Gegensätze:groß/klein und stark/schwach

    Diskutiere Gegensätze:groß/klein und stark/schwach im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Guten Morgen, wir haben in der Kita ab nun das Thema "Gegensätze". Mit dem Bilderbuch des Riesen-und Mäusemärchens (ist auch unser Geburtstag)...
S
Stana
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
537
Zustimmungen
0
Alter
39
Gegensätze:groß/klein und stark/schwach Beitrag #1
Guten Morgen,

wir haben in der Kita ab nun das Thema "Gegensätze".
Mit dem Bilderbuch des Riesen-und Mäusemärchens (ist auch unser Geburtstag) steigen wir ein und wollen bis die Adventszeit beginnt mit den Gegensätzen groß/klein und stark/schwach arbeiten.
Leider muss ich sagen, dass ich bisher noch so gut wie gar keine Ahnung, bzw. Ideen habe. Könnt ihr mir helfen.
Ich suche alles, vom Lied, über Finger- und Kreisspiel, zur Geschichte, Rhythmik, Kreativem Gestalten usw.
So Ideen für das ganze Repertoire halt.
Freu mich schon auf Anregungen und Ideen! :)
 
E
Erdbeeri
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
9. Februar 2003
Beiträge
4.131
Zustimmungen
0
Alter
34
Gegensätze:groß/klein und stark/schwach Beitrag #2
Hi!

Bin grad nicht lang da, hab aber ne Idee, schreib dir später was dazu.

MfG, Erdbeeri :kaugummi:
 
H
Hongxuan
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
27. Juni 2003
Beiträge
20.580
Zustimmungen
0
Alter
52
Gegensätze:groß/klein und stark/schwach Beitrag #3
Hallihallo
so nun hab ich doch mal selbsr geguckt. s war bei den Krabbelkindern:
Hallo Zusammen,
Wir haben gerade Gegensätze, Farben und Formen als Thema in unserer deutschsprachigen Spielgruppe gehabt und dazu dichteten wir unsere eigenen Strophen (bis auf die erste).

Das ist hoch und das ist tief,
Das is gerade, das ist schief,
das ist dunkel, das ist hell,
das ist langsam, das ist schnell. (Bewegungen wie gehabt)

Das ist laut und das ist leis, (lauter/leiser singen)
Eis ist kalt und Feuer heiß,
das ist hart und das ist weich, (an den Kopf klopfen/in den Bauch drücken)
was nicht anders ist ist gleich.

So geht's runter, so geht's rauf, (Hände nach vorne runter/hoch)
Fenster zu und Fenster auf, (pantomimisch Fenster zu/auf)
das ist eckig, das ist rund, (mit den Händen Viereck/Kreis zeichnen)
was nicht grau ist, das ist bunt.

Das ist drüber, das ist drunter, (ein Arm als Waagerechte, mit der anderen Hand drüber/drunter)
das ist müde, das ist munter, (Kopf ruht auf gefalteten Händen/hochspringen)
atmet ein, atmet aus, (hörbar ein-/ausatmen)
und jetzt ist das Liedchen aus. (in die Hocke gehen)

Das Lied kann auf die Melodie von Ringlein, Ringlein, du musst wandern gesungen werden.
In unserer Spielgruppe sind 19 Kinder im Alter von 0-4 Jahren. Selbst die 18 Monate alten haben bei den (meisten) Bewegungen mitgemacht.

Tschüß, und viel Spaß beim Singen,
Hongxuan
 
F
flotter käfer
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
9. März 2003
Beiträge
556
Zustimmungen
0
Alter
46
Gegensätze:groß/klein und stark/schwach Beitrag #4
Hallo Stana,
du könntest z.B:für groß/klein
als Einleitung :
eine Geschichte vom großen und kleinen Bären im Wald erz.(viel.nach dem Bilderbuch:"Gehen wir heim,kleiner Bär von Martin Waddell&Barbara Firth)
als Hauptteil dazu:
+versch.Dinge(Fußspu,,Hut,Spielzeug...)in groß/klein den Bären zuordnen
+wir machen uns groß(auf Zehenspizten) und klein(zusammenkauern)wie die Bären
+das Spiel"Zauberkiste"mit großen&kleinen Tieren,Hochhäusern,Bäumen....
+was im Raum gibt es groß&klein(Stühle,enster,Puppenpett...)
+wo könnte man kleine,große Dinge verstecken?-probiert es aus
+große&kleine Kreise in die Luft zeichnen....
als AUsklang:
Paarbildung-ein kind macht sich klein(auf allen Vieren),das zweite darf auf ihm reiten,anschl.wechseln

für stark/schwach-ebenfalls nur abgewandelt
z.B.welche Tiere sind stark/schwach usw.
 
S
Stana
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
537
Zustimmungen
0
Alter
39
Gegensätze:groß/klein und stark/schwach Beitrag #5
Morgen zusammen,
das sind echt schon klasse Ideen, bitte weiter so - auf diese Weise kann ich morgen guten Gewissens wieder ins Geschäft gehen. Die Ideen vom mir und euch überschneiden sich nämlich überhaupt nicht.
Freu mich über jede weitere neue Idee!!

DANKE!
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben