Hilfe bei zielen Fingerspiel?!

    Diskutiere Hilfe bei zielen Fingerspiel?! im Ausbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Guten Tag!? Ich bräuchte dringend Hilfe bei den Grob und Feinzielen des Fingerspieles. Ich bin da ziemlich unsicher, was dies anbetrifft und würde es...
H
Hexe2200
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
28. Juli 2003
Beiträge
58
Zustimmungen
0
Alter
39
Hilfe bei zielen Fingerspiel?! Beitrag #1
Guten Tag!? Ich bräuchte dringend Hilfe bei den Grob und Feinzielen des Fingerspieles. Ich bin da ziemlich unsicher, was dies anbetrifft und würde es doch schon lernen wie es geht, v.a. weil es meine Pracisanleiterin sehen möchte und ich so gut wie keinen Fehler machen möchte. Meine Ausarbeitungs ist soweit fertig, nur ich bin mir halt, was die Ziele anbetrifft sehr unsicher. Vielleicht kann mir ja einer von euch weiterhelfen.

Also ich werde das Fingerspiel: "Das Kätzchen und das Töpfchen durchführen!"

Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.
 
A
Anzeige
Re: Hilfe bei zielen Fingerspiel?!
V
Vevi
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
859
Zustimmungen
0
Hilfe bei zielen Fingerspiel?! Beitrag #2
Hallo Hexe!

Ich würde dir sehr gern helfen - aber ich kenne das Fingerspiel nicht - kannst du es bitte aufschreiben, dass die Ziele auch speziell für dieses Fingerspiel formuliert werden können?

Es wäre auch schön, wenn du die Ziele, die du gefunden hast, auch aufschreibst - denn DU sollst ja lernen, sie selber zu formulieren.

Liebe Grüße
Eva
 
H
Hexe2200
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
28. Juli 2003
Beiträge
58
Zustimmungen
0
Alter
39
Hilfe bei zielen Fingerspiel?! Beitrag #3
Okay, also

In der Küche auf dem Tisch,
steht ein Töpfchen Milch ganz frisch.
Katze möchte sich dran erlaben,
von der frischen Milch was haben.
Steckt das Köpfchen in das Töpfchen
und trinkt und trinkt
Owe Köpfchen will nich mehr in die Höh"!
Mit dem Töpfchen auf dem Köpfchen läuft die Katze in den Schnee
und zieht und zieht.
Ist ein großer Stein gelegen
Kätzchen stößt genau dagegen.
Und das Töpfchen geht entzwei
Die Mietzekatz ist wieder frei!

Meine Ziele. *räusper* wie gesagt bin nich die Beste. Hoff ich blamier mich jetzt hier nicht:


Gz 1 Die Kinder lernen durch das Hören und Mitsprechen sich besser in der Sprache zu orientieren.

FZ1: Die Kinder lernen dadurch, dass sie versuchen den Text mitzusprechen, die Aussprache.

FZ2: Durch das Aufklären fremder Wörter, wird der Wortschatz der Kinder erweitert.

GZ2: Die Kinder sollen lernen, den Text und die Bewegungen zu koordinieren.

FZ1: Die Kinder sollen lernen, Text und Bewegungen in einen Zusammenhang zu bringen und so die entsprechenden Bewegungen mit dem Text zu koordinieren.

FZ2: Die Kinder sollen in der Lage sein, die Bewegungen der Handlung entsprechend nachzuahmen.

Ich weiß nicht ob es stimmt...:(
 
B
Bine
Ich bin lebendes Foreninventar!
Registriert seit
6. September 2003
Beiträge
3.062
Zustimmungen
0
Alter
38
Hilfe bei zielen Fingerspiel?! Beitrag #4
urheberrecht

huhu!

@hexe: weißt wer das urheberrecht aus das von dir genannte fingerspiel hat?? ;)


sonst finde ich deine ziele ganz ok.
für mich ist ein ziel auch immer, dass die kinder kinder freude am angebot finden. ;-)
 
D
Dino
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
11. Februar 2004
Beiträge
17.282
Zustimmungen
0
Alter
54
Hilfe bei zielen Fingerspiel?! Beitrag #5
fingerspiele sind auch wichtig, weil die kinder texte leichter lernen, wenn sie zu den jeweiligen zeilen eine bewegung machen.

gruss dino
 
V
Vevi
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
859
Zustimmungen
0
Hilfe bei zielen Fingerspiel?! Beitrag #6
Hallo hexe!

Niemand blamiert sich! Und schon gar nicht du - du bist ja gerade in der Ausbildung - eh klar, dass du vieles noch lernen musst!
Es blamiere mich höchstens ich, die das ganze schon wissen müsste ;-)


Passt schon, was du geschrieben hast!
Aber zuerst möchte ich noch etwas allgemein sagen: Zuerst sollen die Ziele stehen und dann erst macht man sich auf die Suche nach einer entsprechenden Aktivität, mit der man diese Ziele erreichen kann. (für später mal)

Eine Frage noch: Hast du dir das Fingerspiel selber ausgesucht - ich würde zur jetzigen Zeit kein Fingerspiel über den Winter einführen. Da fehlt den Kindern noch der Bezug.

Jetzt zu deinen Zielen:
Du hast bis jetzt sehr allgemein geschrieben - wahrscheinlich so, wie ihr es in der Schule gelernt habt.

Einige Tipps und Denkimpulse
* z. B. könntest du bei dem Ziel über die Wortschatzerweiterung die Wörter in Klammer anführen, die neu sind für die Kinder - die du auch den Kindern erklären musst.
*steht das Fingerspiel in einem Zusammenhang mit einem größeren Thema - wird z. B. über Katzen und deren Lebensweise gesprochen?
* wie führst du das ganze ein bzw. vertiefst du es - könnte sich da noch ein weiteres Ziel formulieren lassen?
* in welcher Sozialform machst du es - steckt hier möglicherweise noch ein Ziel?
* ich persönlich würde noch die Lockerung der Hand- und Fingermuskulatur miteinbeziehen.

Ich hoffe, dir etwas geholfen zu haben.
Eva
 
H
Hexe2200
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
28. Juli 2003
Beiträge
58
Zustimmungen
0
Alter
39
Hilfe bei zielen Fingerspiel?! Beitrag #7
Danke!!

Für die Hilfe von Euch allen und auch für die schnelle Antworten. Dann sind meine Ziele ok so? Werde sie dann etwas genauer angehen. Guter Tip mit dem Schnee, dachte eher ich bezieh mich da auf die Katze, weil gerade Tiere aus unserem Umfeld Thema waren, bzw sind.
 
H
Hexe2200
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
28. Juli 2003
Beiträge
58
Zustimmungen
0
Alter
39
Hilfe bei zielen Fingerspiel?! Beitrag #8
Urheberrecht?

Ne , weiß ich leider nicht. Hab das Fingerspiel von einer Freundin erhalten, die ein kleines Kind hat und dieses im Kindergarten durchgeführt hatte und auch dort nach Nachfrage erhalten hat. Tut mir leid, dass ich dir da nich weiterhelfen kann
 
V
Vevi
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
859
Zustimmungen
0
Hilfe bei zielen Fingerspiel?! Beitrag #9
Hallo Hexe!

Na wenn es kein so bekanntes Fingerspiel ist, dann kannst du es doch ändern - sag doch einfach statt Schnee - Klee - dann passt es auch wieder zur Jahreszeit.

Liebe Grüße
Eva
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Hilfe bei zielen Fingerspiel?! Beitrag #10
Anmerkung zum Urheberrecht:

Das Fingerspiel findet man auch auf auf der Startseite unter Fingerspiele. Ich denke das dann alles in Ordnung ist.
 
H
Hexe2200
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
28. Juli 2003
Beiträge
58
Zustimmungen
0
Alter
39
Hilfe bei zielen Fingerspiel?! Beitrag #11
THANX

Ist ne Prima idee mit dem vertauschen.

Mhm, muss man aufs Urheberrecht auch achten. Ohje ohje...:) Sorry, das wußte ich echt nicht.
 
A
Anzeige
Re: Hilfe bei zielen Fingerspiel?!
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben