Hochbegabung im Kindergarten

    Diskutiere Hochbegabung im Kindergarten im Erziehung und Bildung Forum im Bereich Pädagogik - Arbeit mit Kindern; Liebe ForumianerInnen, wir haben hier ein eigenes Forum für Hochbegabung, da schauen aber nur die Leute rein, die konkret Fragen haben oder aus...

Sind in ihre Einrichtung hochbegabte Kinder

  • Ich denke nein, bin mir aber nicht wirklich sicher
    Abstimmungen: 0 0,0%
  • sicherlich nicht, die soziale Struktur gibt es nicht her
    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Definitiv nicht
    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Vermutlich schon, bin mir aber nicht sicher
    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Bestimmt, unser Einzugsgebiet ist sehr stark
    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Ja, ich habe getestete Kinder in der Einrichtung
    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0
A
Anonymous
Gast
Hochbegabung im Kindergarten Beitrag #1
Liebe ForumianerInnen,

wir haben hier ein eigenes Forum für Hochbegabung, da schauen aber nur die Leute rein, die konkret Fragen haben oder aus anderem Anlass einfach interesse an dieses Thema haben. Trotzdem möchte ich gerne wissen, ob ihr meint, hochbegabte Kinder in euer Einrichtung zu haben und zwar nicht aus der statistik heraus, sondern nach eurem wissen/gefühl.

Würde mich einfach einmal interessieren,

Olav
 
S
Sigrid
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
7.048
Zustimmungen
0
Alter
51
Hochbegabung im Kindergarten Beitrag #2
Hallo,Olav!

In unserer Einrichtung sind vermute ich mal sicher auch HB -Kinder dabei gewesen,bei denen wir es aber nicht festgestellt haben!
Bei einem Kind was wir jetzt haben,vermute ich es auch!
Sicher bin ich mir nicht,da ich keine Erfahrrung auf diesem Gebiet habe,aber
nachdem Bericht,den Du geschrieben hast,treffen einige Sachen zu.

Lieben Gruß
Sigrid
 
M
Marlis
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
8. Januar 2003
Beiträge
140
Zustimmungen
0
Alter
53
Hochbegabung im Kindergarten Beitrag #3
Hallo Olav !

Bei uns in der Kita weiß ich von einem Hortkind und einem Kiga Kind die getestet und als Hochbegabt befunden wurden . Aber ich denke es gibt noch einige andere die die Tendenz dazu haben.:idee:

Gruß Marlis
 
A
Anonymous
Gast
Hochbegabung im Kindergarten Beitrag #4
erstaunliche Aussagen

Hallo liebe ForumianerInnen,

statistisch gesehen sind 2% aller Menschen hochbegabt, wenn man testungenauigkeiten berücksichtigt darf man sogar bis zu 5% annehmen. Dies bedeutet, dass sowohl in sozial starke als in schwache einzugsgebiete in etwa ein gleicher Prozentsatz HB kids angetroffen wird.

In Bremen wird mit hoher Warscheinlichkeit am Anfang des nächsten Schuljahres in eine Reihe von Schulen zum ersten mal bei alle eingeschulte Kinder ein sog. signalisierung durchgeführt werden. Diese würde eine Indikation für HB geben. Ich vermute (hoffe, befürchte) dass wir tatsächlich 2-3% der Schüler signalisiert bekommen werden. Hoffen deswegen, eil sie so endlich einmal eine faire chance bekommen werden 8wie auch kinder mit behinderung), befürchte es gleichzeitig, weil ich weiß, wie wenig mittel wir effektiv haben um sie auch zu helfen. Vielleicht aber bekommen wir da eine chance, wenn wir die anzahl der kinder nachweisen.

Ich werde im hochbegabtenforum demnächst eine Reihe von Beiträge schreiben, die zum thema HB tiefere Information geben. Ziel ist es u.a. dem Mißverständnis "HB = Hochleistung" zu beseitigen und somit die betrachtung zu objektivieren.

Diese umfrage läuft noch bis Ende Februar.

Olav
 
R
rinchen104
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
22. Januar 2003
Beiträge
60
Zustimmungen
0
Alter
37
Hochbegabung im Kindergarten Beitrag #5
hallo,

ich vermute es bei einem kind in meiner gruppe (kindergarten). bei einigen aus anderen gruppen würde es mich nicht wundern, wenn hb bestätigt werden würde. aber diese kenne ich nicht so richtig gut. andererseits könnte ich mir bei diesen kindern auch eine überdurchschnittliche intelligenz vorstellen, statt gleich von hochbegabung zu reden. ich weis noch nicht, wo ich es trennen soll. ich denke mal von einer sehr über durchschnittlichen intelleigenz bis zur hb ist es nicht wirklich weit, oder?

ciao rinchen
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben