Fehlzeiten im AJ

    Diskutiere Fehlzeiten im AJ im Rechtliches Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Hallo! Ich habe mal eine Frage: Weiß jemand wie sich das regelt? Wieviele Fehlzeiten darf man im AJ haben? Tage/ Stunden? Habe mich darüber...
N
Nox
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
25. Mai 2003
Beiträge
8.200
Zustimmungen
1
Alter
33
Fehlzeiten im AJ Beitrag #1
Hallo!
Ich habe mal eine Frage:

Weiß jemand wie sich das regelt?
Wieviele Fehlzeiten darf man im AJ haben? Tage/ Stunden?
Habe mich darüber heute mal mit meinem Team unterhalten... habe nämlich schon 10 Tage!

Meine Kollegin meint, wahrscheinlich müsste ich Tage im anderen Kiga ( während "meine" Einrichtung schon Sommerferien hat) dann nachholen!

Danke für Antworten! :)

Werde auch mal versuchen, meine Lehrerin zu erreichen und sie zu fragen!

Ciao
:cu:
 
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
Fehlzeiten im AJ Beitrag #2
huhu

frag bei der schule nach.
bei meiner schule darf man 30 fehltage (durch krankheit!) haben.

Lg, Beeri
 
G
Geli
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
17. April 2003
Beiträge
7.098
Zustimmungen
0
Alter
43
Fehlzeiten im AJ Beitrag #3
Hallo!
Bei uns sind es 20 Tage, die man haben darf. Keine Ahnung, ob das überall so geregelt ist.

Liebe Grüße, Geli
 
N
Nox
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
25. Mai 2003
Beiträge
8.200
Zustimmungen
1
Alter
33
Fehlzeiten im AJ Beitrag #4
Na ihr seid ja schnell! ;-)

Danke schon mal, werd auf jeden Fall nachfragen! :jaja:
 
N
Nox
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
25. Mai 2003
Beiträge
8.200
Zustimmungen
1
Alter
33
Fehlzeiten im AJ Beitrag #5
Hallo!
Hab endlich meine Lehrerin erreicht! :jaja:
Es gibt bei uns an der Schule keine festgelegte Anzahl von Fehltagen im Aj!
Nur von den 20 Schultagen darf man natürlich nicht so viele fehlen! *logisch* ;-)

Sie meint, ich bräuchte mir keinen Kopf zu machen, es stände gar nicht zur Diskussion, auch nicht mit der doppelten Anzahl (also 20)! Da es mehr oder weniger indiv geregelt würde und geschaut, ob Kleckerweise gefehlt wurde und so... 8)
Da sie mich als gewissenhaft, fleißig und verantwortungsbewusst bezeichnet hat, gehe ich mal davon aus, das ich gut eingeschätz werde... *freu* :floet:
Es sei denn natürlich, ich würde jetzt 6 Wochen im Krankenhaus liegen, dann würde ich was nachholen müssen!

Ciao
 
N
Ninchen
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
13. Dezember 2003
Beiträge
1.404
Zustimmungen
0
Alter
39
Fehlzeiten im AJ Beitrag #6
Bei uns waren 10% Fehlzeiten problemlos, wenns darüber hinaus ging, wurde von Fall zu Fall entschieden (zb bei einem Krankenhausaufenthalt wäre natürlich anders reagiert worden, als bei jemandem, der immer mal wieder nen Tag fehlte).

ABER:

Mein Träger hat eine Praktikantin NICHT eingestellt nach dem AJ (wurden fast alle übernommen), weil sie so hohe Fehlzeiten hatte. Da würde ich mir eher Gedanken drüber machen, und darüber, inwieweit das ggf. in Deiner Beurteilung auftaucht...
 
N
Nox
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
25. Mai 2003
Beiträge
8.200
Zustimmungen
1
Alter
33
Fehlzeiten im AJ Beitrag #7
Hallo Ninchen!
Ja, meine Leherin meinte so etwas auch...ist ja auch logisch und find ich auch gut! Aber das ist bei mir ja zum Glück nicht relevant.. ;-)
20% Fehlzeiten wären noch im Rahmen, bzw müssten dann entschieden werden!
Aber wie gesagt, sie sieht da bei mir keine Probleme und ich mach mir auch keine Gedanken, wollte mich halt nur erkundigen und evtl drauf einstellen, bzw mich schlau machen, wo/ ob ich was nachholen muss... ;-)

Ciao
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben