Geschichte

    Diskutiere Geschichte im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; hallöchen miteinander, hab mal gedacht, ich frag euch ob ihr vieleicht eine anregung für mich habt, es geht um eine Gecshichte über den Morgen...
K
Katrin88
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
18. März 2004
Beiträge
256
Zustimmungen
0
Geschichte Beitrag #1
hallöchen miteinander,

hab mal gedacht, ich frag euch ob ihr vieleicht eine anregung für mich habt,
es geht um eine Gecshichte über den Morgen (Sonntagmorgen) und über das Frühstück.

Also ich hab mir schon ein wenig überlegt, für die Hinführung und den Schluß.
Das ich z.B die Kinder über gesunde und ungesunde Lebensmittel am Frühstückstisch informiere,
dass sie erzählen können, was sie so essen, ob sie überhaupt frühstücken.
Ansonsten hätte ich gedacht das ich sie vieleicht verschiedenes schmecken lasse (Müsli, marmelade, Brötchen....), aber das würde zuviel verraten!!!!!!!

vieleicht habt ihr ja einen vorschlag, da ihr schon mehr Erfahrungen bzw. so ein Thema schon mal hattet!

Vielen DANK,
freu mich auf alles! :freu:, denn bin noch nicht so zufrieden mit dem was ich habe!
 
G
Geli
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
17. April 2003
Beiträge
7.098
Zustimmungen
0
Alter
43
Geschichte Beitrag #2
Huhu!
Gehts in der Geschichte über Ernährung?
Ich würde evtl. ne Handpuppe (kommt ja immer gut an ;-) ) schlafen lassen, dann langsam aufwecken, sich strecken lassen und dann aufstehen, vom Frühstücken erzählen lassen, die Puppe fragt die Kids, was sie am liebsten Frühstücken, die Handpuppe erzählt, dass sie das Frühstück Sonntags am liebsten mag und auch eine Geschichte mitgebracht hat: wollt ihr sie hören?
Das Gespräch über gesunde und ungesunde (sollte es überhaupt darum gehen) Ernährung würde ich dann im Anschluss führen.
Vielleicht hilfts ja ein bissi.
Falls das nix ist: Gegenstände des Frühstücks in die Mitte, Tuch drüber, Kinder raten lassen, was drunter ist...

Liebe Grüße, Geli :blume:
 
K
Katrin88
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
18. März 2004
Beiträge
256
Zustimmungen
0
Geschichte Beitrag #3
hallo
erst mal danke,
nein es geht nicht um die ernährung sondern um eine familie.
du hast in etwa die gleiche idee wie ich, nur werde ich keine Handpuppe einsetzen, da ich noch nie eine Geschichte im Angebot hatte und auch noch keine Handpuppe und das wäre mir ein bisschen zu viel "neuland"!
Aber danke für deinen beitrag!

vieleicht hat noch wer eine idee!
freu mich
 
G
Geli
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
17. April 2003
Beiträge
7.098
Zustimmungen
0
Alter
43
Geschichte Beitrag #4
Huhu!
Also, wenns um Familie geht, würde ich dir dringend raten, nicht über gesunde Erhährung oder so zu sprechen und auch nix großartig probieren lassen, es sei denn, Du willst völlig vom Thema abkommen ;-)
Wenn Du die Handpuppe nicht nehmen willst (und ich geb Dir den Tipp, es einfach zu versuchen, ist leichter, als Du es Dir vielleicht vorstellst), könntest Du ja auch selbst pantomimisch den Sonntagmorgen vorstellen und die Kids raten lassen, oder ein Kind dafür einspannen und einweihen.

Sonst fällt mir grad nix ein

Liebe Grüße, Geli
 
K
Katrin88
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
18. März 2004
Beiträge
256
Zustimmungen
0
Geschichte Beitrag #5
huhu
bist echt fleisig am schreiben VIELEN DANK DAFÜR!
also das mit der pantomime is schon gut, nur die kinder sind noch ziemlich jung :-/ ob das so klappt? 8muss sgaen hab noch nicht so viel erfahrungen gesammelt, bin erst im ersten Ausbildungsjahr).
also es ist so, es geht zum teil um famile und zum teil um ernährung, das überscheindet sich, es kommt von beiden ein teil vor, deswegn weiß ich nicht so zu wa sich mich entscheiden möchte!
aber auf jeden fall, spreche ich am schluss über das essen.

naja, ich setz mich morgne definitiv hin und schau was bei mir auf ZWANg von mir :clown: rauskommt 8)

lg
und danke dir,
vieleicht kommt noch jemand und hatw as für mich!
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben