Hühnchensalat nach Thairezept

    Diskutiere Hühnchensalat nach Thairezept im Kinderküche Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Ein leckerer erfrischender Sommersalat für die ganze Familie: [color=indigo][size=5]Hühnchensalat für 4 Personen[/size][/color] [color=red]pro...
M
Musikatze
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
14. Januar 2003
Beiträge
8.744
Zustimmungen
0
Alter
54
Hühnchensalat nach Thairezept Beitrag #1
Ein leckerer erfrischender Sommersalat für die ganze Familie:

Hühnchensalat für 4 Personen
pro Person ein kleines (durch-)gebratenes Hühnerbrustfilet
1 fester Eisbergsalat
1 grüne Salatgurke
1 fast reife Papaya
1 Handvoll frischer Mungobohnensprossen
3 Limetten
1 grüne Chlischote
1 kleine frische Knoblauchzehe
etwas braunen Zucker
Salz
1 Löffelchen neutrales Öl
1 Bund frischen Koriander


Eisberg in feine Streifen schneiden.
Gurke längs in Viertel schneiden, entkernen und dann in feine Scheiben schneiden
Die Papaya vierteln, entkernen und die Kerne separat aufheben. Papayaviertel schälen und in Stückchen schneiden.
Zusammen mit den Mungobohnensprossen in einer flachen Salatschüssel anrichten.
Die Hühnerbrustfilet schräg aufschneiden, auf dem Salatbett anrichten.
Dressing:
Die Limetten auspressen, die grüne Chillischote (dürfte nicht scharf, sondern nur pikant sein) in feine Ringe schneiden, Knoblauchzehe fein hacken und mit dem Limettensaft und dem Öl vermischen. Mit Salz (im Original braucht man Oystersauce, deren Anschaffung nur für diesen Salat aber nicht lohnt, denn sie ist halt auch nur...salzig) und braunem Zucker (im Original Palmzucker, aber siehe Oystersauce, nur süss ;) ) kräftig abschmecken.
Die Sauce über das Huhn auf dem Salatbett geben.
Mit den schwarzen Papayakernen und Korianderblättchen bestreuen und genießen.

Guten Appetit!
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben