Gliederung für Facharbeit

    Diskutiere Gliederung für Facharbeit im Ausbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; hallo! bin zwar noch nicht im anerkennungsjahr, aber ich würde mich trotzdem jetzt schon etwas dafür interessieren. kann mir jemand eine gliederung...
D
dannja
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
20. März 2004
Beiträge
7.219
Zustimmungen
0
Alter
34
Gliederung für Facharbeit Beitrag #1
hallo!
bin zwar noch nicht im anerkennungsjahr, aber ich würde mich trotzdem jetzt schon etwas dafür interessieren. kann mir jemand eine gliederung schicken, nach der ihr die facharbeit schreibt? wie gesagt brauch sie noch nicht wirklich, aber ich interessiere mich dafür.
wäre total nett
vielen dank schon mal
lg dannja


Titel ergänzt- Morgaine
 
J
Justine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
21. September 2004
Beiträge
5.798
Zustimmungen
1
Bundesland
Bayern
Geschlecht
Weiblich
Gliederung für Facharbeit Beitrag #2
Och.. interessant fände ich das auch :floet: .. (KEINE Facharbeit, sondern wirklich nur die Gliederung.. ) , wobei ich ja denke, dass das viel zu individuell aussieht (je nach: Thema, Schule, Person, ...)..!
 
D
dannja
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
20. März 2004
Beiträge
7.219
Zustimmungen
0
Alter
34
Gliederung für Facharbeit Beitrag #3
hallo!
ist halt so bei uns in der klasse, dass wir uns ja alle schon irgendwie aufs praktikum vorbereiten und wir hatten da eben so eine diskussion heute in der freistunde, in der wir über berichte und solche sachen gesprochen haben und da kam dann auch der gedanke von der facharbeit auf. und wie gesagt,e s wäre interessant, die gliederungspunkte anschauen zu können.
wäre echt total nett
lg dannja
 
G
Geli
Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
17. April 2003
Beiträge
7.098
Zustimmungen
0
Alter
43
Gliederung für Facharbeit Beitrag #4
Hi Dannja!
Ich glaube fast, es wird dir nicht viel bringen, eine Gliederung der Facharbeit einer anderen Schule anzusehen, die unterscheiden sich nämlich oftmals leider sehr. Wir haben zum Beispiel zwei unterschiedliche Gliederungen für den Erfahrungsbericht - ich glaube, dass ist das, was bei Euch die Facharbeit ist - je nachdem, für was man sich entscheidet.
Aber, wenn du unbedingt möchtest, zeige ich dir meine Gliederung für die Arbeit Nr. 1 (nennt sich bei uns Berichtsmappe), die im ersten Halbjahr fertig sein musste:

1. Situationsanalyse

2. Vorstellung des Konzeptes der Einrichtung an praktischen Beispielen aus der päd. Arbeit unter Berücksichtigung des Bildes vom Kind und der Rolle der Erzieherin sowie einer begründeten Stellungnahme

3. Zielvereinbarungsgespräch (Praxisanleitung, Leitung, Praktikant)

4. Darlegung von Überlegungen zu einem teilaspekt der pädagogischen Arbeit im Praxisfeld /z.B. Setzten von Sanktionen, Umgang mit Angst, Ermutigung/bekräftigung etc.)
4.1. Beschreibung er päd. Ausgangssituation
4.2. Darstellung des erz. Vorgehens
4.3. Begründung der einzelnen Schritte des erz. Vorgehens aus fachlicher Sicht

5. Mindestens 5 Gelegenheitsbeobachtungen und eine Systematische Beobachtung
gliedert sich wie folgt:
5. 1. 1 Gelegenheitsbeobachtung 1 (die sich wiederum gliedert in 1. Datenerfassung 2. Anlass der Beob. 3. kurze Sitbeschreibung4. anekdotische Verhaltensbeob. 5. päd. Verhalten, 6. Interpretation)
5.1.2. " " 2
5.1.3. " " 3
5.1.4. " " 4
5.1.5. " " 5

5.2. Systematische Beobachtung
5.2.1. päd. Fragestellung
5.2.2. Klärung des theoretischen Bezugsrahmens
a) welche Fähigkeiten werden bei einem Kind vorrausgesetzt
b) handelt es sich bei den in den Gelegenheitsbeobachtungen festgestellten
Problemen um eine Verhaltensauffälligkeit
5.2.3. Festlegung des Untersuchungsziels
5.2.4. Systematische Planung der Beobachtung
5.2.5. Durchführung der Beobachtung
5.2.6. Interpretation im Hinblick auf das Untersuchungsziel
5.2.6. Gesamtinterpretation

6. Zusammenfassung der Beobachtungen /Entwicklungsplan (im Heim Psychosoziale Diagnose und Förderplan)

7. Auf den Ergebnis der vorherigen Punkte aufbauend ein nach Möglichkeit situationsorientiertes Projekt, welches sich wiefolgt gliedert:
7.1 Auswahl des Projektthemas
7.2 Erarbeitung von Handlungsvorschlägen
7.2.1. Teithemen aus päd. Sicht
7.2.2. Bedürfnisse der Kinder (Kinderkonferenz)
7.3 didaktische Analyse
7.4. Analyse der Zielgruppe
7.5. Festlegung von Arbeitsschritten
7.5.1. Vorraussetzungen der Zielgruppe
7.5.2. Zusammensetzung der Arbeitsschritte zu Projektschritten (Puzzle + Feinziele)
7.6 Methodische Überlegungen zu einem Projektschritt
7.7. Verlaufsplan
7.8. Reflexion
7.8.1 Reflexion des ausführlichen Angebotes
7.8.2 Reflexion Gesamtprojekt

8. Protokolle
8.1. Elternveranstaltung
8.2 Elterngespräch

9. Schriftliche Ausführungen über eine Inhaltliche Auseinandersetzung mit:
- dem Marketingansatz
- der Budgetisierung der Arbeit in der Gruppe
- den Möglichkeiten von Qualitätsmanagement in der Einrichtung

Der Erfahrungsbericht ist weit weniger umfangreich *gottseidank*, aber wie gesagt, die Schulen handhaben das alles doch sehr unterschiedlich.

Fakt ist, dass man in jedem Fall "genug" zu tun hat...

Liebe Grüße, geli
 
D
dannja
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
20. März 2004
Beiträge
7.219
Zustimmungen
0
Alter
34
Gliederung für Facharbeit Beitrag #5
hallo geli!
wie gesagt, es war eine diskussion bei uns in der klasse, dass zwar dauernd über die facharbeit geredet wird, wir aber noch keine ahnung davon haben wie und was da reingehört, aber danke, dass du mir eure gliederung trotzdem geschickt hast.
lg dannja
 
J
jelly
Ich bin neu hier!
Registriert seit
17. März 2004
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Alter
32
Gliederung für Facharbeit Beitrag #6
hallo,
ist eigentlich schade, dass dasan den schulen so unterschiedlich ist. bei uns sieht das leider auch total anders aus, als die der geli.
das ist aber eben auch das doofe, dass das neivea der eizelnen schulen so unterschiedlich ist, das ärgert mich schon lange :( .
naja, lg ´jelly
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben