Gebührenerhöhung von 70% - was soll man tun?

    Diskutiere Gebührenerhöhung von 70% - was soll man tun? im Elternarbeit Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Hallo, ich habe gestern einen neuen Gebührenbescheid von unserer Gemeinde bekommen. Wir sollen doch tatsächlich 70% mehr Kigagebühren bezahlen. Im...
S
scharlotte
Ich bin neu hier!
Registriert seit
13. Januar 2005
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Alter
43
Gebührenerhöhung von 70% - was soll man tun? Beitrag #1
Hallo,

ich habe gestern einen neuen Gebührenbescheid von unserer Gemeinde bekommen. Wir sollen doch tatsächlich 70% mehr Kigagebühren bezahlen. Im moment sind wir mit dem Elternbeirat am überlegen was wir machen sollen. Kann uns hier jemand helfen??
Vielen Dank im Vorraus
 
K
karottal
Ich bin forensüchtig!
Registriert seit
24. Januar 2003
Beiträge
2.614
Zustimmungen
0
Alter
35
Gebührenerhöhung von 70% - was soll man tun? Beitrag #2
Hallo!

Helfen kann ich dir da leider auch nicht- auf alle Fälle find ich das echt den Wahnsinn!!!Das gibts doch gar nicht, dass die Beiträge plötzlich so nach oben gehen.....ich kann mir fast nicht vorstellen, dass das mit rechten Dingen zugeht!

Bin gespannt, was diejenigen sagen, die sich auskennen!

lg karottal
 
E
erzieher78
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
21. Juli 2003
Beiträge
832
Zustimmungen
0
Alter
40
Gebührenerhöhung von 70% - was soll man tun? Beitrag #3
Hallo,

wie begründet die Gemeinde denn diese drastische Gebührenerhöhung?
Auf jeden Fall bleibt Dir und den anderen Eltern immer die Möglichkeit, Beschwerde beim Bürgermeister einzulegen... die nächsten Wahlen kommen bestimmt ;-) Ansonsten gibts da nicht wirklich dran zu rütteln meines Wissens. Die Gemeinde kann ihre Sätze ja je nach Bedarf festlegen...

LG
Alex
 
S
scharlotte
Ich bin neu hier!
Registriert seit
13. Januar 2005
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Alter
43
Gebührenerhöhung von 70% - was soll man tun? Beitrag #4
Die Begründen die Erhöhung damit:

"Der Landkreis in seiner Eigenschaft als kommunale Aufsichtsbehörde hat darum in der Haushaltsbewilligung für 2004 die Gemeinde aufgefordert, das Defizit in den Kigas drastisch zu senken. 5Kigas jährliches Defizit rund 700000,-Euro".
Weiß denn wirklich keiner rat???? :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:
 
E
erzieher78
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
21. Juli 2003
Beiträge
832
Zustimmungen
0
Alter
40
Gebührenerhöhung von 70% - was soll man tun? Beitrag #5
Hi,

tut mir leid, ausser der Variante einen offenen Brief über die Lokalzeitung - am besten gekoppelt mit einer Unterschriftenaktion - als Protest fällt mir leider dazu nicht wirklich viel ein...

LG
Alex
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben