Farbexperimente - Versuche mit Farben

    Diskutiere Farbexperimente - Versuche mit Farben im Kreativ-Ecke Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hi Ihr Helfenden :o) hat jemand von euch vielleicht noch tolle Experimente, Versuche, etc. zum Thema Farben - sowohl faszinierdendes als auch ganz...
C
Canyamel
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
14. August 2003
Beiträge
696
Zustimmungen
0
Alter
37
Farbexperimente - Versuche mit Farben Beitrag #1
Hi Ihr Helfenden :eek:)

hat jemand von euch vielleicht noch tolle Experimente, Versuche, etc. zum Thema Farben - sowohl faszinierdendes als auch ganz einfach Sachen die die Kinder ganz selbstständig machen können. Wär super wenn ihr meinen Ideenpool noch erweitert.

Danke euch und bis bald
Canyamel
 
A
Anzeige
Re: Farbexperimente - Versuche mit Farben
S
Schurki
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
2. August 2003
Beiträge
1.219
Zustimmungen
0
Farbexperimente - Versuche mit Farben Beitrag #2
hi Canyamel,
Unterwasservulkan: Du nimmst ein großes Einmachglas oder eine tiefe Glasschüssel. Die fülst du mit kaltem Wasser. Dann brauchst du ein kleines Fläschchen (ungefähre Größe von Nasenspray-Flaschen) Da hinein füllst du rote, warm angerührte Wasserfarbe. Dann versenkst du die kl. Flasche in der Schüssel, aber noch zuhalten bis sie auf dem Boden steht. Durch die Thermik steigt die Farbe aus der Flasche, wie Feuer aus einem Vulkan.
Auf einer Tafel wird nasses Papier befestigt (haftet eigentlich von alleine, wenn's gut nass ist. Die Kinder lassen von oben begonnen Farben das Papier herunter und zusammen laufen, Auf einem Tablett können sie die Farben sogar lenken. Geht auch auf trockenem Papier.
Nochmal Vulkan: Das haben die Jungs wochenlang alleine gemacht...einen Vulkan zeichnen, das weiße drumherum erst mit einem sauberen Pinsel nässen und anschließend wässrig schwarze und rote Farbe verlaufen lassen (Rauch). Kurz trocknen lassen. Dann werden gelbe, orange und rote kräftige Spritzer über dem Vulkan angebracht und mit dem Strohhalm verpustet. Einige haben noch nach der vorher beschriebenen Technik rote Farbe den Vulkan runtergelenkt (Lava), noch Bäume und Saurier dazugemalt...Das hat sogar die motiviert, die sonst nie malen, oder nur 3 Striche aufs Blatt bringen.
Wir hatten mal die Fensterscheiben (untere Hälfte) mit bunter Transparentfolie (selbstklebend) nach Art des Fernseh-Testbildes gestaltet. Wenn die Sonne im Herbst tiefer stand, schien sie den ganzen Morgen durch und strahlte diese Farben wie einen Regenbogen auf den Boden. Wir haben da immer "Lichtdusche" gemacht. Super zum Snoezelen! Du kanst auch Farbbrillen aus dem gleichen Material anfertigen. Nur sieht man dann unscharf. Wir haben immer an der Scheibe geklebt und den rosgrüngelbblaurotvioletten Schnee bewundert.
Bunte Grüße
Schurki :relax:
 
H
Hongxuan
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
27. Juni 2003
Beiträge
20.580
Zustimmungen
0
Alter
52
Farbexperimente - Versuche mit Farben Beitrag #3
Hallihallo,

* mit Filzstiften auf Filterpapier Kleckse oder Striche malen, dann unteres Ende in Untertasse mit Wasser halten. Das aufgesaugte Wasser 'verwischt' die Farben und lässt sie ineinanderlaufen, gut zum Farben mischen.

* Ein 'Ding' basteln, das wie eine Lupe aussieht. Das 'Glas' ist aber eine Farbe Transparentfolie. Was passiert wenn man 2 (oder 3) Farben hintereinanderhält?

* Taschenlampen mit Transparentfolie bekleben und herumleuchten.
Gegenstände von verschiedenen Seiten anleuchten oder auf weissem Papier verschiedene Farben 'mischen'.

Tschüss, Hongxuan
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben