Igel

    Diskutiere Igel im Ideenbörse Forum im Bereich Ideenaustausch und Anregungen für die Praxis; hallo, in nächster zeit wollen wir im kindergarten das thema "Igel" etwas näher behandeln. dazu wäre ich über ideen sehr dankbar. wir wollen...
V
verena783
Ich bin neu hier!
Registriert seit
22. Mai 2003
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Alter
35
Igel Beitrag #1
hallo,
in nächster zeit wollen wir im kindergarten das thema "Igel"
etwas näher behandeln.
dazu wäre ich über ideen sehr dankbar.
wir wollen ebenso eine igelgeschichte verklanglichen und dies mit allen kindern (20) durchführen
und den eltern dann unser werk zeigen.
dazu sind wir noch auf der scueh nach einer passenden igelgeschichte. über hilfe wär ich sehr dankbar,

liebe grüßle, verena
 
A
Andrea65
Ich bin öfter hier!
Registriert seit
6. Mai 2003
Beiträge
125
Zustimmungen
0
Alter
53
Igel Beitrag #2
Hallo Verena!
Kennst du das Buch Quacki der kleine freche Frosch? In dem Buch sind 37 Klanggeschichten beschrieben, unter anderem auch eine Geschichte vom freundlichen Igel Schnuffi.
LG
Andrea
 
S
singender Stern
Ich schaue mich noch um!
Registriert seit
21. Januar 2003
Beiträge
29
Zustimmungen
0
Alter
43
Igel Beitrag #3
Hallo
hab hier mal unter Projekte zum Thema Igel eine Klanggeschichte gesehen.

Ansonsten hab ich auch noch diesen Reim zum Thema Igel

REIM MIT INSTRUMENTEN

Die Kinder sitzen im Kreis. Becken, Handtrommeln, Klanghölzchen, Guiro, Fingerzimbel, Rain-maker und Rasseln sind an die Kinder verteilt. Sie sprechen den Reim und begleiten sich mit den Instrumenten auf folgende Weise:

Ich bin der Igel Kasimir und wohne hier im Garten.
- mit der Giuro im Rhythmus rapschen
Heut Nacht, da zieh ich wieder los -
- Bei "Nacht" ein Schlag auf dem Becken.
ich kann es kaum erwarten.
- Rain-maker
Es geht hinaus in Wald und Feld,
- Bei "hinaus" ein Schlag auf dem Becken
im Laubhaufen mich nichts mehr hält
- Rassel
Tipp-tippelipp, tipp-tippelippelipp, tipp-tippelipp, tipp, tipp
- Im Lauftempo auf die Klanghölzer klopfen.
Genug gefressen hab ich jetzt an Schnecken, Käfern, Larven
- Handfläche macht kreisende Bewegungen auf der Handtrommel
Satt und müde kehr ich heim
- Langsam sprechen
in meinem Blätterhaufen,Tipp-tippelipp, tipp-tippelippelipp
tipp-tippelipp, tipp, tipp
- Alle anderen Instrumente spielen im Gehtempo.
Ich roll mich ein, mach mich ganz klein, in meinem Stachelpelz, in meinem Stachelpelz.
- 4 lange Töne auf der Fingerzimbel spielen.

Vielleicht hilft er Dir bei deiner eigenen Gestaltung!

Lieben Gruß singender Stern!
 
R
Regengesicht
Ich habe mich eingelebt!
Registriert seit
10. September 2003
Beiträge
93
Zustimmungen
0
Alter
40
Igel Beitrag #4
Hallo Verena,
ich habe ein Igelgedicht, dass zu einer Bastelanleitung gehört, haben wir gestern in der Schule bekommen, vielleicht kannst du es ja gebrauchen:

Was hat sich da im Laub bewegt?
Ein kleines Igelkind!
Es ist recht flink und aufgeregt
und schnuppert in den Wind.

Da kommt der Hofhund angerannt
und bellt ganz aufgeschreckt.
Doch bis er sich den Weg gebahnt,
ist's Igelchen versteckt.

Ist der Hund dann wieder fort,
rollt sich die Kugel auf.
Ich hör', wie Igelchen rumort,
sehr laut mit viel Geschnauf.

Da kommt die Katz herbeigerannt
schwarzweiß und rot gescheckt,
Doch bis sie sich den Weg gebahnt,
ist's Igelchen versteckt.

Ist die Katze wieder fort,
rollt sich die Kugel auf.
ich hör', wie Igelchen rumort,
sehr laut, mit viel Geschnauf.

Vielleicht kannst du das Gedicht ja in eine Verklanglichung irgendwie umsetzen...ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen.
 
V
verena783
Ich bin neu hier!
Registriert seit
22. Mai 2003
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Alter
35
Igel Beitrag #5
danke

hallo,
danke schonmal für eure hilfe.
kann alles sehr gut gebrauchen.
wer noch eine geschichte über einen igel hat,
die man verklanglichen und auf einer schattenwand spielen kann,
würde mir sehr helfen.

grüßle, verena
 
S
Sandra01
Ich bin neu hier!
Registriert seit
2. Oktober 2003
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Igel Beitrag #6
Hallo Verena,

ich habe eine Igelsprachspiel für dich, vielleicht kannst du es ja brauchen.

Was raschelt in dem Blätterhaufen?
Schsch- wer mag nur darin laufen?
Dappe-dappe-dappe-dappe
hin und her - hin und her.
Ruschel-raschel-ruschel-raschel.
kreuz und quer - kreus und quer.

Ha! Ich seh ein Schnäuzchen blitzen
und auch viele Stachelspitzen!
Dappe- dappe ...

Ich glaube, dass ihr schon wißt,
dass das ein kleiner Igel ist!
2 mal : Dappe-dappe ...
Dann kommt noch:
Dappe - dappe - dappe- dappe
Dappe- dappe - dappe-dap.-pp

Horcht!-Er ist davongelaufen.
Man hört nichts mehr im Blätterhaufen.

Man kann es auch noch gut mit Bewegungen begleiten.
Viel Spaß dabei
Sandra01
 
A
Anonymous
Gast
Igel Beitrag #7
Hallo,
kenne noch das Kreisspiel:

Sitzt ein Igel unterm BAum, ganz versteckt man sieht ihn kaum, kleiner ,kleiner Igel.
Sieht wie eine Kugel aus steckt soviele Stacheln raus, kleiner ,kleiner Igel.
Bitte tu mir nicht so weh wenn ich komm in deine Näh, kleiner ,kleiner Igel.
Da auf einmal welch ein Schreck ist der kleine Igel weg, kleiner, kleiner Igel.

Ein Kind ist der Baum, ein anderes liegt zusammengerollt unter dem BAum und wenn es heißt, bitte tu.... kommt ein Kind hinzu undstreicht dem Igel vorsichtig über den Rücken. Und dann rennt der Igel weg.

Viel Spaß

schnuffel
 
A
_alex_
Ich bin neu hier!
Registriert seit
6. Oktober 2003
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Igel Beitrag #8
D
DEA
Ich bin Stammgast!
Registriert seit
15. Februar 2003
Beiträge
716
Zustimmungen
0
Igel Beitrag #9
Hallo,

habe letzte Woche mit 2 jährigen Salzteigigel gemacht. Salzteig mit den Kinder herstellen, Kugel formen und Schnauze rausarbeiten. Dann Zahnstocher als Igelstacheln in den Körper. Man kann den Salzteig natürlich auch vorher einfärben (braun).

Liebe Grüße
DEA
 
L
leni
Ich bin neu hier!
Registriert seit
15. Oktober 2003
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Alter
40
Igel Beitrag #10
hallo!!!
du kannst mit den kindern einen germteig igel machen, wo sie selber mit der schere hineinschneiden (beim backen stehen dann die stacheln).

aus ton igeln machen und und so große lächer hineinmachen, das sie die kinder nach dem trocknen farbstifte hineinstecken können.

kinder malen sich die handfläche braun an (beim daumen nur bis zur mitte, der rest wird schwarz angemalt - daumen). handabdruck und mit einem finger machen sie die nase mit schwarzer farbe. die nase gibts bereits. anschließend unter dem handabdruck machen sie blätterdruck.

fertig ist der igel im laub!!

;)
 
ANGEBOTE & SPONSOREN
http://www.kinder.dehttps://www.babyforum.de
Oben