Ideen zu einem Meditationsprojekt

    Diskutiere Ideen zu einem Meditationsprojekt im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; Halli Hallo, bin total neu und freu mich so eine super Seite gefunden zu haben mit so vielen Tips und Ratschlägen. Aber jetzt zu meinem Problem, ich...
S
Sunnie
Ich bin neu hier!
Registriert seit
7. November 2004
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Alter
35
Ideen zu einem Meditationsprojekt Beitrag #1
Halli Hallo,
bin total neu und freu mich so eine super Seite gefunden zu haben mit so vielen Tips und Ratschlägen.
Aber jetzt zu meinem Problem, ich muß ein Projekt zum Thema "Meditation" durchführen und habe keine Ahnung wie ich den Einstieg machen soll ? Vielleicht hat einer von euch eine Idee!! :clown:


Verschoben von Daniela.
 
V
Vevi
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
859
Zustimmungen
0
Ideen zu einem Meditationsprojekt Beitrag #2
Hallo Sunni!

Wenn du uns mehr über die Meditation erzählen würdest, würde es für uns leichter sein eine passende Hinführung zu finden. Was möchtest du machen?

Eine Hinführung soll ja auf die eigentliche Aktivität neugierig machen und die Kinder darauf vorbereiten. Also sollten wir schon wissen, was du machen willst.

Wichtig wäre noch zu wissen, wie alt die Kinder sind, wie viele Kinder es sind und ob sie schon Erfahrung mit Meditationen haben.

Liebe Grüße
Eva
 
S
Sunnie
Ich bin neu hier!
Registriert seit
7. November 2004
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Alter
35
Ideen zu einem Meditationsprojekt Beitrag #3
Ich habe eine Religionspädagogische Zusatzqualifikation und mußte zu dieser eine Facharbeit zum Thema Meditation schreiben. Jetzt würde ich diese gerne in die Praxis umsetzen. In meiner Facharbeit ging es um Meditation mit Kindern Formen und Beispiele. Ich muß 3-4 Einheiten mit den Kindern durchführen und am besten zum Thema Sterne und Licht....

Danke :lol:
 
V
Vevi
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
859
Zustimmungen
0
Ideen zu einem Meditationsprojekt Beitrag #4
Hallo!

Sorry, jetzt frage ich nochmals: Wie alt sind deine Kinder, wie viele Kinder hast du und haben sie schon Erfahrung mit Meditationen.
Welche Hilfsmittel setzt du ein?

Eine Hinführung wäre vielleicht, den Raum verdunkeln und sich mal bewusst machen, wie die Dunkelheit wirkt und welche Möglichkeiten es gibt Licht zu machen.

Zum Thema Stern würde sich eventuell das Legen von Sternen anbieten - oder Teelichter in der Mitte des Kreises in Form einen Sternes aufstellen.

Du kannst auch das Spiel "Stillelicht" spielen - du stellst vor jedes Kind ein Teelicht und wer ein Licht hat, muss ganz leise sein.

Musstest du in deiner Facharbeit keine Hinführungen schreiben?

Liebe Grüße
Eva
 
S
Sunnie
Ich bin neu hier!
Registriert seit
7. November 2004
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Alter
35
Ideen zu einem Meditationsprojekt Beitrag #5
[color=orange]Meine Kinder sind von 3-6 Jahre und haben keinerlei Erfahrungen mit Meditationen ! Die Gruppe besteht aus 23 Kindern. Ich mußte in meiner Facharbeit keine Hinführung schreiben....

Ich möchte verschiedene Meditationen zum Thema Sterne durchführen und dazu eben die benötigten Hilfsmittel benutzen....

Liebe Grüße Sunnie
[/color]
 
V
Vevi
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
859
Zustimmungen
0
Ideen zu einem Meditationsprojekt Beitrag #6
Hallo!

Du willst also eine Meditation in der Gesamtgruppe durchführen - und das in der genannten Altersstreuung.
Hast du keine Möglichkeit die Gruppe zu teilen. In dieser Gruppengrösse wird das Angebot sehr schwierig werden.

Liebe Grüße
Eva
 
S
Sunnie
Ich bin neu hier!
Registriert seit
7. November 2004
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Alter
35
Ideen zu einem Meditationsprojekt Beitrag #7
Ich denke ich werde das Projekt teilweise mit der Gesamtgruppe und teilweise mit einer Kleingruppe durchführen... Da das Thema Sterne in Der gesamten Kindergartengruppe läuft !

Grüßle Sunnie
 
V
Vevi
Ich lebe im Forum!
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
859
Zustimmungen
0
Ideen zu einem Meditationsprojekt Beitrag #8
Hallo!

Auch wenn das Thema in der Gesamtgruppe läuft, kann man die Aktivitäten in kleineren Gruppen durchführen - man muss sie nur wiederholen.
Ich kann mir auch vorstellen, dass du die gleiche Aktivität etwas schwerer für die älteren und etwas leichter für die jüngeren anbieten kannst.

Es ist echt schwer, so allgemein Hinführungen zu nennen. Es wäre leichter, wenn du mal z. B. einen Hauptteil einer Meditation beschreiben könntest - und die Ziele dazu, die du damit verfolgen willst - dann fällt mir / und auch anderen sicherlich etwas ein.

Liebe Grüße
Eva
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
https://www.babyforum.dehttp://www.kinder.de
Oben