Entspannung zum Thema Wasser (Aquarium)

    Diskutiere Entspannung zum Thema Wasser (Aquarium) im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo ihr lieben, Ja ich weiß ihr habt eine Stoffsammlung zu Thema Wasser, aber ich bräuchte für unsere Einrichtung einige Ideen zum Thema Wasser...
D
Dru
Ich bin neu hier!
Registriert seit
20. März 2003
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Alter
38
Entspannung zum Thema Wasser (Aquarium) Beitrag #1
Hallo ihr lieben,

Ja ich weiß ihr habt eine Stoffsammlung zu Thema Wasser,
aber ich bräuchte für unsere Einrichtung einige Ideen zum Thema Wasser im Bereich der Entspannung.

Wassertröpfchenmusik (tipps CD´s) Entspannungsreisen, Massage ect.
Würde mich sehr über euere Vorschläge freuen.

Vielen Vielen Dank Dru :)
 
M
Musikatze
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
14. Januar 2003
Beiträge
8.744
Zustimmungen
0
Alter
54
Entspannung zum Thema Wasser (Aquarium) Beitrag #2
Liebe Dru:


Ganz auf die Schnelle fällt mir folgendes ein:

geführter Rückenregen - d.h. ein Kind liegt gemütlich auf dem Bauch, eines kniet daneben. Du erzählst eine Geschichte von einer großen grauen Wolken und ein bißchen Wind (Hände streichen über den Rücken), ein Regentropfen (Fingerspitze tippt), mehrere Tropfen (mehrere Fingerspitzen tippen) bis zum prasselnden Regen (Fäuste trommeln leicht), etc.p.p., usw.

Das gleiche kannst Du dann auch auf Handtrommeln übertragen.

Schöne Regentropfeninstrumente sind KLINGENDE STÄBE (also kein Glockenspiel oder Metallophon, sondern einzelne Klangelemente), möglichst pentatonisch angeordnet - also C-d-e-g-a-c - ohne die großen Terzen, d.h. f und h weglassen.

Mit größeren Kindern kannst Du die Regentropfenpreludes von Chopin anspielen und ihnen dazu eine Geschichte erzählen.
Kleinere kannst Du mit einem rainmaker oder einer ocean drum gut beruhigen, auch hier lassen sich Geschichten einsetzen!
Und das rainmaker-Basteln ist nicht so leicht - leider - für Kleine ist ein Luftballon mit wenigen Reiskörnern gefüllt ein guter Ersatz.

Viel Freude in der regenreichen Zeit wünscht die Musikatze!
 
D
Dru
Ich bin neu hier!
Registriert seit
20. März 2003
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Alter
38
Entspannung zum Thema Wasser (Aquarium) Beitrag #3
Danke im Vorraus schon deine Ideen, die Rückenmassage hört sich gut an.

Aber was ist ein Ocean Drum ?????
Rainmaker ist ja klar kennt ja fast jeder einen Regenstab.

Gruß Dru
 
M
Musikatze
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
14. Januar 2003
Beiträge
8.744
Zustimmungen
0
Alter
54
Entspannung zum Thema Wasser (Aquarium) Beitrag #4
Die Ocean Drum ist eine beidseitig bespannte Handtrommel mit "Innereinen" aus kleinen Bleikügelchen und wenn sie beidhändig langsam bewegt wird, dann rauscht sie so schön. Wie das tiefblaue Mittelmeer abends in den Sommerferien...seufz...

Der rainmaker ist richtig schön, wenn er aus Kaktusholz ist und LANG, also mind. 1 Meter. Aber dann für die Kinder viel zu schwer zu handeln. Und die Ocean Drum wäre da ein guter "Ersatz".
Guten Tag wünscht Dir die Musikatze (die ja bald Sommerferien hat...am türkisblauen Mittelmeer... weißer Sandstrand... ziemlich einsam... nur zwei Kinder und `nen Mann... und den neuen Harry Potter...seufz...)
 
D
Dru
Ich bin neu hier!
Registriert seit
20. März 2003
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Alter
38
Entspannung zum Thema Wasser (Aquarium) Beitrag #5
Jo so eine Ocean Drum haben wir ... aber ich bräuchte jetzt noch eine Phantasiereise zum Thema wasser .. (Meer oder so ähnlich)
Hat da jemand was zu ?? *bitteee*

Gruß Dru
 
M
mamamisa
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
3. März 2003
Beiträge
920
Zustimmungen
0
Alter
50
Entspannung zum Thema Wasser (Aquarium) Beitrag #6
Habe nur eine Anregung für eine Phantasiereise zum Meer! Wenn du interessiert bist bräucht ich deine mail addresse!
 
D
Dru
Ich bin neu hier!
Registriert seit
20. März 2003
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Alter
38
Entspannung zum Thema Wasser (Aquarium) Beitrag #7
Hi mal endlich eine die antwortet danke danke danke

Email Adresse

Dru_80@lycos.de
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben