Fingerspiel"die maus im haus"

    Diskutiere Fingerspiel"die maus im haus" im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo, ich habe ein Fingerspiel gehört,bekomme es aber nicht mehr ganz zusammen. Dabei ist die Zunge die Maus,die in ihrem haus sitz und sich vor...
M
muck
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
9. Januar 2003
Beiträge
1.736
Zustimmungen
0
Alter
51
Fingerspiel"die maus im haus" Beitrag #1
Hallo,

ich habe ein Fingerspiel gehört,bekomme es aber nicht mehr ganz zusammen.
Dabei ist die Zunge die Maus,die in ihrem haus sitz und sich vor der katze :cat: versteckt.

Die Maus schuat aus dem Haus
Sie schaut nach links
nach rechts und einmal rundherum

So ähnlich fing es an.

Wer kennt es?Ich würde mich über Hilfe sehr freuen. :lol: :lol: :lol:

Vielen Dank
muck :freu:
 
S
Sandra
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
482
Zustimmungen
0
Alter
48
Fingerspiel"die maus im haus" Beitrag #2
Hallo!

ich kenne diese Geschichte mit der Zunge

UNSERE ZUNGE IST HEUTE EINE MAUS!!!

Es ist 7 Uhr morgens. Die Sonne scheint schon. Die Vögel zwitschern aber die Maus liegt noch im Bett und schläft (ZUNGE LIEGT FLACH UND RUHIG IM MUND)

Da klingelt der Wecker (GURGELGERÄUSCHE)

Die Maus wacht auf, reibt sich die Augen und gähnt. Dann macht sie weit die Fenster (MUND) auf und schaut links und rechts hinaus. (ZUNGENSPITZE IN DEN RECHTEN UND LINKEN MUNDWINKEL)

Weil sie so neugierig ist und nicht genug sehen kann, steigt sie auf den Balkon. (ZUNGENSPITZE ZUR NASE)

Jetzt geht sie hinunter in die Küche (ZUNGENSPITZE ZUM KINN)

Nun ißt sie zum Frühstück eine Marmeladenbrot. (KAUBEWEGUNGEN)

Dann putz sie sich die Zähne (ZUNGE PUTZT DIE OBERE UND UNTERE ZAHNREIHE)

Dann gurgelt sie noch und geht auf den Spielplatz. Da trifft sie ihre Freunde. Die dicke Maus (WANGE AUFBLASEN) und die dünne Maus (WANGE EINZIEHEN)

Sie schaukeln (ZUNGE IN DEN RECHTEN UND LINKEN MUNDWINKEL)

fahren mit dem Karussel (ZUNGE KREIST UM DIE LIPPEN)

machen einen Handstand (ZUNGENSPITZE STEHT HINTER DEN OBEREN SCHNEIDEZÄHNE)

bis sie müde werden.

Dann reden sie noch miteinander (LAUTLOSE MUNDBEWEGUNGEN)

und nun geht die Maus heim.

Sie ist müde, gähnt noch einmal, putzt sich die Zähne (ZUNGE PUTZT DIE OBERE UND UNTERE ZAHNREIHE)

legt sich ins Bett und schläft. (LEISES SCHNARCHEN)
 
M
muck
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
9. Januar 2003
Beiträge
1.736
Zustimmungen
0
Alter
51
Fingerspiel"die maus im haus" Beitrag #3
Hallo Sandra,

vielen Dank! :lol: :freu: :lol:

Das ,welches ich gehört habe,war zwar irgendwie anders,aber bei deinem kann man die Zunge sehr viel mehr einsetzen!
Werd ich nach Ostern gleich mal ausprobieren.

Danke dir,lieben Gruß
muck :p
 
N
Nani
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
6. Februar 2003
Beiträge
256
Zustimmungen
0
Alter
36
Fingerspiel"die maus im haus" Beitrag #4
Ist es vielleicht das, was du suchst? :D

Eine kleine fresche Maus schaut aus ihrem Haus herraus,
sie schaut nach rechts,
sie schaut nach links
und dann schaut sie rundherum.
schleicht die katze dann ums haus,
huscht die maus ins haus.
zittert dort ganz fürchterlich.
ist die katze dann vorbei,
macht die maus ein groß geschrei!

@ Sandra Deins finde ich auch nicht schlecht...muss ich mir gleich mal aufschreiben!
 
M
muck
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
9. Januar 2003
Beiträge
1.736
Zustimmungen
0
Alter
51
Fingerspiel"die maus im haus" Beitrag #5
Hei Nani,

ja,das ist schon fast identisch.
Irgendwie kam dann noch,das die Maus der Katze die Zunge raustreckt,aber wie gesagt,deins ist ganz nah dran!!! ;)

Vielen Dank :schmatz:
muck
 
N
Nani
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
6. Februar 2003
Beiträge
256
Zustimmungen
0
Alter
36
Fingerspiel"die maus im haus" Beitrag #6
Bei dem großen geschrei...streckt man die zunge raus...als fast das, was du meinst! :)
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben