Gemeinsames oder freies Frühstück im Kindergarten?

    Diskutiere Gemeinsames oder freies Frühstück im Kindergarten? im Kinderküche Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo alle zusammen ! Bin zum ersten Mal auf dieser Seite gelandet und erhoffe mir Hilfe von Euch!!! Ich bin Erzieherin in einem Kindergarten und...
N
Natali72
Ich bin neu hier!
Registriert seit
9. Januar 2005
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Alter
46
Gemeinsames oder freies Frühstück im Kindergarten? Beitrag #1
Hallo alle zusammen !
Bin zum ersten Mal auf dieser Seite gelandet und erhoffe mir Hilfe von Euch!!!
Ich bin Erzieherin in einem Kindergarten und bisher haben die Kinder immer frei gefrühstückt .
Bei den Eltern ist jetzt vermehrt der Wunsch nach einem gemeinsamen täglichen Frühstück aufgekommen . Was meint ihr dazu ?
Wir im Team sind nicht begeistert , da die Kinder zu unterschiedlichen Zeiten in den Kiga gebracht werden - manche satt - andere hungrig.
Bitte um Eure Meinung -

Vielen Dank im Voraus
Mfg Natali
 
G
Geli
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
17. April 2003
Beiträge
7.098
Zustimmungen
0
Alter
43
Gemeinsames oder freies Frühstück im Kindergarten? Beitrag #2
N
Natali72
Ich bin neu hier!
Registriert seit
9. Januar 2005
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Alter
46
Gemeinsames oder freies Frühstück im Kindergarten? Beitrag #3
Vielen Dank Geli für den Link !!!

Werde gleich nachlesen !!!

:D CU
 
N
Ninchen
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
13. Dezember 2003
Beiträge
1.404
Zustimmungen
0
Alter
39
Gemeinsames oder freies Frühstück im Kindergarten? Beitrag #4
Ich habe in dem anderen Thread auch schon was dazu geschrieben, aber so als Kompromiss-Vorschlag: In der Einrichtung, wo ich im Berufspraktikum war, haben wir Mo-Do frei gefrühstückt und Freitags gemeinsam. Wenn in der Woche ein Geburtstag war, wurde an dem Tag gemeinsam gefrühstückt, dafür dann nicht am Freitag.
 
N
Natali72
Ich bin neu hier!
Registriert seit
9. Januar 2005
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Alter
46
Gemeinsames oder freies Frühstück im Kindergarten? Beitrag #5
Hallo , und vielen Dank nochmal für Eure Hilfe!!!
Wir bereiten uns gerade auf einen Elternabend zu diesem Thema vor und da war mir der link sehr hilfreich!!!
Tolle Seite hier, werde öfter reinschauen!!!

Gruß Natali
 
K
kamille
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
11. Mai 2004
Beiträge
4.873
Zustimmungen
0
Alter
32
Gemeinsames oder freies Frühstück im Kindergarten? Beitrag #6
hallo,

in meiner ersten Praktikumsstelle war es so, dass an 2 Tagen der Woche zusammen gefrühstückt wurde und an den anderen gab es das offene.

jetzt beim Praktikum war es ganz anders. meine Gruppe und eine andere Gruppen haben einen frühstücksraum, der von einer Mitarbeiterin betreut wird. es wird den Kindern bescheid gesagt, wenn ein Platz frei. Nur zu bestimmten Anläßen (Weihnachtsfrühstück, mein Abschied...) wurde gemeinsam in der Gruppe gegessen. Selsbt zum Geburtstag gibt es diese Art des offenen Frühstückes. Der geburtstag wird dann hinter her in der gruppe gefeiert.
Bei einem andern prakktikum wurde nur gemeinsam gefrühstückt.

Gruß Lena :guten tag:
 
S
Sylvia
Ich bin neu hier!
Registriert seit
13. Juni 2004
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Alter
59
Gemeinsames oder freies Frühstück im Kindergarten? Beitrag #7
Hallo !

Du hast geschrieben, dass die Eltern gerne möchten, dass die Kinder gemeinsam frühstücken. Wie ist denn die Meinung der Kinder?

Bei uns kommen die Kinder sehr unterschiedlich. Manche haben gefrühstückt, Manche nicht. Einige möchten erst spielen, Andere direkt frühstücken. Unsere Kinder haben nur von Zeit zu Zeit das Bedürfnis zusammen zu frühstücken.
Dann überlegen wir in der Kinderbesprechung wann und was wir frühstücken möchten. Dann werden die Frühstückssachen mit den Kindern besorgt und das Frühstück vorbereitet.
Das gefällt Allen gut.

Liebe Grüße
Sylvia :guten tag:
 
A
Amethyst
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
17. März 2004
Beiträge
4.633
Zustimmungen
0
Alter
51
Gemeinsames oder freies Frühstück im Kindergarten? Beitrag #8
Hallo Natali,

In der Einrichtung, wo ich früher gearbeitet habe, gab es einmal in der Woche ein gemeinsames Frühstück, an den anderen Tagen war freies Frühstück. Bei der Zubereitung des gemeinsamen Frühstücks durften die Kinder mithelfen und wir haben auch mit den Kindern einige Tage vorher gemeinsam besprochen, was es geben soll.

Liebe Grüße

Annette
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben