Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele

    Diskutiere Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele im Ausbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Ich biiiiiiiiins! :schwatz: Mal wieder... Ich wüßte gerne mal eure Meinung,ich bin mir etwas unsicher...Ich schreibe ja gerade meine Planung...
B
Beebo
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
11. März 2003
Beiträge
817
Zustimmungen
0
Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele Beitrag #1
Ich biiiiiiiiins! :schwatz:
Mal wieder...
Ich wüßte gerne mal eure Meinung,ich bin mir etwas unsicher...Ich schreibe ja gerade meine Planung (aktion:Sprachförderung). Die Aktion wird cd. 1 Std. dauern,mitmachen werden 5 Kinder. Ich werde versch. Spiele zur Sprachförderung machen,insgesamt sind es 5. Als ich sie mir ausgedacht habe, dachte ich mir, das reicht dicke. Jetzt schreibe ich hier aber die Planung und muß dabei ja auch die ungefähre Dauer der einzelnen Spiele einkalkulieren. Und damit das alles zeitlich hinhaut,wären das pro Spiel nur 10 Min. :( Es sind sehr attraktive Spiele wie z.B. Watte pusten und ich glaube nicht, dass die Kinder sich mit 10 Min. zufrieden geben. Natürlich hatte ich vor, mich nach den Kindern zu richten und ggfls. auch ein Spiel gegen Ende hin weg zu lassen, falls es zu viel wird. Doch jetzt frage ich mich,warum lasse ich das letzte Spiel nicht gleich weg und mache nur 4 Spiele?Weil pro Spiel 10 Min...Ich weiß nicht,das ist so 'n gehetze...
Was sagt ihr dazu? :( :(
 
M
mel80
Ich bin forensüchtig!
Registriert seit
4. April 2003
Beiträge
2.482
Zustimmungen
0
Alter
37
Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele Beitrag #2
Hallo!
Nach deiner kurzen Beschreibung nach zu urteilen, würde ich auch 4 Spiele machen.
Denn du musst die Spiele ja auch noch erklären. Und das kostet auch schon ein paar Minuten Zeit.
Wenn die ganze Aktion zu gehetzt wirkt können die Kinder die Spiele gar nicht genießen.
Lg Melanie
 
B
Beebo
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
11. März 2003
Beiträge
817
Zustimmungen
0
Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele Beitrag #3
Ja,so sehe ich das auch,ich habe nur immer das Gefühl, dass 4 Spiele auf meine Lehrerin so wenig wirken könnten...Ich weiß,ist doof und stimmt ja auch nicht,aber trotzdem... :( Aber wie heißt es doch so schön "Es zählt QUALITÄT ,nicht QUANTITÄT!"
Aber andererseit denke ich...es ist auch ein wichtiges Spiel, denn es geht dabei ums reimen...Ach mönsch,ich weiß es nicht... :(
 
V
Vevi
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
859
Zustimmungen
0
Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele Beitrag #4
Hallo!

Ja, aber wichtig ist, was die Kinder wollen (brauchen) und nicht was wir alles in die Kinder hineinstopfen wollen. Ich denke, das hast du richtig erkannt.
Erst in einer meiner letzten Fortbildungsveranstaltungen wurden wir wieder gebeten, eher weniger mit den Kindern zu machen und wieder mehr auf die wirklichen Bedürfnisse der Kinder ein zu gehen.
Das andere Spiel kannst du ja in einer anderen Einheit anbieten, oder in einer Freispieleinheit.

Und wenn es um deine Lehrerin geht - du kannst ja das andere Spiel noch in die Planung mit hinein nehmen. So quasi, wenn es sich zeitlich noch ausgeht. oder die Kinder an einem anderen Spiel nicht so großes Interesse haben, dann kann ich dieses noch anbieten.

Liebe Grüße
Eva
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele Beitrag #5
Hallo Beebo,

wie alt sind die Kinder, welche teilnehmen sollen?
 
B
Beebo
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
11. März 2003
Beiträge
817
Zustimmungen
0
Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele Beitrag #6
Die Kinder sind zw. 4;4 und 6 Jahren!
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele Beitrag #7
Hallo beebo,

und dann 1 Stunde lang? Viele Spiele in peto zu haben ist sicher nicht verkehrt, aber nach spätestens 30 Minuten dürfte die Konzentration der Kinder nachlassen.
 
B
Beebo
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
11. März 2003
Beiträge
817
Zustimmungen
0
Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele Beitrag #8
Das ist eine Reihe (also immer das gleiche Schema) und eine Stunde hat sich bis jetzt ziemlich gut bewährt. Das ist natürlich nur rein planungstechnisch,wenn ich merke,dass die Kinder keine Konzentration mehr haben,beende ich die Aktion selbstverständlich auch vorzeitig.
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele Beitrag #9
Alles klar :) , ich wollte nur das du das bedenkst.
 
V
Vevi
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
859
Zustimmungen
0
Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele Beitrag #10
Hallo Morgaine!

Es kommt ganz drauf an was man mit den Kindern macht. So wie ich ihren Beitrag gelesen habe, versucht sie auch Bewegung mit hinein zu nehmen z. B. das Watte blasen.
Mit Bewegung gekoppelt, kann ich mir diese Einheit, auch für Kinder in diesem Alter, auch eine Stunde lang vorstellen.

Liebe Grüße
Eva
 
B
Beebo
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
11. März 2003
Beiträge
817
Zustimmungen
0
Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele Beitrag #11
Trotzdem danke!Seit dem mir meine Lehrerin das letzte Mal gesagt hat,ich wäre durch die Aktion gerast wie ein D-Zug (lol,lustig:Debo-Zug*ggg*) nehme ich mir immer gaaaaaanz viel Zeit und berücksichtige die Reaktionen der Kinder. :floet: :floet: Und wenn dann halt Schicht ist mit Konzentration,dann ist halt Schluss,auch wenn ich noch 20 Spiele auf dem Program stehen hab! :roll: ;-)
 
N
Nox
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
25. Mai 2003
Beiträge
8.200
Zustimmungen
0
Alter
33
Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele Beitrag #12
Hallo!
Genauso wie meine Vorredner seh ich das auch...
Es ist nicht verkehrt mehr auf "Lager haben" doch ich würd es nicht als zwingend erachten!
Halte die Kinder im Auge und dann klappt das schon!
Und im Reflexionsgespräch welches ihr sicher führen werdet, kannst du ja deine Reaktionen und auch, ich nenn es mal "Ängste/ Unsicherheit" schildern und erläutern, warum du es so gemacht hast! ;-)

Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg, es wird schon klappen! :)
Für mich hört sich das ganz gut an!
Erzähl doch dann mal, wie es lief!

Ciao
:cu:
 
B
Beebo
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
11. März 2003
Beiträge
817
Zustimmungen
0
Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele Beitrag #13
Hach,danke,ihr seid Gold wert...
Ich mache es jetzt so,ich halte mir das spiel im Hinterkopf und "zaubere " es im "Notfall" aus dem Hut!*gg*

Werde auf jeden Fall berichten,wie es war, die Messlatte hängt nach der letzten Aktion leider ziemlich hoch *schwitz* Das war nämlich ne 1!*gg*
 
B
Beebo
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
11. März 2003
Beiträge
817
Zustimmungen
0
Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele Beitrag #14
Huhu!Wollte mal berichten wie es heute war!
Es war suuuuuper!Die Kinder waren auf's höchste motiviert und total klasse!
Habe ne schöööööööne dicke 1 bekommen *freuuuuuu* :wow: :D :D :D :D
 
N
Nox
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
25. Mai 2003
Beiträge
8.200
Zustimmungen
0
Alter
33
Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele Beitrag #15
Klasse! :)
 
M
mel80
Ich bin forensüchtig!
Registriert seit
4. April 2003
Beiträge
2.482
Zustimmungen
0
Alter
37
Eure Meinung bzgl. Anzahl der Spiele Beitrag #16
[schild=4 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1] GRATULATION[/schild]

Lg Melanie
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben