Grüne sehen kleine Kindergärten als Verlierer (Bayern)

    Diskutiere Grüne sehen kleine Kindergärten als Verlierer (Bayern) im Fort- und Weiterbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Durch das neue Kindertagesstättengesetz laufen möglicherweise einige Kindergärten Gefahr, in finanzielle Nöte zu geraten. Die Landtags-Grünen...
E
erzieher78
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
21. Juli 2003
Beiträge
832
Zustimmungen
0
Alter
40
Grüne sehen kleine Kindergärten als Verlierer (Bayern) Beitrag #1
Durch das neue Kindertagesstättengesetz laufen möglicherweise einige Kindergärten Gefahr, in finanzielle Nöte zu geraten. Die Landtags-Grünen präsentierten am Montag ein internes Rundschreiben des Sozialministeriums, wonach so genannte "Verlierereinrichtungen" künftig mit weniger Geld auskommen müssten. Die CSU warf der Opposition Panikmache vor.
In dem "newsletter 09" betitelten Schreiben machen die Fachleute des Freistaats selbst Vorschläge, wie die Kindergärten ihre Einbußen bei den Zuschüssen auffangen können. Einer sieht vor, dass die Öffnungszeiten zurückgefahren und somit Personalkosten eingespart werden. Auch inhaltlich sehen die Grünen Schwächen im Entwurf von Sozialministerin Stewens: Die Größe der Gruppen, die Quote der nötigen Fachkräfte bei der Betreuung und die Bildungs- und Erziehungsziele seien nicht festgelegt. Die Eltern hätten kein volles Wahlrecht, welche Einrichtung ihre Kinder besuchen sollen.

Mehr:
http://www.br-online.de/wissen-bildung/ ... /index.xml
 
A
Anzeige
Re: Grüne sehen kleine Kindergärten als Verlierer (Bayern)
H
HerrSieben
Ich bin neu hier!
Registriert seit
30. Januar 2005
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Grüne sehen kleine Kindergärten als Verlierer (Bayern) Beitrag #2
Das ist aber nur auf Bayern bezogen, oder?

Bei uns merken wir jedoch auch immer wieder die Tendenz zu Einsparungen, wobei bisher das meiste abgewendet werden konnte ( arbeite auch in einer "Verlierereinrichtung" - einem kleinen Kinderladen)
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben