Gespräch

    Diskutiere Gespräch im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Hallo zusammen.ich führe demnächst ein Gespräch über den Frühling, durch , aber im Grunde ist es egal zurzeit haben wir kein vorgebenes Rahmenthema...
A
Atschi
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
12. Januar 2003
Beiträge
67
Zustimmungen
0
Gespräch Beitrag #1
Hallo zusammen.ich führe demnächst ein Gespräch über den Frühling, durch , aber im Grunde ist es egal zurzeit haben wir kein vorgebenes Rahmenthema meine Erzieherin hat mir den Vorschlag gemacht Blumenzwiebeln.
Jetzt hab ich halt keinen blasen schimmer wie ich so ein Gespräch aufbauen kann,
vieleicht hat ja von euch schon jemand ein Gespräch geführt über Frühling oder sogar über Blumenziebeln(Tulpen) für jegliche HIlfe wäre ich sehr dankbar. Mfg Atschi :(
 
M
Manuela W.
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
9. Januar 2003
Beiträge
3.823
Zustimmungen
0
Alter
33
Gespräch Beitrag #2
Hallo!!

Ich hab auch mal ein Gespräch zum Thema Frühling gemacht!
Beim Einstieg sollten die Kinder ihre Augen schließen und ich hab sie dann an einem Schneeglöckchen riechen lassen!
Aber ich hatte das Thema Frühlingsboten.

Hoffe, ich konnte dir helfen!!

Manu!!
 
M
Manuela W.
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
9. Januar 2003
Beiträge
3.823
Zustimmungen
0
Alter
33
Gespräch Beitrag #3
Oh,
jetzt hab ich die Frage wieder net ganz gelesen!! :oops:

Du wolltes den Aufbau wissen gell??
Wie gesagt, hab ich über die Frühlingsboten gesprochen
Dann sind wir die verschiedenen Blumen durch gegangen
und ich hab noch über die Tiere geredet, die aus dem Süden kommen und die, die vom Winterschlaf aufstehen

Manu!! ;-)
 
A
Atschi
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
12. Januar 2003
Beiträge
67
Zustimmungen
0
Gespräch Beitrag #4
Danke Manuela, du hast mir schon ein bißchen weitergeholfen , aber wenn ich das Thema Blumenzwiebeln nehmne sollte, passt es eigentlich noch zur Zeit und welche Fragen könnte ich den Kindern stellen, für jegliche Anregung und hilfe wäre ich sehr sehr dankbar. Gruß Atschi
 
A
Atschi
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
12. Januar 2003
Beiträge
67
Zustimmungen
0
Gespräch Beitrag #5
Danke Manuela, du hast mir schon ein bißchen weitergeholfen , aber wenn ich das Thema Blumenzwiebeln nehmne sollte, passt es eigentlich noch zur Zeit und welche Fragen könnte ich den Kindern stellen, für jegliche Anregung und hilfe wäre ich sehr sehr dankbar. Gruß Atschi
 
S
Steffi
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
619
Zustimmungen
0
Alter
33
Gespräch Beitrag #6
Hallo!
Es gitb von Josef Guggenmos eine Klanggeschichte die Tulpe die genau dieses Thema behandelt.
Vielleicht kannst du die Geschichte/Klanggeschichte in dein Gespräch einbringen
Liebe Grüße
Steffi
 
A
Atschi
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
12. Januar 2003
Beiträge
67
Zustimmungen
0
Gespräch Beitrag #7
Hallo Steffi, Ich danke dir für deinen Beitrag, aber wenn ich jetzt zu einem Gespräch noch eine Klanggeschichte dranhängen wurde wäre es eine weiterführende Beschäftigung. Trotzdem Danke. Schönen Abend Mfg Atschi
 
S
**Sonnenschein**
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
16. Februar 2003
Beiträge
494
Zustimmungen
0
Alter
32
Gespräch Beitrag #8
Hallöle

Hi !
In meiner Gruppe haben wir schon vor einiger Zeit acuh ein Gespräch über die Blumenzwiebel gemacht.
Der Ablauf war folgendermaßen :
Meine Kollegin ging zu jedem Kind hin und hat jedes Kind in ein Säckchen , in dem eine Blumenzwiebel drin war , hineinlangen lassen .
Nachher wurden die Kinder gefragt , was sie gespürt haben .
In der Kreismitte haben wir ein braunes Tuch hingelegt und später geöffnet , die zwiebel haben wir dann auf das Tuch gelegt und mit den Kindern darüber gesprochen , wie ein Blume wächst . Damit das ganze etwas anschaulicher wurde hbane wir den Kindern noch eine Hyazinthe gezeigt .
Ich hoffe , dass ich dir ein wenig helfen konnte . Viele liebe Grüße **Sonnenschein**
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben