Es ist so schön ein Querk zu sein

    Diskutiere Es ist so schön ein Querk zu sein im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo ihr Lieben! Ich habe ein großes Problem! Ich muss das Buch es ist so schön ein Querk zu sein im Kiga umsetzen und mir fällt leider nichts...
S
sternschnuppe
Ich bin neu hier!
Registriert seit
16. Januar 2003
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Es ist so schön ein Querk zu sein Beitrag #1
Hallo ihr Lieben!

Ich habe ein großes Problem! Ich muss das Buch es ist so schön ein Querk zu sein im Kiga umsetzen und mir fällt leider nichts tolles ein. (Ich bin grad in meinem Praktikum und ich merke wie meine Kindergärtnerin unzufrieden ist mit mir, deswegn würde ich gerne etwas darbieten wo sie wieder zufrieden ist --> meine Note und Einstellung hängt davon ab)
Ich hab bis jetzt zu dem Thema nur mal die Kinder sich selbst zeichnen lassen-->genaues betrachten, ich hab das Lied über mich gesungen, und heute habe ich angefangen das Buch vorzulesen.
Mein Problem ist einfach dass mir wenig einfällt da ich mir denke, es gefehlt ihr ja eh wieder nicht und sie findet bestimmt wieder etwas daran auszusetzen. (ich überlege echt schon nach der schule diesen beruf nicht auszuüben, hab echt keinen spass mehr daran, das ist so demotivierend!)
Wie könnte ich dieses Thema in den Morgenkreis verpacken?
Welche Aktivitäten gibt es noch dazu?? Wie habt ihr dieses Buch den Kindern näher gebracht?
Ich hoffe echt, dass ihr mir weiterhelfen könnt, bin schon sehr am verzweifeln.

Vielen Lieben Dank! :(
 
A
Anonymous
Gast
Es ist so schön ein Querk zu sein Beitrag #2
Hallo Sternschnuppe,

das Buch ist nicht jeden inhaltlich bekannt. Könntest du uns kurz eine Inhaltsangabe geben? Vielleicht fällt dann jemanden dazu eher etwas ein ...
 
S
sternschnuppe
Ich bin neu hier!
Registriert seit
16. Januar 2003
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Es ist so schön ein Querk zu sein Beitrag #3
Inhaltsangabe

Hier die Inhaltsangabe:

Die fünf Querks wohnen in einem tiefen Wald. Dort leben sie geschützt und ganz allein auf einer herrlichen Waldlichtung. Eigentlich hatten die fünf alles, was sich ein Querk wünschen konnte. Wenn nicht der Kleinste von Ihnen, Erasmus, so neugierig gewesen wäre. Eines Tages schleicht er sich heimlich davon und macht eine unglaubliche Entdeckung : Im Wald leben noch andere Tiere. Klar, dass die Querks sie sofort kennen lernen wollen!
Gleich am nächsten Morgen ziehen sie in die Welt hinaus. Unterwegs schlüpfen sie in die unterschiedlichsten Rollen - immer versuchen sie, ein anderes Tier zu sein. Aber einen richtigen Freund hat keiner von Ihnen gefunden. "Weil wir immer versucht haben, jemand anderes zu sein, konnte uns keins der Tiere richtig kennen lernen", überlegt Erasmus.
"Dabei ist es doch so schön, ein Querk zu sein!"

Vielleicht fällt euch dazu was ein
Es gibt auch zu diesem Buch eine Große Truhe wo sich diese Querks darin befinden mit den versch. Kostümen.
Dankeschön, Liebe Grüße!
 
A
Anonymous
Gast
Es ist so schön ein Querk zu sein Beitrag #4
Nichts sagend und doch...

Hallo,

zum Thema kann ich nichts sagen, nur zu eine Bemerkung die du so am rande machst:

ich merke wie meine praxisanleiterin unzufrieden ist...
gibt es dazu konkreten anlass? wenn du das nicht weißt, spreche sie doch einmal an. manchmal ist es einfach nur der subjektiven eindruck aus der unsicherheit heraus, die dazu führt, dass jemanden einen falschen eindruck hat. In dem Fall würdest du dich selbst unnötig unter druck setzen. Hat sie wirklich anlass zur beanstandung, hast du aber noch einen augenblick zeit zu zeigen, dass es auch anders geht...

liebe grüße und viel erfolg

Olav
 
S
summer-heat
Ich bin neu hier!
Registriert seit
20. Januar 2003
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Alter
37
Es ist so schön ein Querk zu sein Beitrag #5
Hallo sternschnuppe

wir haben das Buch auch im Kindergarten. Habt ihr denn auch die Querks als Stofftiere in den Eiern? Wenn ja, könntest du ja die Kinder daz animieren die Geschichte nachzuspielen. Is ja auch wirtzig wie die Tiere sich treffen und sich Verkleiden. oder sogar ein kleines Stück dazu machen in welchem viele Kinder mitmachen können. Du könntes das Buch aber auch dazu hernehmen, dass sich die Kinder selber Phantasietiere ausdenken und diese Malen. Oder aber sich die Querke vorzeichnen, die die Kinder dann nach Lust und Laune "anziehen" können.

Hoffe dass ich dir ein wenig helfen konnte.
Gruß summer-heat
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben