Geschichte-Bewegungslandschaft

    Diskutiere Geschichte-Bewegungslandschaft im Kinderturnen Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; :hut: Hallo, ich muss nach den Osterferien bei meinen Klassenkameraden eine Sportstunde zum Thema "Bewegungslandschaft" durchführen. Leider fehlt...
H
hanna_01
Ich bin neu hier!
Registriert seit
17. Februar 2005
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Alter
33
Geschichte-Bewegungslandschaft Beitrag #1
:guten tag: Hallo,

ich muss nach den Osterferien bei meinen Klassenkameraden eine Sportstunde zum Thema "Bewegungslandschaft" durchführen. Leider fehlt mir bisher eine Geschichte, mit der ich ungefähr eine 40 menütige Sportstunde ausfüllen kann.

Kennt jemand von euch eine schöne Geschichte?
 
N
Nox
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
25. Mai 2003
Beiträge
8.200
Zustimmungen
1
Alter
33
Geschichte-Bewegungslandschaft Beitrag #2
Hallo!
Wir haben in der Schule mal in Bewegungserziehung etwas zum Thema "Dschungel- Safari" gemacht! Das war ganz schön! :jaja:
Na ja, also die Reise geht halt los und ihr müsst einige Gefahren bewältigen... einen reißenden Strom überqueren, über hohe Bäume klettern, sich an Lianen über einen breiten Fluss schwingen, oder über einen Fluss hanglen, der mit hungrigen Krokodilen voll ist... (unter die ausgezogenen Taue(Lianen) wird eine Matte gelegt. Zwischen die einzelnen Tauabschnitte werden Seile (Ranken) geknotet, auf die getreten werden soll und sich dann darüber hangeln...als Einstiegshilfe kann ein Kasten aufgestellt werden), einen von einer Schlange gebissenen Verwundeten transportieren, wilde Tiere mit "Gift- Betäubungspfeilen" abwehren...Ihr trefft auf einen Eingeborenen Stamm, die euch essen wollen, sie lassen euch nur gehen, wenn ihr es schafft, sie im Tau- Ziehen zu besiegen...ihr müsst euch vor einem wilden Löwen in acht nehmen und am besten auf einen Baum klettern (ein, zwei oder drei Kästen/ Matten, Bänke werden aufgestellt, auf die alle Teilnehmer drauf müssen, niemand darf den Boden mehr berühren! Mind 1 min aushalten)(Kooperationsspiel), auf einem großen Floss über den Fluss (eine große Weichmatte liegt auf mehreren Medizinbällen; einige Teilnehmer stellen den reißenden Fluss dar (sie bewegen die Matte stark hin un her, wobei die anderen nicht runter fallen dürfen! Dann tauschen) etc...
Is schon länger her, daher hab ich nicht mehr alles im Kopf...
Ließe sich aber doch sicher ausschmücken und variieren... :floet:

Ciao
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben