Experimente mit Schnee... DRINGEND BITTE

    Diskutiere Experimente mit Schnee... DRINGEND BITTE im Naturwissenschaftliche Bildung Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hi an alle! Ich habe ein Problem, bei dme ich eure Hilfe brauche!!! Ich suche drungend Experimente mit Schnee. Leider habe ich keine Idee und...
S
steffi_g
Ich bin neu hier!
Registriert seit
19. Januar 2003
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Experimente mit Schnee... DRINGEND BITTE Beitrag #1
Hi an alle!

Ich habe ein Problem, bei dme ich eure Hilfe brauche!!!

Ich suche drungend Experimente mit Schnee. Leider habe ich keine Idee und meine Bücher geben auch nicht viel Brauchbares her.

Also bitte helft mir. Bin für alles dankebar

lg eure steffi
 
S
Sandra
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
482
Zustimmungen
0
Alter
48
Experimente mit Schnee... DRINGEND BITTE Beitrag #2
Experimente mit Schnee

Hallo steffi_g !

Hier einige Ideen .....

Das brauchst du: Schnee, Eiswürfel, 4 Schüsseln, Trinkglas, Löffel, kaltes Wasser, warmes Wasser, Handtuch

Schnee in eine Schüssel geben: denn Schnee tasten, eventuell formen (Schneeball etc)

2 Schüsseln - eine mit warmen Wasser, eine mit kaltem Wasser: Schnee in beide Schüssel geben (zuerst in die mit kaltem Wasser....): was passiert -> Schnee wird nass, warm, schmilzt -> wo geht das schneller?!

etwas Schnee in einer Schüssel stehen lassen (im Warmen - erst am Schluss nachsehen: wenn man den Restschnee langsam ausleert, rinnt zuerst Wasser heraus -> Warum?)

einen Schneeball vorsichtig mir kaltem Wasser netzten (nicht überschütten) und nach draußen geben (einfrieren) -> ein harter Schneeball bzw. eine Eiskugel entsteht

Eiswürfel machen: du kannst schon fertige Eiswürfel bereit halten und dann in der Schüssel mit kaltem Wasser zeigen, wie Eis auf dem Wasser schwimmt, spüren, wie es sich anfühlt (glatt, kalt etc)

einen Eiswürfel in ein hohes Trinkglas geben und mit einem Löffel untertauchen -> bleibt das Eis untern? - Nein, es kommt wieder herauf.....warum??

Eiswürfel auftauen: sieht cool aus, wenn man ein Gummibärchen einfriert -> auftauen: das Gummibärchen befreien....

Sirup zu Eiswürfel einfrieren (schmeckt Lecker: kann man gut für Getränke verwenden)
(steckst du Stäbchen hinein, kann man die süßen, bunten Eiswürfel lutschen....)

Eislaterne machen: in eine Plastikschüssel einen anderen Behälter stellen - den Raum zwischen den Behälter-Schüsselwänden mit Wasser füllen und allerlei Zeug ins Wasser geben (Blätter, dünne Ästen u.s.w.) - dann alles einfrieren: wenn du die Schüssel/den Behälter vom nun gefrorenen Eis entfernst, dann kannst du in die Mitte der Eisform eine Kerze stellen (allerdings ist es ein Licht für draußen)
 
D
Daniela
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
8.565
Zustimmungen
0
Alter
35
Experimente mit Schnee... DRINGEND BITTE Beitrag #3
Hallo Steffi!

Wenns auch was mit Eiswürfeln sein darf - aus denen kann man ganz tolle Türme bauen, indem man jeweils die Oberseite mit Salz bestreut und den nächsten Eiswürfel draufsetzt! Sieht besonders toll mit bunten Eiswürfeln aus, "meine" Kinder haben es geliebt ;-)

Liebe Grüße und viel Spaß
 
P
Pippin
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
3.720
Zustimmungen
0
Experimente mit Schnee... DRINGEND BITTE Beitrag #4
schneeflocken fangen

hallo,
ein schwarzes backblech wird nach draußen gestellt, damit es kalt wird.
nun bleiben die schneeflocken darauf liegen und die kinder können die kristallformen bestaunen.
pippin
 
J
Janthina
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
11. Januar 2003
Beiträge
99
Zustimmungen
0
Alter
35
Experimente mit Schnee... DRINGEND BITTE Beitrag #5
Malen

Hallo Steffi!

man kann auch sehr gut mit Fingerfarben auf dem Schnee malen - unsre Kinder finden das total lustig und es entstehen schöne Bilder.

Janthina
:welle:
 
P
pefi
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
15. Januar 2003
Beiträge
31
Zustimmungen
0
Alter
53
Experimente mit Schnee... DRINGEND BITTE Beitrag #6
experimente

hallo steffi,

hoffe ich bin mit meiner antwort nicht zu spät.
wir haben jedes kind (5 - 6 jährige) eine schale mit schnee sammeln lassen,
die schalen haben wir an verschiedene stellen im kindergarten gestellt, ins schlafzimmer, in den kühlschrank, in das gefrierfach, auf die fensterbank innen und außen....
wo schmilzt der schnee am schnellsten?
anschl. haben wir einen kleinen schneemann gebaut und besprochen wo wir ihn am längsten aufbewaren können!
wir haben ihn noch immer*g
zuvor haben wir den schnee unter dem mikroskop angeschaut (im freien)
liebe grüße
pefi :freu:
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben