Frühlingsgeschichten gesucht

    Diskutiere Frühlingsgeschichten gesucht im Lese-Ecke Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo! Ich suche Geschichten zum Thema Frühling! Wer kann mir helfen? LG Steffi
S
steffi__g
Ich bin neu hier!
Registriert seit
14. März 2003
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Frühlingsgeschichten gesucht Beitrag #1
Hallo!

Ich suche Geschichten zum Thema Frühling!
Wer kann mir helfen?


LG Steffi
 
M
Manuela W.
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
9. Januar 2003
Beiträge
3.823
Zustimmungen
0
Alter
33
Frühlingsgeschichten gesucht Beitrag #2
Hi!!

Hab hier ne Geschichte!

Alles zur richtigen Zeit!
Es war einmal eine kleine Prinzessin, die lebte mit ihren Eltern in einem schönen Schloss. Sie hatte alles, was man sich nur wünschen konnte! Ihr Spielplatz war ein wunderschöner Blumengarten, außerdem hatte sie ein eigenes Kindermädchen, das nur für sie da war.

Es war gerade Winter und das Kindermädchen erzählte der kleinen Prinzessin von den vielen schönen Dingen, die es im Frühling gibt. Der Sonne, den Tieren und Pflanzen, aber vor allem erzählte sie von den Schneeglöckchen.

Es wurde Weihnachten, der Vater brachte einen schönen Tannenbaum und die Prinzessin und das Kindermädchen begannen den Baum zu schmücken. Die Eltern fragten die Prinzessin, was sie sich denn zu Weihnachten wünsche. Das Mädchen wusste genau, dass sie bekommt was sie sich wünscht. Sie musste nur ein Wort sagen, und schon bekommt sie es. Die Prinzessin erinnerte sich, was ihr Kindermädchen erzählt hatte. Vor allem von den Schneeglöckchen. Also sagte sie: "Ich wünsche mir viele schöne Schneeglöckchen."

Das Kindermädchen erklärte ihr, dass es Schneeglöckchen nur im Frühling gibt, doch sie schrie nur laut und wollte nichts hören, sie wollte nur ihre Schneeglöckchen. Die Eltern und das Kindermädchen überlegten, was sie nur tun konnten! Der Vater hatte eine Idee. Er lud zum Fest ein Fee ein, die sollte für die Prinzessin Schneeglöckchen besorgen. Die Fee hatte auch eine Idee, sie zauberte aus lauter Eiszapfen einen Korb voller Schneeglöckchen. Den brachten sie der Prinzessin. Die freute sich so sehr, und tanze um den Korb herum. Doch plötzlich, verwandelten sich die Blumen zurück in Eiszapfen und diese schmolzen. Im Korb war nur noch ein große Wasserpfütze.

Die Prinzessin weinet und schimpfte! Da erklärte ihr die Fee: "Im Winter ist es kalt und es liegt viel Schnee. Die Vögel sind in den Süden geflogen, viele Tiere machen Winterschlaf und die Sonne scheint nur selten. Pflanzen sind nur kaum zu sehen, das Gras liegt unter dem Schnee. Doch wenn die ersten Schneeglöckchen kommen, wissen wir jetzt wird bald Frühling. Wenn viele Sonnenstahlen auf die Erde kommen und der Schnee und die Eiszapfen schmelzen, öffnen sich die Schneeglöckchen. Die Schneeglöckchen sind unsere ersten Frühlingsboten, wenn sie auch im Winter da sind, merken wir gar nicht, dass der Frühling jetzt bald kommt. Alles kommt zu rechten Zeit."

Die Prinzessin hörte genau zu. Sie verstand jetzt, dass sie nicht alles haben kann, was sie will. Fröhlich feierte sie mit ihrer Familie das Weihnachtsfest. Sie freute sich aber schon sehr auf den Frühling und die Frühlingsboten.

Gruss Manu!!
 
M
mohrrübe
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
16. März 2003
Beiträge
29
Zustimmungen
0
Alter
36
Frühlingsgeschichten gesucht Beitrag #3
Guck doch hier auf der seite mal nach. Hier sind tolle Geschichten auch im Bereich der Bewegungserziehung :lol:
 
M
Marsteam
Ich bin neu hier!
Registriert seit
26. März 2006
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Alter
31
Frühlingsgeschichten gesucht Beitrag #4
Zwerg Himpetü

Hallo, ich hab mal die Frühlingsgeschicte von Zwerghimpetüerzählt, es ist eine klanggeschichte und kurz.. die kinder fanden sie sehr schön, vielleicht hast du ja intresse, denn schreib ich sie hier rein ...
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben