Hand-Mund-Fuß Infektion

    Diskutiere Hand-Mund-Fuß Infektion im Erste-Hilfe und Krankheiten Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Hallo ihr Lieben, bei uns in Hamm wurden in zwei KiTa´s die "Hand-Mund-Fuß Infektion" diagnostiziert.Hierbei handelt es sich um die Maul-und...
M
mimix0123
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
10. März 2003
Beiträge
112
Zustimmungen
0
Alter
34
Hand-Mund-Fuß Infektion Beitrag #1
Hallo ihr Lieben,

bei uns in Hamm wurden in zwei KiTa´s die "Hand-Mund-Fuß Infektion" diagnostiziert.Hierbei handelt es sich um die Maul-und Klauenseuche,die in diesem Fall aber nicht bei Tieren,sondern bei Kindern aufgetreten ist.

Wer hat mehr Info´s?
Wer weiss von ähnlichen Fällen?

LG, Mimi
 
M
Musikatze
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
14. Januar 2003
Beiträge
8.744
Zustimmungen
0
Alter
54
Hand-Mund-Fuß Infektion Beitrag #2
"Maul- und Klauenseuche"???
Nee!

Das ist ein harmloses Exanthem, verursacht durch das Cocksakie-Virus (für die richtige Schreibung übernehme ich ausnahmsweise KEINE GARANTIE!). Diese Exanthem äußert sich durch (hahaha) einen Ausschlag, oft Halsschmerzen, leichtes Fieber und wird nicht behandelt.

Eigentlich ist es recht selten, meine Tochter hatte es mit 7 oder 8 Jahren und nach 5 Tagen war der Spuk vorbei. Sie mußte nicht zur Schule - wegen der Halsschmerzen - aber für eine Quarantäne o.ä. hätte es laut Kinderarzt keinen grund gegeben.


Die Maul- und Klauenseuche ist meines Wissens nach nicht "so lustig" und als gefährliche Erkrankung meldepflichtig. Häufiger vertreten bei vierbeinigen Schweinen ;-) ...


Viele Grüsse von der Musikatzenmutter
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben