Hilfe- Janusz Korczak

    Diskutiere Hilfe- Janusz Korczak im Erziehung und Bildung Forum im Bereich Pädagogik - Arbeit mit Kindern; :heul: Hallo Ihr, muß eine Belegarbeit zu den 3 Thesen von Janusz Korczak halten und trotz Millionen von Stichworten im I-net komme ich einfach nicht...
S
Susan-von-Bora
Ich bin neu hier!
Registriert seit
24. November 2004
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Alter
36
Hilfe- Janusz Korczak Beitrag #1
:heul:
Hallo Ihr, muß eine Belegarbeit zu den 3 Thesen von Janusz Korczak halten und trotz Millionen von Stichworten im I-net komme ich einfach nicht weiter!
Kann mir jemand helfen???
 
A
Anzeige
Re: Hilfe- Janusz Korczak
K
KleinerStern
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
9. Januar 2003
Beiträge
329
Zustimmungen
0
Hilfe- Janusz Korczak Beitrag #2
E
erzieher78
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
21. Juli 2003
Beiträge
832
Zustimmungen
0
Alter
40
Hilfe- Janusz Korczak Beitrag #3
Hallo,

was genau brauchts Du denn für Infos zum guten Janosz Korzack?

Die drei Thesen bzw. Grundaussagen?

1. Das Recht des Kindes auf seinen eigenen Tod: Jetzt muss man natürlich die zeitgeschichtliche Dimension seines Wirkens im Auge haben. Was wollte er mit dieser - sicherlich auch provokant gemeinten Aussage - bewirken? Dazu musst Du dir auch ein wenig die "Standart-Pädagogik" der damaligen Zeit anschauen.

2. Recht des Kindes auf den heutigen Tag: Im Endeffekt nichts anderes, als die Forderung, das Kind im hier und jetzt Leben zu lassen. Gleichzeitig betont er damit aber auch die Tatsache, dass das Leben des Kindes im hier und jetzt den gleichen Stellenwert hat wie das Leben eines Erwachsenen. Es ist nicht mehr aber auch nicht weniger Wert als der Erwachsene. Das zählt auch für seinen Willen, seine Meinung. Eine sehr spannende und konsequente Umsetzung erfuhr dieser Gedanke ja auch in seinen Kindergerichten.

3. Recht des Kindes so zu sein wie es ist. (Und nicht wie andere es haben wollen), War in der damaligen Zeit noch die Erziehung hin zu einem bestimmten Ideal (auch hier wirst Du ein wenig in die Geschichte schauen müssen ;-) ) ganz stark präsent, so fordert er hier den sehr modernen Gedanken der Selbstbestimmung und der individuellen Entwicklung. Allgemein ein Gedanke der sich im großen und ganzen bei den meisten Reformpädagogen wiederfindet (Maria Montessori - der innere Bauplan zum Beispiel).

Janusz Korzack ist wie ich finde eine der beeindruckendsten Persönlichkeiten der pädagogischen Geschichte. Sein Mut und sein Einsatz waren absolut beispielhaft. Es gibt einen wunderbaren Film über ihn mit dem Titel: KORCZAK. Regie: Andrzej Wajda. Halt mal die Augen nach diesem Film in der Bibliothek oder so offen... sehr empfehlenswert!

LG
Alex
 
S
Susan-von-Bora
Ich bin neu hier!
Registriert seit
24. November 2004
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Alter
36
Hilfe- Janusz Korczak Beitrag #4
Ah, danke, danke, danke,
hilft mir schon ein kleines wenig weiter.
Freue mich natürlich weiterhin über Beiträge, kann ja nur weiterhelfen.
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben