung Wer kann mir dabei helfen? Wer hat schon mal einen ähnlichen Elternabend gehalten...
H
Hexschle
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
13. Januar 2003
Beiträge
88
Zustimmungen
0
Elternabend Wahrnehmung Beitrag #1
Hallo,

suche Ideen für einen Elternabend über die Wahrnehmung
Wer kann mir dabei helfen? Wer hat schon mal einen ähnlichen Elternabend gehalten?
Wer hat Tipps und Ideen?
Wäre sehr dankbar über eure Hilfe.

Gruss Julia
 
A
Anonymous
Gast
Elternabend Wahrnehmung Beitrag #2
Hi Hexschle
um welchen Bereich der Wahrnehmung soll es gehen, was wollt ihr den Eltern vermitteln?
lg Iceteddy
 
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
Elternabend Wahrnehmung Beitrag #3
Huhu Hexschle!

Schreib doch mal was du dir bis jetzt so gedacht hast.
Dann kann man vielleicht zusammen anhören.
Hier hört sich des bissle so an wie wenn du bis jetzt keinen Plan hast.
Aber so ist's ja nicht.

Liebe Grüße, Beeri


@Iceteddy
soll ich dir mal mein wissen weiter leiten?
 
H
Hexschle
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
13. Januar 2003
Beiträge
88
Zustimmungen
0
Elternabend Wahrnehmung Beitrag #4
Elternabend

hallo,

es soll um den Bereich Tasten gehen.

Erst mache ich mit den Eltern einen Theorieteil: Definition, tastsinn erklären, Bedeutung für die Kinder und entwicklung der sinne

ascnhließend folgt ein praxisteil
 
A
Anonymous
Gast
Elternabend Wahrnehmung Beitrag #5
augen zu und durch...

hallo hexschle,

"augen zu und durch" kann das motto sein. mache den raum ganz dunkel und lasse den eltern sich im dunkel, tastend einen weg suchen. dann besprichst du einfach welche erfahrung die eltern gerade gemacht haben. das kannst du auf die kinder übertragen.

Olav
 
N
Nordlicht
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
29. Juli 2003
Beiträge
721
Zustimmungen
0
Elternabend Wahrnehmung Beitrag #6
hallo hexschle,

teilst du die eltern in gruppen auf, oder ist es eine gesamtgruppe?

olav´s idee finde ich klasse!


lieben gruß
nordi
 
H
Hexschle
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
13. Januar 2003
Beiträge
88
Zustimmungen
0
Elternabend Wahrnehmung Beitrag #7
Elternabend

Es kommen 12 Eltern!

Wer kann mir zu der Bedeutung für die Entwicklung der Kinder in Bezug auf die Wahrnehmung helfen?
 
A
Anonymous
Gast
Elternabend Wahrnehmung Beitrag #8
Also mit wissenschaftlichen Grundlagen kann ich dir jetzt nicht weiterhelfen, dazu solltest du in einschlägiger Fachliteratur (z.B. Handbuch der Sinneswahrnehmung) nachschauen.
Wenn ich meinem fehlbaren Gedächtnis noch trauen kann be"greifen" Kinder bis zum Schulalter die Welt im wahrsten Sinne des Wortes.
lg Iceteddy
 
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
Elternabend Wahrnehmung Beitrag #9
Hi du!

Also wir haben auch gelernt "Kinder begreifen über be-greifen".
Die direkten Erfahrungen sind wichtig. Ein Kind kann dir nicht erklören wie sich Wackelpudding anfühlt wenn es noch nie welchen angefasst hat.
Und zum praktischen Teil des Elternabends:
Olavs Idee finde ich gut, könntest du ja eventuell in einem anderen Gruppenraum aufbauen. Was ich auch gut fände dabei im Raum noch verschiedene Gegenstände zum Ertasten aufhängen, wie z.b. Fell, Schmirgelpapier, Einweghandschuh der mit Wasser gefüllt ist, Holz, Kork........
Da könntest du ein Seil aufhängen wo die Sachen befestigt sind und an dem Seil sollen die Eltern sich dann entlang tasten, mit verbundenen Augen. Die Eltern dann halt schon mit verbundenen Augen ins Zimmer führen. Und danach können alle erzählen, was für ein gefühle es war "blind" zu sein und was sie gefühlt haben.
(der tastsinn ist ja auch ausgeprägter wenn man nichts sieht).

Liebe Grüße, Erdbeeri
 
H
Hexschle
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
13. Januar 2003
Beiträge
88
Zustimmungen
0
Elternabend Wahrnehmung Beitrag #10
Elternabend

ja danke olav, deine idee ist ja echt klasse.
werd ich vielleicht noch dazu nehmen, denn den praktischen Teil habe ich schon.
Mir fehlt halt die Bedeutung, und das Buch und noch viele andere habe ich, aber dazu finde ich keine Literatur.

Gruss
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben