Erntedankbasteleien zum Mitnachhausenehmen

    Diskutiere Erntedankbasteleien zum Mitnachhausenehmen im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo grüss euch! In ein paar Tagen beginnt für mich wieder der Arbeitsalltag und ich bin schon fest am planen. Gleich nach der Kennenlernphase...
V
Vevi
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
859
Zustimmungen
0
Erntedankbasteleien zum Mitnachhausenehmen Beitrag #1
Hallo grüss euch!

In ein paar Tagen beginnt für mich wieder der Arbeitsalltag und ich bin schon fest am planen.
Gleich nach der Kennenlernphase steht die Vorbereitung des Erntedankfestes an. Zu diesem Fest darf jedes Kind etwas passend zum Thema gestalten, das dann mit in die Kirche genommen, gesegnet und mit nach Hause genommen wird.
In den letzten Jahren haben wir Brot in jeglichen Variationen gemacht.( Die Kolleginnen machen auch gerne Marmelade oder Apfelsaft. Ich finde aber, hier können die Kinder nicht so viel selber machen.)

Heuer möchte ich gern mal was anderes nehmen. Aber irgendwie weiss ich nicht was.

Habt ihr vielleicht einige Ideen für mich???

Danke!
Eva
 
B
Bine
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. September 2003
Beiträge
3.062
Zustimmungen
0
Alter
38
Erntedankbasteleien zum Mitnachhausenehmen Beitrag #2
huhu!

in einem kiga, in dem ich als vertretung mal arbeitete( schon 5 jahre her! boah wie die zeit vergeht! ;) ) machten wir "erntedanksteckerln"

dazu formten die kinder aus salzteig eine breze, die nach dem trocknen an einen rundholzstab gebunden wurde. nun wurde der stab mit naturmaterialien und eine schönen band verziert. (hafer, roggen,....)

der hafer wurde hinter der breze festgemacht, sodass er noch darüber schaute.

ich hoffe, du kannst dir das so in etwa vorstellen.
;)

du könntest auch apfelmus einkochen. die kidner schneiden die äpfel, einfüllen müsstest du, weil es ja heiß gemacht wird.

die kinder gestalten dann das etikett für das glas und bemalen ein stück baumwollstoff, dass dann mit ner kordel(selber drehen) um den deckel des glases befestigt wird.

viel spaß beim basteln!
 
A
Anonymous
Gast
Erntedankbasteleien zum Mitnachhausenehmen Beitrag #3
huhu

wie wäre es denn zu gucken was die kinder, an persönlichkeit, an wissen, an neuen eindrücken, und anderem neuem im laufe eines jahres/ einigen monaten "dazugeerntet" haben...
;)
 
G
Geli
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
17. April 2003
Beiträge
7.098
Zustimmungen
0
Alter
43
Erntedankbasteleien zum Mitnachhausenehmen Beitrag #4
Hallo!
Ich hab mal gesehen: Kinder haben Kreuze aus Stöcken"gebastelt" (mit Kordel festgemacht, und daran Weizen und sone Sachen. befestigt.
Du könntest auch aus pappe ein Kreuz basteln, doppelseitiges Klebeband drauf, die Kinder können das Kreuz dann mit Naturmaterialien gestalten. Sieht sehr schön aus.

Liebe Grüße, Geli
 
M
mira
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
6. April 2003
Beiträge
59
Zustimmungen
0
Erntedankbasteleien zum Mitnachhausenehmen Beitrag #5
Hallo!
Bei uns gibt es immer zum Erntedankfest Lebkuchenherzen. Mit einer großen Herzform werden Herzen aus dem Teig ausgeschnitten, gebacken und mit einem bunten Band zum Umhängen versehen. Auf das Herz wird mit Zuckerglasur das Wort "Danke" geschrieben. Diese Herzen sind immer der Hit auf unserem Fest.
Liebe Grüße Mira
 
V
Vevi
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
859
Zustimmungen
0
Erntedankbasteleien zum Mitnachhausenehmen Beitrag #6
Hallo! :cu:

Ich sag mal danke, für die guten Tipps.
Sie sind so toll, dass es für mich wieder schwierig ist, mich für etwas zu entscheiden. :kA:
Mal schauen, in welche Richtung die Kinder am besten zu begeistern sind.

Danke
Eva
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben