Ich brauch euren Rat!

    Diskutiere Ich brauch euren Rat! im Ausbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Hallo ! Ich möchte zu meinem ersten benoteten Besuch eine Bilderbuchbetrachtung machen zu dem Buch: "Vimala gehört zu uns", da geht es um ein...
N
Nadine24
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
7. Dezember 2003
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Alter
39
Ich brauch euren Rat! Beitrag #1
Hallo !

Ich möchte zu meinem ersten benoteten Besuch eine Bilderbuchbetrachtung machen zu dem Buch: "Vimala gehört zu uns", da geht es um ein indisches Mädchen das neu nach Deutschland kommt und gehänselt wird, weil es anders ausschaut usw. Ich hab mich dafür entschieden, weil das Jahresthema "fremde Kulturen" in unseren Kindergarten ist und weil in meiner Gruppe über die Hälfte ausländische Kinder sind. Nun hat sich meine Anleiterin das Buch durchgelesen und hat nur dazu gesagt, das es sehr anspruchsvoll wäre. Das hat mich ein wenig verunsichert. Ich würde diese Bilderbuchbetrachtung auch nur mit dem Vorschulkindern machen.
Was meint ihr? Soll ich mir lieber ein einfacheres Buch heraussuchen für mein Angebot? Aber eigentlich finde ich dieses Thema sehr wichtig. Ihr seht also ich bin noch ein wenig unschlüssig.
Es wäre sehr nett von euch, wenn ihr mir einen Rat geben würdet!

Vielen lieben Dank im vorraus.

Nadine :p
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Ich brauch euren Rat! Beitrag #2
Hallo Nadine,

ich kenne das Buch auch nur dem Titel nach, von daher ist es schwer was zum Inhalt zu sagen.

Wenn es wirklich anspruchsvoll ist, finde ich es schonmal gut es dann nur mit den Vorschulkinder zu betrachten.

Hat dir deine Anleiterin noch mehr dazu gesagt? Was so anspruchsvoll ist? Die Geschichte? Die Bilder zu verstehen? oder oder oder

Wenn nicht, würde ich mir selber das Buch nochmal vornehmen um es rauszufinden. Vielleicht stimmst du deiner Anleiterin nachher zu, ansonsten wenn du meinst das die Betrachtung klappt, warum also nicht.
Vielleicht findest du auch Möglichkeiten damit es leichter wird?
 
F
Fred
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
27. November 2003
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Alter
33
Ich brauch euren Rat! Beitrag #3
hi,

also ich kenne das buch nun nicht, deshalb kann ich da nichts genaueres sagen. es wäre auf jeden fall ein fehler, wenn du dir nun ein "leichteres" buch heraussuchen würdest, weil dieses buch anspruchsvoll ist.
ich bin der meinung das man, vor allem in der ausbildung, nach jeden angebot schlauer ist. man muss nur sachen ausprobieren.
mal angenommen du nimmst nun das andere buch, und das klappt gut, würdest du dich dann nicht fragen wie es mit dem andern buch geklappt hätte :freu: .

ok, das ist ein benotetes angebot, wo deine lehrerin warscheinlich kommt. das lässt die sache mit dem "ausprobieren" wieder anders aussehen, aber deine lehrerin wird doch dann auch merken das das buch anspruchsvoll ist. ausserdem kannst du in deiner refelxion wieder vieles gut machen, was im angebot nicht so gut hingehauen hat. dafür ist ja die reflexion da :freu:
Ausserdem muss das angebot doch nicht perfekt laufen. nur dadurch lernt man dazu.

letzentlich liegt es aber an dir, welches buch du wählst.
 
N
Nadine24
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
7. Dezember 2003
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Alter
39
Ich brauch euren Rat! Beitrag #4
Hallo Morgaine!

Vielen Dank für deine Antwort!

Also meine Anleiterin hat gemeint, dass die Geschichte sehr anspruchsvoll ist, also das Thema: Ausländer in Deutschland. Ich finde dieses Thema sehr wichtig, auch schon im Kindergarten. Ich werde es mir nocheinmal durch den Kopf gehen lassen, ob ich dieses Buch für mein Angebot nehmen werde.

Ganz liebe Grüße von Nadine.
 
B
Björn
Ich liebe das Forenleben!
Registriert seit
1. Februar 2003
Beiträge
1.508
Zustimmungen
0
Alter
37
Ich brauch euren Rat! Beitrag #5
Hi Nadine,

sei nicht verunsichert weil deine Anleiterin meinte dass es sehr anspruchsvoll sei.
Das zeigt nur dass Du Dich massiv in die Planung und Durchführung des BiBu reinsteigern solltest (wie auch bei jedem anderen Angebot!).
Gerne kannst Du hier nach Hilfe fragen aber ich empfehle Dir auch, zu deiner Anleiterin zu gehen und mit ihr unter 4-Augen über die Planung zu sprechen.
Sag ihr das es Dir wichtig ist das BiBu-Angebot durchzuführen und bitte sie um didaktische und methodische Unterstützung.
Ich denke doch dass sie dann von deiner Bereitschaft, Offenheit und Selbstkritik beeindruckt sein wird.

Ich wünsche Dir viel Kraft bei der Planung und Umsetzung des BiBu´s.
Ich weiß dass Du es schaffen wirst und ich finde es toll dass Du so ehrgeizig bist.
Sollte es nicht so laufen wie Du es Dir vorstellst dann sei nicht deprimiert, Du wirst daraus nur lernen!

Ich wünsch Dir was....
Björn
 
N
Nadine24
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
7. Dezember 2003
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Alter
39
Ich brauch euren Rat! Beitrag #6
Hallo Fred!

Vielen Dank für deine Antwort!

Im Grunde hast du ja recht, aber wie gesagt, es geht um einen benoteten Besuch. Ich werd mir das nocheinmal durch den Kopf gehen lassen.


Liebe Grüße von Nadine
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Ich brauch euren Rat! Beitrag #7
Hm, wenn das Thema Ausländerfeindlichkeit nicht gerade Thema in der Gruppe ist, kann man denke ich trotzdem den Kindern bewusst machen wie schwierig es für viele Migranten hier in Deutschland im Alltag ist.
 
N
Nadine24
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
7. Dezember 2003
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Alter
39
Ich brauch euren Rat! Beitrag #8
Hallo Björn!

Vielen lieben Dank für deine Antwort und für deine unterstützenden Worte! :)

Ich werde deinen Rat befolgen und mich nocheinmal mit meiner Anleiterin zusammensetzen.

Viele liebe Grüße von Nadine.
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Ich brauch euren Rat! Beitrag #9
Gern geschehen, kannst ja dann schreiben, wenn es etwas neues gibt.
 
F
Fred
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
27. November 2003
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Alter
33
Ich brauch euren Rat! Beitrag #10
hi nochmal...

ja es geht um ein benotetes angebot...... aber du darfst nicht vergessen das die reflexion auch zu dieser note gehört. ihr müsst doch eine reflexion schreiben oder??

das angebot muss nicht perfekt sein. die reflexion ist ein wichtiger bestandteil der arbeit. wenn das angebot nicht perfekt ist, schreibst du diese "fehler" in die reflexion. aber das weisst du ja selber.
 
A
Anonymous
Gast
Ich brauch euren Rat! Beitrag #11
Wenn es ein benotetes Angebot ist, umso mehr Spielraum hast du zu glänzen. Ich kenne zwar deine Lehrer nicht, aber bei meinen wurde der Mut zum Anspruch immer belohnt, wenn die Fehler in der Analyse dann bemerkt wurden.
lg Iceteddy
 
F
Fred
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
27. November 2003
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Alter
33
Ich brauch euren Rat! Beitrag #12
ist doch klar, das wenn man ein etwas schwereres angebot macht, was aber nicht so gut klappt, man seine fehler danach aber selber findet, besser ist, als ein wirklich leichtes angebot, das schon so leicht ist, das man garkeine fehler machen kann :D

ich hoffe du weisst was ich damit meine :D

das ist natürlich von lehrer von lehrer anders
 
N
Nadine24
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
7. Dezember 2003
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Alter
39
Ich brauch euren Rat! Beitrag #13
Guten Morgen ihr Lieben!

Ich bedanke mich für euren Rat!

Ich nehme jetzt doch mein vorgesehenes Buch. Das werde ich schon schaffen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße von Nadine! :lol:
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Ich brauch euren Rat! Beitrag #14
Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen!
 
N
Nadine24
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
7. Dezember 2003
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Alter
39
Ich brauch euren Rat! Beitrag #15
Hallo

Vielen lieben Dank!

Ich sag euch auf alle Fälle Bescheid, wie es gelaufen ist.

Schönen Abend noch, Nadine. :lol:
 
N
Nadine24
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
7. Dezember 2003
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Alter
39
Ich brauch euren Rat! Beitrag #16
Hallo und schönen guten Abend!

Morgen habe ich nun meinen benoteten Besuch zu dem Bilderbuch "Vimala gehört zu uns". Bin schon ugs aufgeregt. :oops:
Meine Ausarbeitung habe ich heute schon zurückbekommen und hab eine 1,5 gekriegt. :lol: Hätte ich niemals erwartet.
Jetzt muss nur noch meine Durchführung Morgen klappen....
Drückt mir doch die Daumen, dass wäre lieb..... :)

Viele liebe Grüße von Nadine!
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Ich brauch euren Rat! Beitrag #17
Na, das ist doch super Nadine! Dann wird das morgen auch klappen, ganz sicher.

Ist das bei euch so üblich das ihr die Ausarbeitungen schon vorher abgebt?

Bei uns wurden sie den Lehrern erst am Besuchstag selber in die Hand gedrückt.
 
N
Nadine24
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
7. Dezember 2003
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Alter
39
Ich brauch euren Rat! Beitrag #18
Hallo Morgaine!

Bei uns ist es so, dass man die Ausarbeitung 4 Tage bevor man seinen benoteten Besuch abgeben muss. Meine Praxislehrerin schaut sich dann die Ausarbeitung schon an und wir bekommen sie immer 1 Tag bevor man das Angebot durchführt wieder. Das finde ich richtig gut, weil man da bestimmte Fehler die in der Ausarbeitung angekreidet worden sind in der Durchführung beim benoteten Angebot anders machen kann.


Vielen lieben Dank für deine Antwort! :lol:


Liebe Grüße von Nadine
 
M
Morgaine
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
5. Januar 2003
Beiträge
6.758
Zustimmungen
0
Alter
36
Ich brauch euren Rat! Beitrag #19
Hallo Nadine,

oder man gerät in Panik, weil die Ausarbeitung so schlecht war? :?:
 
N
Nadine24
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
7. Dezember 2003
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Alter
39
Ich brauch euren Rat! Beitrag #20
Guten Morgen Morgaine!

Ich seh das eigentlich ganz positiv..... :) Aber jetzt hab ich schon etwas "Muffensausen! :oops:


Schönen Tag wünsch ich Dir!


Liebe Grüße von Nadine
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben