geringes selbstbewußtsein

    Diskutiere geringes selbstbewußtsein im Integration-Entwicklungsverzögerung-Heilpädagogik Forum im Bereich Pädagogik - Arbeit mit Kindern; hallo zusammen, ich habe in meiner gruppe ein 4-jähriges kind, welches große ängste hat. bei den kleinsten, einfachsten "anforderungen" bricht sie...
N
Nordlicht
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
29. Juli 2003
Beiträge
721
Zustimmungen
0
geringes selbstbewußtsein Beitrag #1
hallo zusammen,

ich habe in meiner gruppe ein 4-jähriges kind, welches große ängste hat. bei den kleinsten, einfachsten "anforderungen" bricht sie in tränen aus und weigert sich.

in den nächsten 2 jahren möchte ich, im rahmen meiner ausbildung zur heilpädagogin, mit dem kind intensiv arbeiten.

in den nächsten tagen werde ich mit der familie ein anamnesegespräch führen, um wichtige informationen zu erhalten.


wer hat literaturtipps für mich zum thema:
- ängste
- selbstvertrauen, selbstbewußtsein stärken ?


liebe grüße nordi
 
P
Pippin
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. Januar 2003
Beiträge
3.720
Zustimmungen
0
geringes selbstbewußtsein Beitrag #2
hallo nordi,

durch das gespräch wirst du sicherlich info erhalten, aber es kann auch sein, dass die eltern nicht viel erzählen.
ist das kind ein integrationskind?

büchertipps habe ich zur zeit keine parat. wichtiges wissen im hinterkpf ist die entwicklungspsychologie und -physiologie des kindes, ohne in schubladen zu denken.
wichtig ist die intensive beobachtung. viel erfolg
pippin :clown:
 
N
Nordlicht
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
29. Juli 2003
Beiträge
721
Zustimmungen
0
geringes selbstbewußtsein Beitrag #3
hallo pippin,

vielen dank für deine antwort!
ich denke schon, dass das gespräch gut wird. die mutter ist mir gegenüber aufgeschlossen und sie freut sich über die förderung, die ich ihrem kind zu teil lassen werde. dieses hat sie im vorgespräch mir signalisiert. sie kam auch gleich am nächsten tag mit terminvorschlägen zu mir
das anamnesegespräch ist anfang oktober. bin schon gespannt drauf.
dieses kind ist kein integrationskind. sie ist mir in der gruppe aufgefallen.

lieben gruß
nordi
 
R
rinchen104
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
22. Januar 2003
Beiträge
60
Zustimmungen
0
Alter
37
geringes selbstbewußtsein Beitrag #4
eigene Erfahrung

hallo nordi,

ich kann dir keine Literaturtips geben, aber ich kann dir von einem Kind erzählen, das ich in meiner Gruppe hatte. Es ist etwas viel, aber es gibt ja verschiedene Ursachen für ein schwaches Selbstbewusstsein und ich möchte dir nicht nur schreiben was ich gemacht habe sondern auch warum.

Da das Beispiel ca. eine DinA4-seite lang ist, möchte es nicht hier reinschreiben. Wenn du es haben willst, melde dich bitte. ich schicke es dir dann als pn oder mail.

viele liebe grüße
rinchen
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben