Homepage für Eltern?

    Diskutiere Homepage für Eltern? im Elternarbeit Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Hallo!!! [color=yellow]Also, ich hoff mal ich bin hier richtig mit meiner Frage[/color]!! mal zum Thema: da ich im Kindergarten sehr viele Fotos...
S
Silke23
Ich bin neu hier!
Registriert seit
12. Januar 2003
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Homepage für Eltern? Beitrag #1
Hallo!!!

Also, ich hoff mal ich bin hier richtig mit meiner Frage!!

mal zum Thema: da ich im Kindergarten sehr viele Fotos mache von den Kindern und den diversen Situationen im Kindergarten, überschwemmt mich schon langsam eine Flut von Fotos,

jetzt hat mich mein Vater auf die Idee gebracht, weiter mit meiner Digi-cam Fotos zu machen und die dann ins Netz zu stellen und so auch den Eltern anzubieten die Fotos zu sehen und auch sich schicken zu lassen.

natürlich, werden auch weiterhin "normale " Fotos gemacht, für die Eltern die kein Internet haben.

nur bin ich jetzt am Überlegen ob ich so etwas machen soll, oder nicht.

Was haltet ihr eigentlich prinzipiell von so einer Idee? Schwachsinn?, oder nicht.

Mich würde eure Meinung sehr interessieren.

Liebe Grüße Silke und jetzt schon danke für eure Meinungen :happy:
 
A
Anonymous
Gast
Homepage für Eltern? Beitrag #2
Hallo Silke,

wenn du Fotos der Kinder auf eine WebSite bringst, dann informiere dich bitte über das Rechtliche. Z. B. darfst du keine Fotos einzelner Kinder reinstellen, es sei denn, du hast die schriftliche Genehmingung der Eltern. Gruppenbilder sind aber wieder erlaubt.

Im www. findest du bestimmt mehr Infos. Ich hatte dazu mal eine WebSite gefunden - vielleicht kann ich sie wiederfinden ...

Du könntest aber eine CD zusammen stellen und den Eltern diese zum Kauf anbieten. Das du einen Brenner? Es gibt verschiedene Programme, die fotoalbumähnlich sind ...
 
K
Kerstin
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
1.837
Zustimmungen
0
Alter
51
Homepage für Eltern? Beitrag #3
Hallo,

ich würde das Thema erst einmal bei den Eltern ansprechen. Entweder auf einem Elternabend oder Rundbrief.
So wirst du sehen, wie viele überhaupt das Internet nutzen können.

Die Bilder bräuchten ja auch nicht öffentlich zu sehen sein. Es gibt genug Foren, die mit Paßwort arbeiten.

Kerstin
 
K
KiamLi
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
15. Januar 2003
Beiträge
112
Zustimmungen
0
Alter
45
Homepage für Eltern? Beitrag #4
Fotos im internet???

Hallo!
Also damit wäre ich sehr, sehr, sehr vorsichtig!!!
Wäre ich Elternteil und würde zufällig auf ein Foto meines Kindes im internet stoßen, derjenige der dafür verantwortlich wäre, könnte sich warm anziehen, sehr warm.
Um auf der sicheren Seite zu sein, lassen wir uns Fotoaktionen von den Eltern genehmigen. Wir haben einmal Fotos für ein Infoplakat zum Thema Kreativität für ein Familienfest in unserem Ort gemacht, die Fotos sind nicht ohne Genehmigung der Eltern ausgehängt worden.
Gruß INA :nono:
 
A
Anonymous
Gast
Homepage für Eltern? Beitrag #5
Hallo Silke,
die Idee die Foto´s auf eine neue Art zu verfältigen finde ich SUPER :p !!!
Beim Thema Internet muss ich den Kollegen recht geben. Ihr könntet zwar eine Plattform bauen die nur von eingetragenen Nutzern zugänglich ist aber das ist zu kompliziert. Mein Vorschlag: erstelle doch eine Ptäsentation oder DIA Show von den Bildern. Du hast somit keine Entwicklungskosten oder Stress und die Eltern können die CD zu Hause abspielen. Im übrigen könnte auch ein Projekt mit Kindern enstehen.... ;-)

Liebe Grüsse
Holger
 
Y
Ylli
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
6. April 2003
Beiträge
40
Zustimmungen
0
Homepage für Eltern? Beitrag #6
Klasse Idee, ...

Ich finde die Idee einer Homepage für Eltern Klasse. Da kann man bestimmt prima Elternarbeit mit machen. Ich habe mir das auch schon überlegt (bin aber keine Kindergärtnerin, sonder Elternbeirat). Vielleicht kommen dann Ideen und Anregungen, es werden per Email vielleicht Dinge anonym angesprochen, die sich die Eltern sonst scheuen anzusprechen und man erfährt endlich mal die echte Meinung. Meist regen sich die Leute untereinander auf, aber keiner bringt es mal an der richtigen Stelle vor. Man kann auch mal eine Frage ins Netzt stellen, wenn man sich nicht über der Meinung der Eltern im Klaren ist. Vielleicht auch lustige Sprüche der Kinder, eigentlich könnte man eine kleine Zeitung aufbauen, die nicht mal ausgedruckt werden müßte. Kostet allerdings Zeit und Arbeit.
Bilder würde ich allerdings auch erst nach Genehmigung auf die Homepage stellen, gerade mit Kinderfotos ist das so eine Sache.

Gruß
Ylli
 
A
Anja CMP
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
2. Juni 2003
Beiträge
32
Zustimmungen
0
Alter
43
Homepage für Eltern? Beitrag #7
Hallo,

ich als Mutter fänd es okay, wenn die Bilder in einem geschützten Forum anzusehen sind. Und gut find ich die Idee sowieso.

lg, Anja
 
A
Anonymous
Gast
Homepage für Eltern? Beitrag #8
Eindeutig

Hallo,

die Rechtslage ist eindeutig: Wer Bilder von einem Menschen veröffentlicht, muss seine zustimmung haben. Ausnahme sind Übersichtesbilder öffentliche Massenveranstaltungen oder Personen der Öffentlichkeit. Wer es sonst macht, setzt sich u.U. Schadensersatz und Strafverfolgung aus.

Auch ein geschütztes Portal im Netz ändert da nichts drann. Wenn bei in Kigaparty Bilder gemacht werden und diese später ausgehängt werden im Kiga, so ist dies schon (ohne vorliegende Genehmigung) ein sehr dünnes Eis, im Internet würde ich es als der Versuch auf Wasser zu gehen bezeichnen...

Solange keiner sich beschwert geht es, sobald aber etwas schief läuft, dann wird es teuer.

Als Beispiel: vor einige Jahre habe ich, eher zufällig, gezielt Bilder gemacht von Personen die gerade ein Straftat verübten. Diese Bilder habe ich dann die Polizei ausgehändigt. Die Täter konterten mit eine Strafanzeige wegen Verletzung des Rechts auf eigenen Bild, ich hätte mit der Weitergabe die Bilder unerlaubt veröffentlicht. Einzige Grund das diese Anzeige nicht weiter verfolgt wurde, war die Tatsache das "die Interesse des Staats" höher gewertet wurden als "das Recht auf eigenem Bild..." So eine Abwegung wird im Zweifelsfall im Kiga nicht gemacht werden.

Olav
 
B
Björn
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
1. Februar 2003
Beiträge
1.508
Zustimmungen
0
Alter
36
Homepage für Eltern? Beitrag #9
Morgen Silke,

die anderen habe ni jeden Fall Recht, da jede Person das "Recht auf das eigene Bild" hat.
Auch ich habe mir die Erlaubnis der Eltern, im Form eines Textes und einer dazugehörigen Unterschirft eingeholt.
So sichere ich nicht nur mich, sondern ebenfalls die Eltern ab.

Es gibt eine "Rechteübertragung" (fundiert im Deutschen Gesetz) die dem Fotografen die Bearbeitung, Nutzen und Weitergabe der Fotos überträgt.
Wenn Du möchtest, schicke ich Dir diesen zu.

In jeden Fall halte ich es für sinnvoll die Bilder nur durch ein Passwort zugänglich zu machen. Du solltest das Passwort auch an keinem weitergeben, als an die Eltern.

Fotos, ab einer bestimmten, Größe in das Netz zu stellen halte ich nicht für positiv, da niemand sagen kann, wer sich diese Bilder "noch" runterlädt.....

...huch, der Beitrag ist ja schon 5 Monate alt....naja, es ist noch zu früh am Morgen... ;)

Schönen Tag,
Björn
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben