Fasching

    Diskutiere Fasching im Kinderküche Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Wir haben am Mi Kochtag und am Fr Faschingsfeier, darum wär es geschickt wenn ich ein Gericht machen würde, das was karnevallmäßiges ansich hat. -und...
J
Jacki
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
16. Dezember 2003
Beiträge
94
Zustimmungen
0
Alter
34
Fasching Beitrag #1
Wir haben am Mi Kochtag und am Fr Faschingsfeier, darum wär es geschickt wenn ich ein Gericht machen würde, das was karnevallmäßiges ansich hat. -und wenns nur vom namen her ist. ( + nachtisch)
Problem: Wir dürfen im Kiga nichts mit Eiern machen
[NOTFALLS: müsst ich den teig zu hause vorbereiten]
 
N
Ninchen
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
13. Dezember 2003
Beiträge
1.404
Zustimmungen
0
Alter
39
Fasching Beitrag #2
Habe ich hier in einem anderen Thread schon vorgeschlagen:

Pizzagesichter :) Einfach Pizzateig herstellen (oder fertigen nehmen, ich benutze immer Quark-Öl-Teig), diesen dann mit den Kindern belegen wie Gesichter. Die Kinder können vorab die Kreise ausrollen (ca. 10-15cm Durchmesser), die Beläge schneiden usw.
 
C
Cherry
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
26. November 2004
Beiträge
153
Zustimmungen
0
Alter
29
Fasching Beitrag #3
Das mit den Pizzagesichtern haben wir in der Schule schon mal ausprobiert.. obwohl wir ja schon "große" Kinder sind, hat uns das ziemlich viel Spaß gemacht *lol* ich denke das würde bei den Kindern gut ankommen....

In unserem Kiga hat es bei einer Geburtstagsfeier einmal bunten (mit Lebensmittelfarbe eingefärbten) Kuchen gegeben, die Kinder sind total darauf abgefahren *G*
Leider habe ich kein Rezept für einen Kuchen ohne Eier, hast du vl aber selber... du kannst den Teig mit den Kinder machen und dann noch eine Messerspitze Lebensmittelfarbe dazugeben... und schon hast du einen bunten Kuchen *lol*

haha.. ich hab grad in einem Kochbuch nachgesehen und Muffins OHNE Eier gefunden :stolz:
der einzige Nachteil: du brauchst Muffinsformen...

Bunte Muffins
Zubereitungszeit: ca 35 min.
Zutaten für 12 Stück:

250 g Mehl
1,5 EL Backpulver
1/2 TL Salz
2 EL bunte Zuckerstreusel
200 ml Milch
50 g Butter oder Margarine (zerlassen)
2 EL Öl für die Förmchen

Zubereitung:
Den Backofen auf 200° C vorheizen.
Mehl, Backpulver, Zuckerstreusel und Salz in einer Schüssel mischen.
Milch und Margarine in einer kleinen Schüssel verrühren.
Alle Zutaten sehr vorsichtig mischen und nicht zu lange rühren.
Den Teig zu 2/3 in die Muffinförmchen einfüllen.
Die Muffins 15-20 Min. goldbraun backen. Nach dem Backen 5 Min. in der Form lassen und erst dann herausnehmen und auskühlen lassen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen....
lg cherry
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben