Gesündere Babys durch Schlaf auf dem Rücken - 20.05.03

    Diskutiere Gesündere Babys durch Schlaf auf dem Rücken - 20.05.03 im Fort- und Weiterbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; [b][u]Gesündere Babys: Schlaf auf dem Rücken verhindert Infektionen [i][Gesundheit][/i][/u][/b] [b]Toledo (USA )[/b] - Babys, die auf dem Rücken...
B
Björn
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
1. Februar 2003
Beiträge
1.508
Zustimmungen
0
Alter
37
Gesündere Babys durch Schlaf auf dem Rücken - 20.05.03 Beitrag #1
Gesündere Babys: Schlaf auf dem Rücken verhindert Infektionen [Gesundheit]

Toledo (USA ) - Babys, die auf dem Rücken schlafen, sind seltener erkältet. Sie haben weniger Fieber, Schnupfen, Ohrenentzündung oder auch weniger Schlafprobleme als Babys, die auf den Bauch oder auf die Seite gebettet werden. Das ist das Fazit einer US-Studie an über 3700 Säuglingen. Die Forscher vermuten, dass die Temperatur rund um die Atemwege eine Rolle spielt. Mund und Rachen sind wärmer, wenn das Baby auf dem Bauch schläft - ein attraktiver Lebensraum für Krankheitserreger. Die Rückenlage hilft also nicht nur gegen den plötzlichen Kindstod, sie hält auch gesünder gegen Infektionen, so die Ärzte.

mehr...
http://www.wissenschaft-aktuell.de/...mat=alles&date_day=20&date_month=05&year=2003
 
A
Anzeige
Re: Gesündere Babys durch Schlaf auf dem Rücken - 20.05.03
A
Anonymous
Gast
Gesündere Babys durch Schlaf auf dem Rücken - 20.05.03 Beitrag #2
Das hört sich gut an: habe Ronja von Anfang an immer auf den Rücken gelegt. Hatte auch super geklappt - aber jetzt ist sie sehr eigenwillig und schläft auf dem Bauch *ggg*
 
M
mamamisa
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
3. März 2003
Beiträge
920
Zustimmungen
0
Alter
50
Gesündere Babys durch Schlaf auf dem Rücken - 20.05.03 Beitrag #3
Hallo!
Ich denke die Kinder entwickeln ihr eigenes Schlafverhalten. Und wir wären ja blöd, wenn wir ihnen was aufzwingen wollten, denn dann wäre ja die Nachtruhe gestört! Ich kann es ja nicht alle halben Stunden auf den Rücken drehen.
Der große hat von Anfang an am Bauch geschlafen (trotz Warnungen : "plötzlicher Kindstot! Sehr gefährlich"). Anfangs hab ich noch versucht ihn am Rücken schlafen zu lassen, aber schon bald drehte er sich auf den Bauch! (Wahrscheinlich wie bei Ronja)
Und Marc hatte von Anfang an so eine Rolle im Kreuz und schlief auf der Seite. Seit die weg ist, schläft er, na ratet mal, auf dem Bauch!
Was willste machen?

Ach ja, ob gesünder oder nicht, dass glaub ich nicht! Der Große war das erste und daher auch unterm Glassturz! Der Kleine musste überallhin mit, und fing alles ein, was nur so herumflog. Dadurch war er anfälliger.
Glaub ich halt!
Aber glauben heißt ja bekanntlich nix wissen!
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben