ich suche passenden ausklang

    Diskutiere ich suche passenden ausklang im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Ich werde demnächst eine Phantasiereise auf den Mond mit meinen Vorschulkindern starten. Hab schon alles von vorne an durchgeplant und was mir fehlt...
S
Sarah_17
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
22. Dezember 2003
Beiträge
98
Zustimmungen
0
Alter
32
ich suche passenden ausklang Beitrag #1
Ich werde demnächst eine Phantasiereise auf den Mond mit meinen Vorschulkindern starten. Hab schon alles von vorne an durchgeplant und was mir fehlt wäre ein richtiger Ausklang...
die Kinder liegen auf den Matten, dürfen nach der Geschichte die Augen öffnen und dann??
wisst ihr vielleicht was?
ich bin noch am überlegen..
naja, danke für antworten JETZT schon mal ;-)
lg, sarah aus Münschen *gg*
 
D
Dionne
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
13. Mai 2003
Beiträge
4.258
Zustimmungen
0
Alter
37
ich suche passenden ausklang Beitrag #2
Hallo Sarah!
Du könntest die Kinder zeichnen lassen, was sie alles gesehen haben. Ich habe das öfter so gemacht und da sind tolle Bilder rausgekommen. Als Überleitung in den Gruppenraum könntest du jedes Kind mit einem Tuch,... berühren oder nahe beim Ohr ein angenehmes Geräusch machen (z.B. Triangel) Wer was hört bzw. spürt, darf aufstehen.

Liebe Grüße
Dionne
 
S
Sarah_17
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
22. Dezember 2003
Beiträge
98
Zustimmungen
0
Alter
32
ich suche passenden ausklang Beitrag #3
danke!
des is ne gute idee, hab auch schon dran gedacht. aber ich mach des ganze in der turnhalle. soll cih dann hoch mit ihnen zum maltisch (sind höchtens 6 vorschulkinder) oder soll ich stifte und papier mit in die turnhalle nehmen?
lg, sarah
 
N
Nox
Ich bin eine Forenlegende!
Registriert seit
25. Mai 2003
Beiträge
8.200
Zustimmungen
0
Alter
33
ich suche passenden ausklang Beitrag #4
Hallo!
Hattest du die Reise schon gemacht?!
Nun, meine Kinder habe ich dann erst mal noch einen Moment leigen lassen und nix gesagt....einfach aufgehört zu lesen und sie die Entspannungsmusik weiter hören lassen, den Kerzenschein an der Decke verfolgen lassen....
Ja, und dann haben wir uns in leiser, ruhiger Sprechweise unterhalten, über die "Reise".....da sprudelte es richtig aus ihnen heraus...
Tja, dann ahben wir uns hingesetzt und ein großes Gemeinschaftsbild gemalt...Auf einer Tapetenrolle hat jeder das verewigt, was er erlebt, gesehn und viellicht sogar gefühl und gehört hat....

Viel Spaß dabei!!
:hehe:
 
L
Lene
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
17. Januar 2003
Beiträge
722
Zustimmungen
0
Alter
32
ich suche passenden ausklang Beitrag #5
Hallo wenn du willst , dass die Kinder zur Fantasiereise etwas gestallten würde ich das noch im gleichen Raum machen. Natürlich gibt es Vor- und Nachteile. ICh gleaube, dass die Kinder in diesem Raum noch etwas ruhiger sind. Im Gruppenraum ist es ja meist nicht leise und die Kinder werden abgelenkt.LGLene
 
A
Anonymous
Gast
ich suche passenden ausklang Beitrag #6
Was ich bei Phantasiereisen auch immer als sehr wichtig empfinde ist die Rückresie. Die sollte nämlich da sein wo die Kinder angefangen haben. Und von diesem Punkt aus sind dann Überleitungen in den Alltag zu schaffen (Reisebericht)
Bei mir müssen die Kinder aber keinen Reisebericht machen sondern ich sehe es als Möglichkeit. Ich finde es schön wenn die Kinder solche Momente genießen können ohne das ihnen anschließend etwas Produziertes abverlangt wird.
Ich habe Berichte was ich in den Ferien gemacht habe in der Schule gehasst
lg Iceteddy
 
E
erzieher78
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
21. Juli 2003
Beiträge
832
Zustimmungen
0
Alter
40
ich suche passenden ausklang Beitrag #7
Hi,

was ich auch immer gerne mache ist das Arbeiten mit Legematerial. Ich lasse die Kinder ein gemeinsames (manchmal schon Vorbereitetes) Legebild über die Fantasiereise gemeinsam gestalten. Das lässt sich auch gut in der Turnhalle machen.

LG
Alex
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben